Ezbob stellt neue SaaS-Plattform zur Anpassung an die sich verändernde Landschaft des digitalen Bankings vor

LONDON--()--Ezbob Ltd., ein Wegbereiter für Kundengewinnungstechnologien im Finanzdienstleistungsbereich, gab heute die Einführung einer neuen modularen SaaS-Plattform bekannt, die auf die wichtigsten Branchentrends eingeht. Die Lösung des Unternehmens Ezbob Express™ konzentriert sich auf drei wichtige Anforderungen: sie gibt Finanzdienstleistungsanbieter die Flexibilität, Lücken in ihren Strategien für die digitale Transformation zu füllen, sie ermöglicht ihnen, in Echtzeit bessere komplexe Kredit- und Risikoentscheidungen zu treffen, und sie erleichtert das Wachstum von Embedded Finance.

Express, die neue Plattform von Ezbob zur Kundengewinnung, verfolgt einen modularen Ansatz, der es Finanzinstitutionen mit Lücken in ihrem digitalen Kanal erlaubt, die Funktionen hinzuzufügen, die notwendig sind, um ein personalisiertes digitales Erlebnis zu schaffen. Zu den neuen Modulen zählen: UX & Process Design, Compliance & Authentication, Credit & Risk Decisioning und Product Recommender.

Seit seiner Gründung stellt Ezbob digitale Onboarding-Dienste für zahlreiche renommierte Finanzinstitutionen zur Verfügung, darunter Santander, NatWest, Metro Bank, PayPal und Virgin Money. Mit den neuen Fortschritten im Bereich der API-Technologie sind die dadurch entstandenen eingebetteten Finanzdienstleistungen zu einem wichtigen Wachstumsbereich geworden. Durch den Einsatz der robusten API-Strategie von Ezbob Express kann nun jedes Unternehmen eine Finanzdienstleistung in seinen Kaufvorgang einbinden - von der Eröffnung von Kundenkonten über die Abwicklung von Kreditkartenanträgen, die Aufnahme von Krediten für Privat- oder Geschäftskunden oder Überziehungskrediten bis hin zur Vermögensumschichtung und Rechnungsfinanzierung.

Mit den zunehmenden Kundenerwartungen an Sofortdienste sind auch schnellere und genauere Kredit/Risiko-Entscheidungen zu einem weiteren entscheidenden Element der Finanzdienstleistungen geworden. Die neuen proprietären, verbesserten KI-Algorithmen zur Entscheidungsfindung von Express greifen auf Big Data zurück, wodurch Kreditentscheidungen in Echtzeit getroffen werden können und somit dem Kunden ein sofort einsatzbereites, personalisiertes Angebot vorgelegt wird.

Tomer Guriel, Gründer und CEO von Ezbob, erklärt: „Es ist für uns von oberster Bedeutung, mit den Marktveränderungen Schritt zu halten und Lösungen anzubieten, die den aktuellen Bedürfnissen entsprechen. Die Gespräche, die wir mit Kunden führen, bestätigen, dass die digitale Transformation durch die Covid-19-Pandemie beschleunigt wurde und die intelligente Kundengewinnung ausschlaggebend ist. Es besteht der Konsens, dass der Antrags- und Onboarding-Prozess so einfach und intuitiv wie Amazon und Netflix sein muss, und dies wird durch den Einsatz von Analytik erzielt, die für eine bessere Benutzerfreundlichkeit sorgt und die Rentabilität erhöht. Ezbob Express ermöglicht Finanzdienstleistungsanbietern, ihr Kunden-Onboarding in ein optimiertes, automatisiertes digitales Erlebnis zu verwandeln, bei dem die Kundeneingaben um 75% gesenkt und die abgewickelten Anträge um 400% gesteigert werden - ein schneller und nahtloser Prozess.“

Über Ezbob. Ltd.

Ezbob bietet mit Ezbob Express™ eine Hochgeschwindigkeits-Kundengewinnungsplattform für Finanzdienstleistungen. Sie verwandelt die Kundengewinnung und das Onboarding in einen vollautomatisierten digitalen Prozess, in dem die Zahl der abgewickelten Anträge erhöht und die Betriebseffizienz verbessert wird. Die als modulare, intelligente Front-End-Lösung verfügbare Plattform umfasst die folgenden Funktionen: UX Design, Compliance-Überprüfung und Betrugsüberwachung, Kredit- und Risikoentscheidungen sowie personalisierte Produktempfehlungen. Das Unternehmen ist ein Vorreiter hinsichtlich des Einsatzes fortschrittlicher und KI-gestützter Analytik und von Open-Banking-Daten zur Optimierung und Automatisierung des Kundengewinnungsprozesses. Zu seinen Kunden gehören einige der größten Banken Europas. Das Unternehmen wurde 2011 mit Hauptsitz in London (Vereinigtes Königreich) gegründet und verfügt über ein Entwicklungsbüro in Tel Aviv (Israel).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Shamira Alidina, Media Relations Director, Dina Communications
Tel: +44 (0) 7801 590718
E-Mail: shamira@dinacomms.com

Contacts

Shamira Alidina, Media Relations Director, Dina Communications
Tel: +44 (0) 7801 590718
E-Mail: shamira@dinacomms.com