Munich Strategy Group: VITRONIC erneut unter den dreißig besten Unternehmen

VITRONIC gehört zu Deutschlands 100 besten Mittelständlern 2017

  • Platz 7 nach Umsatzwachstum
  • Platz 28 im TOP 100 Gesamtranking
  • ‚Wegbereiter der Digitalisierung’

VITRONIC GmbH, Wiesbaden, Hauptsitz (Foto: Business Wire)

WIESBADEN, Deutschland--()--Bei der Studie „TOP 100 Ranking des Mittelstands 2017“ zählt VITRONIC – wie bereits im vergangenen Jahr – zu den Preisträgern. Dabei sichert sich VITRONIC in der Gesamtbewertung Platz 28 von 3.500 analysierten Unternehmen aus allen Branchen und Bundesländern. Mit dem Umsatzwachstum von 21,2% landet VITRONIC erneut unter den TOP 10.

Zum achten Mal zeichnet die Munich Strategy Group (MSG) die deutschen Mittelständler mit der höchsten Wachstums- und Ertragskraft aus. Dazu wurden Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland und einer Umsatzgröße zwischen 15 bis 800 Mio. Euro bewertet.

Wir sind wieder unter den besten Unternehmen im deutschen Mittelstand, das freut uns sehr“, sagt CEO Dr.-Ing. Norbert Stein, „denn es zeigt uns, dass wir mit unserem besonderen Fokus auf Forschung und Entwicklung, unserer Produktqualität „Made in Germany“ und unserem Know-how für Automation, smarte Daten und Prozessoptimierung weiterhin auf dem richtigen Weg sind.“

VITRONIC hat sich mit den Kernbereichen Industrieautomation, Logistikautomation und Verkehrstechnik seit der Gründung 1984 zu einem der weltweiten Technologieführer der industriellen Bildverarbeitung entwickelt.

Tatsächlich sind Unternehmen mit digitalen Produkten oder Dienstleistungen die großen Gewinner der TOP 100, wie Dr. Theopold, Geschäftsführer MSG erklärt: „Immer mehr TOP 100 sind ‚Wegbereiter der Digitalisierung’ und ebnen für andere Unternehmen den Weg ins digitale Zeitalter. Sie liefern den „Schmierstoff“ für die Digitalisierung von Produkten, Prozessen oder die digitale Infrastruktur von Betrieben.“

Über VITRONIC

VITRONIC ist eines der weltweit führenden Unternehmen für industrielle Bildverarbeitung. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe entwickelt innovative Produkte und spezialisierte Lösungen in den Wachstumsbranchen Industrie- und Logistikautomation sowie in der Verkehrstechnik.

Mit über 30 Jahren Erfahrung bietet VITRONIC ein einzigartiges Portfolio an Systemen und Software für bild- und sensorbasierte Qualitätsprüfung, Identifikation, Verkehrsüberwachung und Mauterhebung. Zu den Kunden zählen bekannte Unternehmen wie BMW, Daimler, DHL, UPS, IBM, Toll Collect, Fresenius und Sanofi, ebenso wie Ministerien und Behörden.

VITRONIC Systeme leisten einen wichtigen Beitrag, um höchste Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Produktion von Automobil-, Photovoltaik- und Pharmaunternehmen sicherzustellen.

In Logistikzentren und an Frachtflughäfen weltweit übernehmen Auto-ID-Lösungen von VITRONIC die effiziente Erfassung und Integration von Sendungsdaten und sorgen damit für transparente Warenströme.

Für den Verkehrsbereich bietet das Unternehmen hochleistungsfähige Technologien, um mehr Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten und den Verkehrsfluss zu verbessern.

Seit seiner Gründung im Jahr 1984 wächst VITRONIC kontinuierlich und ist heute mit 1.000 Kolleginnen und Kollegen auf vier Kontinenten vertreten. Seine internationalen Kunden betreut VITRONIC durch Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien und Australien sowie über ein weltweites Netzwerk von Vertriebs- und Servicepartnern.

Entwicklung und Produktion der VITRONIC-Systeme sind am Unternehmenssitz in Wiesbaden angesiedelt. Im Jahr 2017 erzielte die Gruppe einen Umsatz von über 170 Mio. EURO.

Contacts

VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Patrick Schulze
Tel: +49 611 7152 418
patrick.schulze@vitronic.de
www.vitronic.de

Release Summary

VITRONIC gehört zu den besten Mittelständlern 2017. Platz 7 beim Umsatzwachstum, Platz 28 im Gesamtranking. MSG: "Wegbereiter der Digitalisierung"

Contacts

VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Patrick Schulze
Tel: +49 611 7152 418
patrick.schulze@vitronic.de
www.vitronic.de