FLIR stellt DockSense Alert von Raymarine vor

DockSense Alert ermöglicht es jedem Bootsbesitzer, von intelligenter Docking-Technologie zu profitieren

ARLINGTON, Virginia (USA)--()--FLIR Systems (Nasdaq: FLIR) kündigte heute Raymarine DockSense Alert an, eine neue Ergänzung der intelligenten Docking-Technologie von Raymarine, die für eine größere Anzahl von Schiffstypen entwickelt wurde. Raymarine DockSense, präsentiert Anfang 2019, ist die erste intelligente Objekterkennungs- und Bewegungssensor-gestützte Andocklösung für die Freizeitschifffahrt. Basierend auf dieser zum Patent angemeldeten Technologie kann DockSense Alert auf jedem Boot installiert werden, um Kapitänen dabei zu helfen, ihre Umgebung sicher zu überwachen und ihre Boote mit Zuversicht anzudocken.

Ähnlich wie die Fahrerassistenzfunktionen moderner Automobile erkennt und visualisiert DockSense Alert mit der FLIR-Bildverarbeitungstechnologie und -Videoanalyse Hindernisse rund um das Boot und warnt den Kapitän vor diesen. Live-Video-Feeds von jeder DockSense-Kamera machen es einfach, mit einem Raymarine-Axiom®-Display tote Winkel einzusehen, und die intelligente Objekterkennung von DockSense hilft dabei, Kratzer, Zusammenstöße und knappe Manöver zu verhindern, die sowohl teuer als auch peinlich sein können.

DockSense-Alert-Systeme bestehen aus einer Reihe von ein bis fünf Stereobildkameras von DockSense und einem zentralen Prozessor, der an ein Raymarine-Axiom-Display oder -Netzwerk angeschlossen ist. DockSense Alert misst präzise die Entfernungen zum Dock, zu Pfählen und anderen verankerten Schiffen und liefert visuelle Indikatoren in Echtzeit zusammen mit einer Live-Kameraansicht auf Raymarine-Axiom-Multifunktionsanzeigen. Das System bietet außerdem akustische und optische Alarme, um den Kapitän in Echtzeit über die Auswirkungen von Wind, Strömung und Propellerschub zu informieren.

„Das Andocken eines Bootes kann selbst für die erfahrensten Kapitäne eine anstrengende Angelegenheit sein“, sagte Travis Merrill, Präsident der kommerziellen Geschäftseinheit von FLIR. „Unser DockSense-Alert-System mit seinen intelligenten Warnmeldungen und Live-Kamera-Ansichten hilft dabei, den Stress beim Andocken zu reduzieren und verbessert die Boot-Handling-Fähigkeiten von Kapitänen.“

FLIR wird die Raymarine DockSense Alert Technologie diese Woche auf der IBEX-Messe in Tampa, Florida, vorstellen. DockSense-Alert-Systeme werden den Bootsbau-Partnern von Raymarine im vierten Quartal 2019 zur Verfügung stehen. DockSense-Alert-Systeme erfordern für den Betrieb ein Raymarine-Axiom-Display und sind in Ein-, Drei- und Fünf-Kamera-Paketen erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.raymarine.com/docksense.

Über FLIR Systems, Inc.

FLIR Systems wurde 1978 gegründet und ist ein weltweit führendes Industrietechnologieunternehmen mit Fokus auf intelligente Sensorlösungen für Verteidigungs-, Industrie- und Gewerbeanwendungen. Die Vision von FLIR Systems ist, als „sechster Sinn der Welt“ zu dienen und Technologien zu entwickeln, die helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen, die Leben und Lebensumfeld schützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.flir.com und folgen Sie @flir.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:
Tim McDowd
Telefon: +1 503 498 3146
E-Mail: tim.mcdowd@flir.com

Anlegerpflege:
Lasse Glassen
Addo Investor Relations
Telefon: +1 424 238 6249
E-Mail: lglassen@addoir.com

Contacts

Medien:
Tim McDowd
Telefon: +1 503 498 3146
E-Mail: tim.mcdowd@flir.com

Anlegerpflege:
Lasse Glassen
Addo Investor Relations
Telefon: +1 424 238 6249
E-Mail: lglassen@addoir.com