The Estée Lauder Companies wählt neues Mitglied in Board of Directors

NEW YORK--()--Wie The Estée Lauder Companies Inc. (NYSE:EL) heute mitteilte, ist Arturo Nuñez mit Wirkung zum 25. April 2022 in das Board of Directors und das Audit Committee des Unternehmens gewählt worden. Arturo Nuñez ist Chief Marketing Officer von Nu Holdings Ltd. („Nubank“), einer digitalen Banking-Plattform mit Sitz in Brasilien, die Kunden in Brasilien, Mexiko und Kolumbien bedient.

„Wir heißen Arturo Nuñez herzlich willkommen und freuen uns auf seine Mitwirkung in unserem Board of Directors“, kommentiert William P. Lauder, Executive Chairman. „Arturo bringt einen beeindruckenden globalen Hintergrund mit, der durch seine bisherige Funktion bei Nubank und seine früheren Positionen bei Apple, Nike und der NBA auch Erfahrungen mit dem Endkundengeschäft umfasst. Wir sind davon überzeugt, dass unser Board von Arturos wertvollen Perspektiven in den Bereichen kreatives Marketing, moderner Einzelhandel, innovative Technologie und Markenentwicklung sowie das Erreichen vielfältiger Zielgruppen profitieren wird.“

Arturo Nuñez, 55, ist seit Juni 2021 Chief Marketing Officer bei der Nubank. Vor seiner Tätigkeit bei Nubank gründete er AIE Creative, ein Branding- und Marketingunternehmen, und von 2014 bis 2018 war er Head of Marketing für Lateinamerika bei Apple Inc. Von 2007 bis 2014 trug Nunez in verschiedenen Marketingpositionen bei NIKE, Inc. Verantwortung, darunter Global Vice President, Basketball Marketing, und von 1999 bis 2007 bekleidete er verschiedene Positionen bei der National Basketball Association („NBA“), darunter Vice President, Managing Director, NBA Latin America and U.S. Hispanic. Herr Nuñez erwarb einen Abschluss an der Florida A&M University.

Nuñez ist ein Class-I-Director (Amtszeit bis November 2024). Das Board of Directors von The Estée Lauder Companies Inc. besteht nun aus 16 Mitgliedern, darunter Arturo Nuñez.

Über The Estée Lauder Companies Inc.

The Estée Lauder Companies Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller, Vermarkter und Distributoren hochwertiger Hautpflege, Makeup-, Parfüm- und Haarpflegeprodukte. Die Produkte des Unternehmens werden in rund 150 Ländern und unter folgenden Markennamen vertrieben: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M·A·C, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin Paris, TOM FORD BEAUTY, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, KILIAN PARIS, Too Faced, Dr. Jart+ und die DECIEM-Markenfamilie, darunter The Ordinary und NIOD.

ELC-C

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Investorenkontakt: Rainey Mancini
rmancini@estee.com

Medienkontakt: Jill Marvin
jimarvin@estee.com

Contacts

Investorenkontakt: Rainey Mancini
rmancini@estee.com

Medienkontakt: Jill Marvin
jimarvin@estee.com