General Atlantic kündigt strategische Partnerschaft mit der Reiseplattform Kiwi.com an

BRÜNN, Tschechische Republik--()--Die globale Beteiligungsgesellschaft General Atlantic gab heute eine strategische Investition in Kiwi.com, eine führende Online-Reisebuchungsplattform, bekannt, die auf modernster Technologie basiert. Die Mitbegründer Oliver Dlouhý und Jozef Képesi werden weiterhin bedeutende Anteilseigener bleiben; sie bringen die strategischen Wachstumspläne von Kiwi.com in Partnerschaft mit General Atlantic weiter voran. Einzelheiten über die Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Kiwi.com (im Folgenden auch „das Unternehmen“), ein schnell wachsendes Technologieunternehmen, wurde 2012 gegründet und vom Forbes Magazine 2017 und 2018 als das am schnellsten wachsende tschechische Start-up-Unternehmen ausgezeichnet. Dank proprietärer Technologie und proprietärer Algorithmen verfügt Kiwi.com über herausragende Kompetenzen, die es dem Unternehmen gestatten, preisbewussten Verbrauchern umfangreiche Flugoptionen anzubieten. Das Unternehmen war Vorreiter bei der Entwicklung und Nutzung der Technologie, mit der mehrere Fluggesellschaften und Einzelflüge für Flugreisen kombiniert werden können. Kiwi.com kooperiert mit Fluggesellschaften, Online-Reisebüros und Metasuchmaschinen und verkauft weltweit Tickets im Wert von über 1 Milliarde Euro.

Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit General Atlantic. Wir treten in unsere nächste Wachstumsphase ein und sind bestrebt, unserem wachsenden Kundenstamm auf dem immer komplexeren Online-Reisemarkt mehr Auswahl und günstige Preise anzubieten“, so Dlouhý. „Das umfassende Know-how des Unternehmens in den Bereichen Technologie und Reisen und die Erfolgsbilanz, die das Unternehmen bei der Unterstützung von wachstumsstarken, den Markt aufrüttelnden Unternehmen auf ihrem Weg zur weltweiten Geschäftstätigkeit vorweisen kann, werden uns von großem Nutzen sein, um Kiwi.com konsequent weiterzuentwickeln.“

In nur sechs Jahren ist es Oliver Dlouhý und dem Team von Kiwi.com gelungen, eine der innovativsten Technologieplattformen auf dem riesigen, fragmentierten Online-Reisemarkt aufzubauen und profitabel zu betreiben“, so Tanzeen Syed, Managing Director von General Atlantic. „Wir freuen uns darauf, die Vision von Dlouhý zu unterstützen, preisbewussten Verbrauchern aus aller Welt nahtlose, umfassende Reiseerlebnisse anzubieten.“

Wir sind fest davon überzeugt, dass die Verbraucher zunehmend differenzierte Serviceleistungen nachfragen, die ihren Bedürfnissen gerecht werden“, so Chris Caulkin, Managing Director von General Atlantic. „Kiwi ist sicherlich führend im Hinblick auf Technologielösungen, die sowohl für Reisende als auch für Fluggesellschaften und Metasuchplattformen von großem Nutzen sind.“

General Atlantic blickt auf fast 40 Jahre Erfahrung bei Investitionen in über 350 globale Wachstumsunternehmen zurück. Im Unternehmen konzentriert man sich auf Sektoren, die damals wie heute von Technologie und Innovationen geprägt sind, und man entwickelt und nutzt wegweisende Ideen. Zu den früheren und derzeitigen Investitionen in die globale Online-Reisebranche zählen Priceline, Airbnb, Meituan, Flixbus, Uber, Despegar, Smiles und Mafengwo.

Citi fungiert im Zusammenhang mit dieser Transaktion als alleiniger Finanzberater von Kiwi.com. CMS und DLA Piper beraten Kiwi.com und die Aktionäre des Unternehmens bei dieser Transaktion in rechtlichen Fragen. Weil, Gotshal & Manges leisten Rechtsberatung für General Atlantic.

Citi handelt im Zusammenhang mit dem Verkauf von Kiwi.com ausschließlich zugunsten des Unternehmens und übernimmt ausschließlich diesem gegenüber die Verantwortung für die den Kunden von Citi gewährten Sicherheiten und für die Beratung im Zusammenhang mit diesem Verkauf.

Über General Atlantic
General Atlantic ist eine der führenden globalen Beteiligungsgesellschaften, die Unternehmen auf ihrem Wachstumskurs finanziell und strategisch unterstützt. Das im Jahr 1980 gegründete Unternehmen verfolgt ein kooperatives globales Konzept und verbindet branchenspezifisches Fachwissen, einen langfristigen Investmenthorizont und ein umfassendes Verständnis der Wachstumsfaktoren, um weltweit mit herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten und Managementteams zusammenzuarbeiten und außergewöhnliche Unternehmen aufzubauen. General Atlantic verfügt über mehr als 150 Investmentspezialisten mit Sitz in New York, Amsterdam, Peking, Greenwich, Hongkong, Jakarta, London, Mexiko-Stadt, Mumbai, München, Palo Alto, São Paulo, Shanghai und Singapur. Weitere Informationen über General Atlantic finden Sie unter: www.generalatlantic.com.

Über Kiwi.com
Kiwi.com (früher SkyPicker) wurde 2012 von Oliver Dlouhý und Jozef Képesi gegründet. Das Reisetechnologieunternehmen wurde von Reisenden für Reisende konzipiert. Dank seines proprietären Algorithmus, mit dem Flüge von mehr als 500 Fluggesellschaften (virtuelles Interlining) kombiniert werden können, ist Kiwi.com eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Mitteleuropas. Heute verarbeitet das Unternehmen täglich mehr als 90 Millionen Suchanfragen nach Flügen und beschäftigt weltweit über 2.400 Mitarbeiter. 2018 ging NOMAD an den Start, eine revolutionäre neue Methode, um Billigflüge miteinander zu kombinieren. Zudem wurde 2018 Tequila, die neue B2B-Plattform für Geschäftspartner jeder Größe, ins Leben gerufen. Im zweiten Jahr in Folge wurde Kiwi.com vom tschechischen Forbes Magazine (Juni 2018) zum besten Start-up-Unternehmen der Tschechischen Republik gekürt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Mary Armstrong
General Atlantic
media@generalatlantic.com

Pressebüro von Kiwi.com
pr@kiwi.com

Contacts

Mary Armstrong
General Atlantic
media@generalatlantic.com

Pressebüro von Kiwi.com
pr@kiwi.com