Faraday Future wählt Velodyne als exklusiven Lidar-Lieferanten für das Flaggschiff FF 91 Luxus-Elektrofahrzeug

Faraday Future nutzt Velodyne-Sensoren und wird FF 91 mit fortschrittlicher Sicherheit und ADAS ausstatten

SAN JOSE, Kalifornien--()--Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) gab heute bekannt, dass es von Faraday Future (FF) als exklusiver Lieferant von Lidar für Faradays Flaggschiff FF 91 Vollelektrofahrzeug (EV) ausgewählt wurde. Die Festkörper-Velarray-H800-Lidar-Sensoren von Velodyne werden das autonome Fahrsystem des FF 91 mit Strom versorgen, das eine umfassende Suite von Autonomiefunktionen für Autobahnen, Städte und Parken bieten soll.

Der ultimative intelligente FF 91 mit technischem Luxus bietet ein einzigartiges Elektromobilitätserlebnis, das extreme Technologie, ultimative Benutzererfahrung und ein ganzheitliches Ökosystem kombiniert. FF 91 soll innerhalb von 12 Monaten nach Abschluss der kürzlich angekündigten Fusion mit Property Solutions Acquisition Corp. (PSAC) (NASDAQ: PSAC), einer Zweckgesellschaft (SPAC), auf den Markt gebracht werden.

„Velodyne ist ein bekannter Branchenführer in Bezug auf Leistung, Zuverlässigkeit und Preis für Lidar-Lösungen“, sagte Carsten Breitfeld, CEO von Faraday Future. „Wir nutzen die neuesten Technologien – einschließlich des Velarray H800 von Velodyne –, um Fahrerassistenzfunktionen zu entwickeln, die uns dabei helfen, ein neues Maß an Sicherheit, Fahrerkomfort und Komfort zu erreichen. Der Sensor unterstützt die sichere Navigation und Kollisionsvermeidung und ist so in die aktuelle Fahrzeugarchitektur integriert, dass der FF 91 sein zukunftsweisendes Design beibehalten kann.“

„Velodyne und Faraday Future haben sich beide dazu verpflichtet, das Mobilitätserlebnis durch mehr Autonomie und Sicherheit der Fahrzeuge neu zu definieren“, sagte Anand Gopalan, CEO von Velodyne Lidar. „Die Technologieteams von Velodyne und Faraday Future haben über viele Jahre hinweg große Synergien aufrechterhalten. Unsere enge Beziehung führte dazu, dass Velodyne ein direkter Lieferant für Faraday Future wurde und ihnen half, ihre Mobilitätsvision der nächsten Generation auf Straßen weltweit in die Realität umzusetzen.“

Velarray H800 ist ein Festkörper-Lidar-Sensor, der auf Leistung in Automobilqualität ausgelegt ist und auf der bahnbrechenden proprietären Micro-Lidar-Array-Architektur (MLA) von Velodyne basiert. Der kompakte, einbettbare Formfaktor des Sensors ermöglicht eine nahtlose Anordnung des Sensors hinter der Windschutzscheibe des Fahrzeugs für eine optimierte und fehlerfreie Integration. Mit seiner kombinierten Fernwahrnehmung und einem breiten Sichtfeld ist der Velarray H800 für eine sichere Navigation und Kollisionsvermeidung in ADAS- und autonomen Mobilitätsanwendungen ausgelegt.

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR, VLDRW) läutete mit der Erfindung von Lidar-Sensoren mit 360°-Rundumsicht in Echtzeit eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne ist das erste börsennotierte reine Lidar-Unternehmen und weltweit bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Leistung, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter autonome Fahrzeuge, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS), Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge, intelligente Stadtkonzepte und Sicherheit. Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt.

Folgen Sie Velodyne Lidar:

https://velodynelidar.com/
https://twitter.com/VelodyneLidar
https://www.facebook.com/VelodyneLidar
https://www.instagram.com/velodynelidar/
https://www.linkedin.com/company/velodyne-lidar/

Über Faraday Future

Faraday Future (FF) wurde im Mai 2014 gegründet und ist ein globales Unternehmen für intelligente Mobilitätsökosysteme mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien. Die Vision von FF ist es, ein gemeinsames intelligentes Mobilitätsökosystem zu schaffen, das es jedem ermöglicht, sich frei zu bewegen, zu verbinden, zu atmen und zu leben. FF zielt darauf ab, die Art und Weise, wie sich Menschen bewegen, kontinuierlich zu verbessern, indem ein zukunftsorientiertes Mobilitätsökosystem geschaffen wird, das saubere Energie, KI, das Internet und neue Nutzermodelle integriert. Mit dem FF 91 hat sich FF ein Fahrzeug vorgestellt, das Transport, Mobilität und Konnektivität neu definiert und einen echten „dritten Internet-Wohnraum“ schafft, der das Interneterlebnis der Benutzer zu Hause und auf Smartphones ergänzt.

Folgen Sie Faraday Future:

https://www.ff.com/
https://twitter.com/FaradayFuture
https://www.facebook.com/faradayfuture/
https://www.instagram.com/faradayfuture/
https://www.linkedin.com/company/faradayfuture

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, und schließt, ohne Einschränkung, Aussagen über Velodynes Zielmärkte, neue Produkte, Entwicklungsbemühungen oder Aussagen über den Wettbewerb ein. Wenn in dieser Pressemitteilung die Worte „schätzt“, „prognostiziert“, „erwartet“, „geht davon aus“, „rechnet damit“, „plant“, „beabsichtigt“, „glaubt“, „strebt“, „dürfte“, „kann“, „wird“, „sollte“, „zukünftig“, „schlägt vor“ und Variationen dieser Wörter oder ähnliche Ausdrücke (oder die negativen Versionen dieser Wörter oder Ausdrücke) verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Velodyne liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Wichtige Faktoren, unter anderem solche, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate auswirken können, sind die unsicheren Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Velodyne und seiner Kunden; die Fähigkeit von Velodyne, das Wachstum zu bewältigen; die Fähigkeit von Velodyne, seinen Geschäftsplan auszuführen; Unsicherheiten in Bezug auf die Fähigkeit der Velodyne-Kunden, ihre Produkte zu vermarkten und die letztendliche Marktakzeptanz dieser Produkte; Unsicherheiten bezüglich der staatlichen Regulierung und der Einführung von Lidar; die Quote und den Grad der Marktakzeptanz der Produkte von Velodyne; der Erfolg anderer konkurrierender Lidar- und sensorbezogener Produkte und Dienstleistungen, die existieren oder möglicherweise verfügbar werden; Unsicherheiten im Zusammenhang mit den aktuellen und potenziellen Rechtsstreitigkeiten von Velodyne oder der Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit des geistigen Eigentums von Velodyne; und allgemeine Wirtschafts- und Marktbedingungen, die sich auf die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen von Velodyne auswirken. Velodyne übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Velodyne Anlegerbeziehungen
InvestorRelations@velodyne.com

Medien
Landis Communications Inc.
Sean Dowdall
(415) 286-7121
velodyne@landispr.com

Release Summary

Velodyne Lidar announced it has been selected by Faraday Future as exclusive supplier of lidar for Faraday’s flagship FF 91 all-electric vehicle (EV).

Contacts

Velodyne Anlegerbeziehungen
InvestorRelations@velodyne.com

Medien
Landis Communications Inc.
Sean Dowdall
(415) 286-7121
velodyne@landispr.com