Von aufgewerteten Brückensystemen bis hin zu einer erweiterten Reihe an Überwachungs- und Cybersicherheitslösungen: Neueste Innovationen von CNIM für das Militär

Loading media player...

PARIS--()--Als führender Akteur im Bereich Verteidigung und Sicherheit in Frankreich und anderen Ländern präsentiert die CNIM-Gruppe an ihrem Stand H 267|Halle 5A innovative Systeme und Ausrüstungen für Projektion und Schutz der Streitkräfte.

Angesichts sich wandelnder Bedrohungen und Kapazitätsanforderungen bietet CNIM maßgeschneiderte Überquerungslösungen, während ihre Tochtergesellschaft Bertin Technologies mit einem stetig erweiterten Produktangebot im Bereich Optronik und CBRN-Bedrohungserkennung aufwartet.

Bertin bietet nun ein breiteres Sortiment an Überwachungslösungen nach der Übernahme von Exensor, einem weltweit führenden Anbieter von Sensoren und Netzwerken für den Schutz empfindlicher Standorte, im Jahr 2017.

Bertin IT ergänzt dieses Angebot für den Schutz von Streitkräften und Regierungen mit zuverlässigen und effizienten Cyber-Intelligence- und Cybersicherheitslösungen.

Auf der Eurosatory 2018 stellt Bertin mehrere neue Lösungen für den Schutz von Streitkräften zu Land und im Bereich der Cybersicherheit vor:

  • SaphyRAD MS: ein innovatives mit mehreren Sonden ausgestattetes militärisches Strahlungsmessgerät für extreme Umgebungen und Notfallsituationen
  • Die erweiterte Reihe an Optroniksystemen von Bertin:
    • CamSight: eine Reihe kompakter und leichtgewichtiger Kameramodule für verbesserte Sicht bei Tag und Nacht
    • PeriSight Zoom: ein neues optronisches Kamerasystem, speziell für Militärfahrzeuge für zuverlässige weiträumige Tages- und Nachtsicht
  • Crypto Crossing: eine äußerst sichere E-Mail-Gateway-Lösung, die von Bertin IT konzipiert wurde

Exensor und CNIM-Lösungen werden an dem Stand ebenfalls ausgestellt:

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://cnim.com/en

www.bertin-technologies.com

www.bertin-it.com/en/

www.exensor.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Gootenberg PR
Laurence Colin, +33 (0)1 43 59 00 46
laurence.colin@gootenberg.fr
oder
Frédérique Vigezzi, +33 (0)1 43 59 29 84
frederique.vigezzi@gootenberg.fr

Contacts

Gootenberg PR
Laurence Colin, +33 (0)1 43 59 00 46
laurence.colin@gootenberg.fr
oder
Frédérique Vigezzi, +33 (0)1 43 59 29 84
frederique.vigezzi@gootenberg.fr