c-LEcta schließt europaweite Vertriebsvereinbarung mit VWR für DENARASE®

  • DENARASE® ist ab sofort über die Vertriebskanäle von VWR in Europa erhältlich
  • VWR, Teil von Avantor, ist ein führender globaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Labore und Produktionsstätten
  • Die Zusammenarbeit birgt das Potenzial, in einem hochdynamischen Markt zusätzliche Marktanteile für das Produkt von c-LEcta zu gewinnen

LEIPZIG, Deutschland--()--c-LEcta, ein weltweit agierendes Biotechnologie-Unternehmen mit Technologieführerschaft in den Bereichen Enzym-Engineering und Bioprozessentwicklung für regulierte Märkten wie der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, schließt eine europaweite Vertriebsvereinbarung für ihr Produkt DENARASE® mit VWR, Teil von Avantor. Das hochwertige und hochaktive Nuklease-Enzym bietet Pharmaherstellern effizientere Lösungen für die Entfernung genetischer Informationsträger (Nukleinsäuren, DNA und RNA) in biopharmazeutischen Prozessen. Verfügbarkeit und Vertrieb von DENARASE® über die etablierten VWR-Kanäle in Europa bergen das Potenzial für c-LEcta, in einem hochdynamischen Markt mit seinem Produkt zusätzliche Anteile zu gewinnen.

DENARASE® hilft, Nukleinsäuren in zahlreichen Anwendungen der „roten“ Biotechnologie und Molekularbiologie zu entfernen. Dieser Vorgang ist notwendig, um die daraus entstehenden Produkte in einen vermarktbaren Zustand zu bringen und die vorgeschriebenen gesetzlichen Anforderungen unter lukrativen und biokompatiblen Bedingungen zu erfüllen. DENARASE® hat sich unter anspruchsvollen Prozessbedingungen als robust erwiesen und entfernt quantitativ interferierende Wirtszellen-DNA und -RNA aus Fermentationschargen, z.B. während der Herstellung von Impfstoffen und Biopharmazeutika. Die vollständige Entfernung von Nukleinsäuren aus pharmazeutischen Produkten ist in diesem Zusammenhang eine unumgängliche Regulierungsanforderung. Darüber hinaus können der Umgang mit Prozessflüssigkeiten (z.B. in der Filtration oder Chromatographie) erheblich vereinfacht und die Folgekosten auf ein wettbewerbsfähiges Niveau gesenkt werden. Daher ist DENARASE® die optimale Wahl für Pharmahersteller, um ihre Prozesseffizienz zu optimieren und die Produktverwertungsquoten bei der Herstellung sicherer und vorschriftsmäßiger pharmazeutischer Produkte zu verbessern.

DENARASE® wird nach einem patentgeschützten Produktionsverfahren hergestellt, das auf der rekombinanten Expression in einem endotoxinfreien Bacillus-Produktionswirt basiert. Der Herstellungsprozess ist frei vom Einsatz tierischer Rohstoffe sowie Antibiotika und wird in voller Übereinstimmung mit den cGMP-Anforderungen (current Good Manufacturing Practice) durchgeführt.

Wir freuen uns mitzuteilen, dass wir eine Vertriebsvereinbarung mit VWR, Teil von Avantor, abgeschlossen haben, um unseren geschätzten europäischen Kunden einen noch besseren Service bieten zu können", erklärt Cord von Limburg, Vertriebsleiter bei c-LEcta. "Hier besteht die große Chance, zusätzliche Marktanteile in einem sehr dynamischen Markt zu gewinnen. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Verknüpfung von c-LEctas Produktinnovationen mit dem guten Ruf von VWR für Service und Qualität unsere Kundenbasis weiter ausbauen werden."

Auf Basis dieser Vereinbarung ist DENARASE® jetzt über vwr.com und alle anderen regulären VWR-Vertriebskanäle in Europa erhältlich.

Contacts

cometis AG for c-LEcta
Maximilian Franz
Phone: +49 (0) 611 - 205855 – 22
Fax: +49 (0) 611 - 205855 – 66
E-mail: franz@cometis.de

Contacts

cometis AG for c-LEcta
Maximilian Franz
Phone: +49 (0) 611 - 205855 – 22
Fax: +49 (0) 611 - 205855 – 66
E-mail: franz@cometis.de