Taipei Exchange führt Pioneer Stock Board zur Unterstützung innovativer Unternehmen ein

TAIPEI, Taiwan--()--Die Taipei Exchange (TPEx) hat am 20. Juli 2021 das Pioneer Stock Board (PSB) eingeführt, das am 26. Juli ihr erstes Unternehmen begrüßen konnte. Das Pioneer Stock Board ist der Beginn einer Entwicklung, die den Aktienmarkt in ein innovationsfreundliches Umfeld umwandelt. Es zielt darauf ab, mehr innovationsfreudigen Unternehmen den Zugang zu den Kapitalmärkten zu erleichtern.

Bei der Eröffnungsfeier des Pioneer Stock Board (PSB) hielt der taiwanesische Premierminister Su Tseng-chang die Auftaktrede und betonte die von der Regierung geleistete Unterstützung: „Der Kapitalmarkt Taiwans geht heute mit der Einrichtung dieses Segments neue Wege. Das PSB wird innovative Unternehmen unterstützen, die eine entscheidende Triebkraft für den wirtschaftlichen Wandel darstellen. Es wird diesen Unternehmen schnelle Zugangsmöglichkeiten für die Beschaffung von Kapital bereitstellen, das sie für ihr weiteres Wachstum benötigen.“ Dr. Tien-mu Huang, Vorsitzender der taiwanesischen Finanzaufsichtskommission, merkte hierzu Folgendes an: „Innovationen sind die Grundlage für die nachhaltige Entwicklung am Kapitalmarkt. Das PSB wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Es wird innovative Unternehmen fördern und die Innovationsdynamik in der gesamten Wirtschaft beflügeln.“ Kung Ming-hsin, der taiwanesische Minister für nationale Entwicklung, äußerte sich hierzu wie folgt: „Das Pioneer Stock Board bietet innovativen Unternehmen eine neue Zugangsmöglichkeit für die Kapitalbeschaffung, die über eine staatliche Unterstützung oder Subventionen hinausgeht. Sie versetzt mehr Investoren in die Lage, sich in einem frühen Stadium bei innovativen Unternehmen zu engagieren.“

Philip Chen, Vorsitzender der TPEx, gab hierzu folgende Stellungnahme ab: „Gestützt auf unsere 27-jährige Erfahrung bei der Entwicklung des mehrstufigen Marktes der TPEx, der auch das Main Board, das Emerging Stock Board (ESB) und die GISA umfasst, haben wir das Pioneer Stock Board eingerichtet, das für uns einen entscheidenden Meilenstein darstellt. Das PSB ist darauf ausgerichtet, den Finanzierungsbedarf von Unternehmen in strategischen und innovativen Branchen zu decken. Mit dem PSB wird unsere Marktstruktur noch ganzheitlicher und unterstützt die nachhaltige Entwicklung von Unternehmen. Das PSB wird als starkes Fundament für das Wachstum des Kapitalmarktes und unserer Wirtschaft dienen.“

Nach Angaben der TPEx richtet sich das PSB an sechs strategische, innovative Kernbranchen. Dazu zählen die Digital- und Informationstechnologie, die Cybersicherheit, die Biotechnologie, umweltfreundliche und erneuerbare Energien, die Landesverteidigung und Branchen, welche kritische Lieferketten unterstützen. Bei der Unterstützung von Unternehmen in der Frühphase, die noch keine Gewinne abwerfen, stellt das PSB keine Anforderungen hinsichtlich des Gründungsdatums, der Höhe des eingezahlten Kapitals, der Marktkapitalisierung oder der Rentabilität. Um das Antragsverfahren zu beschleunigen, sieht das PSB eine vereinfachte öffentliche Emission und eine vereinfachte Prüfung der Unterlagen vor.

„Für private Unternehmen, die einen Börsengang in Erwägung ziehen, ist die Liquidität einer der wichtigsten Faktoren. Aus diesem Grund führt das PSB einen kontinuierlichen Handelsmechanismus ein, der dem des Main Board entspricht. Empfehlende Wertpapierhäuser fungieren als Liquiditätsanbieter und tragen dazu bei, die Liquidität und eine faire Preisfindung für die PSB-Aktien zu gewährleisten“, so Chen weiter.

Mit Wirkung vom 15. Juli 2021 waren 787 Unternehmen am TPEx Main Board und 268 Unternehmen am ESB registriert. Die Marktkapitalisierung belief sich insgesamt auf rund 230 Mrd. US-Dollar. Die Unternehmen stammen aus verschiedenen Sektoren, u. a. aus der Hightech-, Halbleiter-, Biotechnologie-, der intelligenten Fertigungs-, der Konsumgüter- und der Kreativbranche.

Über die Taipei Exchange

Die TPEx wurde 1994 als Mitglied der World Federation of Exchanges gegründet. Sie strebt Wachstum mit einer Vision der Nachhaltigkeit an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Wertpapieremittenten und Investoren gerecht zu werden. Die TPEx engagiert sich bereits seit langem für die Förderung aufstrebender Unternehmen, unter anderem aus dem Hightech-Bereich, indem sie ihnen geeignete Kanäle für die Kapitalbeschaffung bereitstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.tpex.org.tw/web/index.php?l=en-us

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Karen Chen: yichun@tpex.org.tw
Iris Yang: irisyang@tpex.org.tw

Contacts

Karen Chen: yichun@tpex.org.tw
Iris Yang: irisyang@tpex.org.tw