Moody‘s Analytics erhält Auszeichnung als beste Anbieterlösung für Transaktionsberichte (AnaCredit) bei den RegTech Insight Awards

LONDON--()--Moody‘s Analytics, ein globaler Financial-Intelligence-Anbieter, wurde bei den RegTech Insight Awards 2019 als bester Anbieter für Transaktionsberichte (AnaCredit) ausgezeichnet.

Die Auszeichnung haben wir für unser Transactional Reporting Tool (TRT) erhalten, das Teil der Banking Cloud-Plattform von Moody‘s Analytics ist. Das flexible und skalierbare TRT ist unsere erste native SaaS-Lösung für die regulatorische Berichterstellung und kombiniert die preisgekrönte Expertise von Moody‘s im Bereich Analytics mit Cloud-nativer Technologie.

Finanzinstitute in der Eurozone setzen das TRT zur Erstellung von AnaCredit-Berichten, die von der Europäischen Zentralbank und den nationalen Zentralbanken verlangt werden. Das TRT ist eine Komplettlösung, mit der Unternehmen den gesamten AnaCredit-Regulierungsprozess kontrollieren können – von der Datenerfassung mithilfe der Big-Data-Technologie bis hin zur Validierung und Übermittlung von Berichten.

Unternehmen, die das TRT einsetzen, profitieren auch von der Integration in eine andere preisgekrönte Lösung von Moody‘s Analytics: Bureau van Dijks Orbis. Datenlücken und Daten von unzureichender Qualität können erhebliche Herausforderungen darstellen. Das TRT nutzt die Orbis-Datenbank mit mehr als 300 Millionen Unternehmen, um die Daten des Kontrahenten zu ergänzen und mögliche Abweichungen zwischen den aktuellen Attributen einer Organisation und den in der Orbis-Datenbank gespeicherten Informationen zu identifizieren.

„Die Auszeichnung bei den RegTech Insight Awards bedeutet für uns eine besondere Ehre“, so Pierre-Etienne Chabanel, Managing Director bei Moody‘s Analytics. „Die Bedürfnisse unserer Kunden sind vielfältig und ändern sich ständig. In einer Welt, in der die Anforderungen an die Berichterstellung kontinuierlich steigen, können Banken mithilfe unserer preisgekrönten Lösung neue Technologien einsetzen, um diese Herausforderungen zu bewältigen.“

Die jüngste Auszeichnung bei den RegTech Insight Awards fügt sich in unsere wachsende Liste von Preisen und Branchenauszeichnungen ein.

Über Moody's Analytics

Moody’s Analytics unterstützt führende Unternehmen mit Tools für Financial Intelligence und Analysen zur Gewährleistung einer schnelleren und besseren Entscheidungsfindung. Die Kombination aus unserer Expertise im Bereich Risiko, umfassenden Informationsressourcen und innovativer Technologie ist unseren Kunden behilflich, um auf einen sich ständig weiterentwickelnden Markt zu reagieren. Unsere branchenführenden Lösungen, bestehend aus Research, Daten, Software und Beratungsleistungen, sind dafür bekannt, ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten. Dank unseres Engagements für Qualität, unserer offenen Denkweise und unseres Fokus auf die Erfüllung von Kundenanforderungen sind wir ein zuverlässiger Partner von Tausenden von Organisationen weltweit. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie auf unserer Website, oder folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Moody’s Analytics, Inc. ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2018 Umsatzerlöse in Höhe von 4,4 Milliarden US-Dollar berichtete, weltweit rund 13.200 Mitarbeiter beschäftigt und in 42 Ländern präsent ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Justin Bursztein
Moody’s Analytics Communications
001.212.553.1163

Tracey Scott
Moody’s Analytics Communications
044.207.772.5207

Moody’s Analytics Media Relations

Contacts

Justin Bursztein
Moody’s Analytics Communications
001.212.553.1163

Tracey Scott
Moody’s Analytics Communications
044.207.772.5207

Moody’s Analytics Media Relations