Valence berät CPS Performance Materials bei der Übernahme von GEO Specialty Chemicals

NEW YORK--()--Die Valence Group hat CPS Performance Materials (“CPS”) bei der Übernahme von GEO Specialty Chemicals (“GEO”) beraten. CPS ist eine Portfoliogesellschaft von Arsenal Capital Partners (“Arsenal”). Zu den Bedingungen der Übernahme wurde nichts mitgeteilt.

GEO ist ein vielseitig aufgestellter Anbieter von Spezialchemikalien und Materialien für die Marktsegmente Beschichtungen, Klebstoffe, Medizinprodukte, Wasseraufbereitung und Bauwesen. Das Unternehmen ist in drei Geschäftszweigen - Farben und Beschichtungen, Wasseraufbereitung sowie Spezialmärkte und Bauwesen - tätig und hält Spitzenpositionen mit seinen primären Chemieerzeugnissen, die an 19 Standorten in den USA und Europa produziert werden.

Über CPS Performance Materials

CPS Performance Materials ist ein diversifizierter Hersteller von Spezialchemikalien wie Beschichtungsadditiven, pharmazeutischen Vorprodukten und aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (Active Pharmaceutical Ingredients, APIs) und hat daneben chemische Beleuchtungslösungen, Leistungspolymere und Feinchemikalien sowie Zwischenprodukte im Programm.

Über Arsenal Capital Partners

Arsenal ist ein führendes Private-Equity-Unternehmen, das in mittelständische Spezialindustrie- und Gesundheitsunternehmen investiert. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 hat Arsenal institutionelle Aktienfonds mit einem Volumen von 5,3 Mrd. US-Dollar aufgelegt, 45 Plattforminvestitionen getätigt und 30 Realisierungen erreicht. Arsenal investiert in Branchen, in denen das Unternehmen über vertiefte Vorkenntnisse und Erfahrungen verfügt, und sucht Unternehmen, deren Unternehmenswert typischerweise im Bereich von 100 Millionen bis 500 Millionen US-Dollar liegt. Die Firma arbeitet mit Managementteams zusammen, um strategisch wichtige Unternehmen mit führenden Marktpositionen, hohem Wachstum und hoher Wertschöpfung aufzubauen.

Informationen zur Valence Group

Die Valence Group ist eine spezialisierte Investmentbank, die exklusive M&A-Beratungsdienste für Unternehmen und Investoren in den Sektoren Chemikalien und Materialien und damit verbundenen Sektoren anbietet. Das Team der Valence Group besteht aus einer einzigartigen Kombination von Experten aus den Bereichen Investment Banking und strategische Beratung in der Chemikalien- und Materialienindustrie, die sich alle ausschließlich auf die Bereitstellung von M&A-Beratungsdiensten für den Chemikalien- und Materialiensektor konzentrieren. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in New York und London vertreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

The Valence Group
Paul Lakind, 212-847-7339
plakind@valencegroup.com

Contacts

The Valence Group
Paul Lakind, 212-847-7339
plakind@valencegroup.com