Seoul Semiconductors Vollspektrum-LEDs der SunLike Serie gewinnen Deutschen Innovationspreis 2019

Naturspektrum-LEDs der SunLike Serie (Grafik: Business Wire)

BERLIN--()--Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), ein weltweit führender Innovator von LED-Produkten und -Technologien, gab bekannt, dass seine Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie in der Kategorie „Beleuchtungslösung“ mit dem Deutschen Innovationspreis 2019 ausgezeichnet wurden. Mit der vom Rat für Formgebung (German Design Council) verliehenen Auszeichnung wurden Produkte und Lösungen aus verschiedenen Branchen ausgezeichnet, die gegenüber der bisherigen Lösung einen zusätzlichen Nutzen und Mehrwert bieten.

Die Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie von Seoul Semiconductor sind die weltweit ersten LEDs, die Licht erzeugen, das dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts sehr nahe kommt und eine menschenorientierte Beleuchtung ermöglicht, indem sie die niedrigstmögliche Blauspitze, ähnlich der Spektralkurve des Sonnenlichts, erreichen, um Streureflexionen und Blendungen zu reduzieren. Die Lichtquellen mit LEDs der SunLike-Serie zeigen Objekte farbgetreuer an, so wie sie im natürlichen Sonnenlicht erscheinen würden. Sie ist optimiert für natürliche Lichtspektren und Farbwiedergabe von CRI-97 – nahe an CRI-100 des Sonnenlichts und höher als der CRI-80 herkömmlicher LEDs.

Die Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie wurden durch die Kombination der optischen Halbleitertechnologie von Seoul Semiconductor und der TRI-R-Technologie von Toshiba Materials gemeinsam entwickelt. Die TRI-R-Technologie, unterstützt von Toshiba Materials, definiert ihr ursprüngliches Konzept als „das der Sonne am nächsten kommende Licht für das Wohlbefinden des Menschen“. Die TRI-R-Technologie ermöglicht es, das Spektrum des natürlichen Sonnenlichts durch eine weiße LED-Lichtquellentechnologie zu reproduzieren. TRI-R ist eine eingetragene Marke von Toshiba Material Co., Ltd.

Die Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen laut einer aktuellen Studie von Dr. Octavio L. Perez, Adjunct Researcher für Integrative Lighting (integrative Beleuchtung) am Mount Sinai Hospital in New York, NYC, USA, über den nicht-visuellen melanopischen Reiz von LED-Quellen. Die Studie zeigte, dass LEDs der SunLike-Serie bei 4000K bis zu 21 % mehr melanopischen Reiz liefern als herkömmliche LEDs und bei 6500K den gleichen melanopischen Reiz wie Tageslicht. Sie hat auch die höchste Stufe der Augensicherheitszertifizierung der Internationalen Beleuchtungskommission (International Commission on Illumination) als RG-1-Lichtquelle ohne photobiologische Risiken erreicht.

„Wir sind stolz darauf, dass unsere Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie mit dem Deutschen Innovationspreis 2019 ausgezeichnet wurden. Diese Anerkennung bestätigt, dass Lichtquellen mit LEDs der SunLike-Serie zweifellos einen differenzierten Wert gegenüber herkömmlichen LEDs in der Beleuchtungsindustrie haben“, sagt Carlo Romiti, Sales Vice President für Europa von Seoul Semiconductor. „Wir werden den globalen Absatzmarkt erweitern, damit Kunden und Verbraucher unsere humanzentrierten Beleuchtungslösungen erleben können, die sich positiv auf Sehkomfort, Tagesaufmerksamkeit, Stimmung und Schlafintensität auswirken.“

Um mehr über die Vollspektrum-LEDs der SunLike-Serie zu erfahren, besuchen Sie bitte: http://www.seoulsemicon.com/en/technology/Sunlike/

Über den Deutschen Innovationspreis

Der vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufene Rat für Formgebung, dessen Stiftung von Mitgliedern der deutschen Wirtschaft getragen wird, setzt sich für die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ein. Mit den vom Rat für Formgebung ausgeschriebenen Wettbewerben werden seit 1953 Leistungen in den Bereichen Design, Branding und Innovation auf internationaler Ebene ausgezeichnet. Design, Marke und Innovation.

Über Seoul Semiconductor

Seoul Semiconductor entwickelt und vertreibt LEDs für die Automobilbranche sowie die Bereiche Allgemeinbeleuchtung, Spezialbeleuchtung und Hintergrundbeleuchtung. Als zweitgrößter LED-Hersteller weltweit, unter Ausschluss des gebundenen Marktes, besitzt Seoul Semiconductor über 14.000 Patente, bietet eine breite Auswahl an Technologien und produziert innovative LED-Produkte wie SunLike in Mengenproduktion. Das Unternehmen liefert die weltbeste Lichtqualität in einer LED der nächsten Generation, indem es eine auf den Menschen ausgerichtete Beleuchtung bereitstellt, die für den Tageslichtrhythmus optimiert ist; WICOP – eine einfach strukturierte, gehäuselose LED, die marktführende Farbeinheitlichkeit bietet und aufgrund ihrer hohen Lumen-Dichte und Designflexibilität auf Lampenebene kostensparend ist; die NanoDriver-Serie – die weltweit kleinsten 24 W DC LED-Treiber; Acrich, die weltweit erste AC-betriebene LED-Technologie für hohe Spannung, wurde 2005 entwickelt, einschließlich aller AC-LED-verwandten Technologien vom Chip bis zur Modul- und Schaltkreisproduktion sowie nPola, ein neues LED-Produkt, basierend auf der GaN-Substrat-Technologie, die im Vergleich zu herkömmlichen LEDs mehr als die zehnfache Leistung erzielt. UCD stellt ein hohes Farbspektrum-Display dar, das über 90 % NTSC liefert. Weitere Informationen finden Sie unter www.seoulsemicon.com/en.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Seoul Semiconductor Inc.
Jeonghee Kim
Tel.: +82-70-4391-8311
E-Mail: jeonghee.kim@seoulsemicon.com

Contacts

Seoul Semiconductor Inc.
Jeonghee Kim
Tel.: +82-70-4391-8311
E-Mail: jeonghee.kim@seoulsemicon.com