Cushman & Wakefield gibt Preisgestaltung für Erstemission von Stammaktien bekannt

CHICAGO--()--Cushman & Wakefield plc („Cushman & Wakefield“) hat heute den Börsengang mit 45.000.000 Stammaktien zu einem offiziellen Kurs von 17,00 US-Dollar je Aktie bekannt gegeben. Die Aktien werden an der New York Stock Exchange ab dem 2. August 2018 unter dem Symbol „CWK“ gehandelt. Darüber hinaus hat Cushman & Wakefield den Zeichnern eine 30-Tage-Option zugeteilt, weitere 6.750.000 Stammaktien zum offiziellen Preis abzüglich Emissionsabschlägen und Provisionen zu kaufen.

Cushman & Wakefield plant die Nettoerlöse aus dem Stammaktienangebot für die Reduzierung von ausstehenden Verbindlichkeiten zu verwenden, insbesondere für die Rückzahlung des zweitrangigen Darlehens des Unternehmens und für den ausstehenden Betrag der latenten Zahlungsverpflichtung im Zusammenhang mit der Übernahme von Cassidy Turley. Die restlichen Nettoerlöse werden für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

Morgan Stanley, J.P. Morgan, Goldman Sachs & CO LLC sowie UBS Investment Bank fungieren im Rahmen des Börsengangs gemeinsam als Konsortialführer (Joint Book-Running Managers) und als Vertreter der Unterzeichner. Barclays Capital Inc., BofA Merrill Lynch, Citigroup Global Markets Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC und William Blair & Company, L.L.C. fungieren ebenfalls als Konsortialführer für das Angebot. Stellvertretende Konsortialführer sind TPG Capital BD, LLC, HSBC Securities (USA) Inc., Credit Agricole Securities (USA) Inc., JMP Securities LLC, China Renaissance Securities (US) Inc., Fifth Third Securities, Inc., Academy Securities, Inc., Loop Capital Markets LLC, Samuel A. Ramirez & Company, Inc., Siebert Cisneros Shank & Co. L.L.C. und The Williams Capital Group, L.P.

Das Angebot wird ausschließlich über einen schriftlichen Prospekt gemacht, der Teil der effektiven Registrierungserklärung ist. Kopien des endgültigen Emissionsprospekts können, sobald dieser zur Verfügung steht, angefordert werden unter der Adresse Morgan Stanley & Co. LLC, Attention: Prospectus Department, 180 Varick Street, 2nd Floor, New York, NY 10014, J.P. Morgan Securities LLC, Attention: Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, email: prospectus-eq_fi@jpmchase.com, Goldman Sachs & Co. LLC, Attention: Prospectus Department, 200 West Street, New York, NY 10282, Telefon: (866) 471-2526 oder per E-Mail: prospectus-ny@ny.email.gs.com und UBS Securities LLC, Attention: Prospectus Department, 1285 Avenue of the Americas, New York, NY 10019, telefonisch unter: 888-827-7275 oder per E-Mail: olprospectusrequest@ubs.com.

Die Registrierungserklärung zu diesen Wertpapieren wurde von der US-Wertpapierbehörde „Securities and Exchange Commission“ am 1. August 2018 für gültig erklärt. Diese Presseveröffentlichung soll kein Verkaufsangebot und kein Ersuch für ein Kaufangebot darstellen, und es soll gleichfalls kein Verkauf dieser Wertpapiere in Ländern oder Gerichtsbarkeiten stattfinden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung nach dem Wertpapiergesetz des jeweiligen Landes oder der jeweiligen Gerichtsbarkeit unzulässig wäre.

Über Cushman & Wakefield

Cushman & Wakefield ist ein weltweit führendes Immobiliendienstleistungsunternehmen, das durch die Umsetzung von Ideen für Immobilienbesitzer und -eigentümer einen außergewöhnlichen Wert bietet. Cushman & Wakefield gehört zu den größten Immobiliendienstleistern mit 48.000 Mitarbeitern in rund 400 Büros und 70 Ländern. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 6,9 Milliarden US-Dollar in den Kernbereichen Immobilien, Anlagen und Projektmanagement, Leasing, Kapitalmärkte, Bewertung und anderen Dienstleistungen.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Aussagen in der Pressemitteilung, bei denen es sich nicht um historische oder aktuelle Tatsachen handelt, stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Zukunftsgerichtete Aussagen vermitteln die aktuellen Erwartungen und Prognosen von Cushman & Wakefield bezüglich zukünftiger Ereignisse. Die zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen von Cushman & Wakefield maßgeblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten Ergebnissen oder Leistungen abweichen. Bestimmte dieser Risiken und Ungewissheiten werden im Abschnitt „Risk Factors“ und „Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements“ der Registrierungserklärung auf Formular S-1 beschrieben. Sofern es die geltenden Gesetze nicht anders erfordern, verpflichtet sich Cushman & Wakefield in keiner Weise zur Prüfung oder Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen aufgrund von Ereignissen oder Umständen, die nach der Veröffentlichung dieser Meldung eintreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Cushman & Wakefield
Brad Kreiger
Corporate Communications
+1 312 424 8010
brad.kreiger@cushwake.com

Contacts

Cushman & Wakefield
Brad Kreiger
Corporate Communications
+1 312 424 8010
brad.kreiger@cushwake.com