Mobidiag-Symposium über innovative molekulare Diagnostik wird im dritten Jahr auf RICAI-Jahrestagung abgehalten

PARIS--()--Mobidiag Ltd., ein Molekulardiagnostikunternehmen mit komplementären Plattformen, die sich mit Antibiotikaresistenz und anderen Bereichen bisher unzureichend erfüllter diagnostischer Anforderungen befassen, wird im Rahmen des 39. Interdisciplinary Meeting of Anti-Infectious Chemotherapy (RICAI), das vom 16. bis zum 17. Dezember in Paris abgehalten wird, ein Symposium veranstalten.

Das RICAI ist ein jährliches Treffen, an dem führende französische Kliniker und Mikrobiologen (Parasitologen, Virologen, Bakteriologen) und innovative kommerzielle Unternehmen aus dem Bereich der Diagnostik teilnehmen.

Mobidiag wird am 16. Dezember von 12.45 bis 13.45 Uhr ein Symposium in französischer Sprache abhalten. Das Symposium wird die automatisierten molekularen Diagnostiklösungen Amplidiag® und Novodiag® und deren fortschrittliche Fähigkeiten bei der schnellen Identifizierung von Infektionskrankheiten und antimikrobieller Arzneimittelresistenz zum Thema haben. Auf der Veranstaltung werden führende Kliniker Daten präsentieren und über ihre Erfahrungen mit den Lösungen von Mobidiag berichten.

Die Präsentation wird Erfahrungen der Kunden mit dem Test Amplidiag® Stool Parasites sowie erstes Feedback zu dem vor Kurzem eingeführten Test Novodiag® Stool Parasites enthalten. Die Tests Amplidiag® H. pylori+ClariR und Novodiag® Bacterial GE, die derzeit beide in medizinischen Einrichtungen routinemäßig zum Einsatz kommen, werden ebenfalls Thema des Symposiums sein.

Ihre Teilnahme als Redner auf dem Mobidiag-Symposium haben bisher bestätigt:

  • Pamela Chauvin, Biologin, CHU Toulouse
  • Frédéric Heluwaert, Arzt, Abteilung für Hepato-Gastroenterologie und digestive Endoskopie, CH Annecy
  • Philippe Lehours, Universitätsprofessor und Pharmazeut, Leiter des Centre National de Référence des Campylobacters et Hélicobacters, CNR Bordeaux

Im Anschluss an die Präsentationen wird die Anwendung von Amplidiag® und Novodiag® an Stand 13 demonstriert, um zu veranschaulichen, wie Mobidiag den klinischen Arbeitsalltag verbessern kann.

Yann Marcy, Präsident von Mobidiag France, kommentierte: „Angesichts der sich ausbreitenden Antibiotikaresistenz - eine der größten Herausforderungen für die globale Gesundheit - entwickelt Mobidiag innovative, einfache und schnelle Lösungen. Für freuen uns, dieses Symposium erneut im Rahmen des RICAI veranstalten zu können, damit unsere Kunden ihre Erfahrungen darüber austauschen können, wie Amplidiag® und Novodiag® beim Einsatz in der Praxis abgeschnitten haben.“

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Nach der Veranstaltung wird ein Whitepaper bereitgestellt.

Hinweise für die Redaktion

Über Mobidiag Ltd

Mobidiag ist ein wachstumsstarker Anbieter von vermarktungsreifen Molekulardiagnostiklösungen mit komplementären Plattformtechnologien, die die unterschiedlichen diagnostischen Anforderungen von Kunden in verschiedenen Gesundheitsbereichen erfüllen können. Die Plattformen Amplidiag® und Novodiag® bieten eine Kombination aus hoher Qualität und Erschwinglichkeit und ermöglichen eine breite Anwendung sowohl im Massenscreening als auch in hochspezifischen syndromatischen Tests bei verschiedenen Indikationen. Das äußerst vielseitige Produktangebot des Unternehmens ermöglicht eine breite Anwendung der molekularen Diagnostik, um der globalen Herausforderung der Antibiotikaresistenz und anderen unzureichend erfüllten diagnostischen Anforderungen zu begegnen. Der anfängliche Fokus von Mobidiag lag auf Lösungen für Magen-Darm-Erkrankungen und multiresistente Erreger, mit denen das Unternehmen über den Direktvertrieb und Vertriebspartner schnell eine führende Position in den europäischen Märkten aufgebaut hat.

Mobidiag beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Espoo (Finnland) sowie Tochtergesellschaften in Frankreich, Großbritannien und Schweden. Weitere Informationen finden Sie auf www.mobidiag.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Johanna Sarapää, Marketing Communications
+358 10 2054 771
marketing@mobidiag.com

Consilium Strategic Communications
Chris Gardner, Matthew Neal, Chris Welsh
Tel.: +44 (0)203 709 5700
mobidiag@consilium-comms.com

Contacts

Johanna Sarapää, Marketing Communications
+358 10 2054 771
marketing@mobidiag.com

Consilium Strategic Communications
Chris Gardner, Matthew Neal, Chris Welsh
Tel.: +44 (0)203 709 5700
mobidiag@consilium-comms.com