MyHeritage.com präsentiert die weltweit erste Gruppen-Zahlungsmöglichkeit für Familien

Im Familiennetzwerk können die Mitglieder die Gesamtkosten eines Abos teilen

Family members can “split the bill” on subscriptions at the world’s largest family network (Graphic: Business Wire)

HAMBURG, Deutschland & LONDON, Großbritannien & TEL AVIV, Israel--()--MyHeritage.com, das weltweit größte Online-Familiennetzwerk, gibt heute die Einführung eines bahnbrechenden Gruppen-Zahlungssystems bekannt. Das genannte "Familienvorhaben", die neue Zahlmethode, ermöglicht den Mitgliedern einer Familienseite die Kosten für den Erwerb eines Abos gemeinsam zu zahlen. Mit 57 Millionen registrierten Nutzern bietet MyHeritage.com einen kostenlosen Service an, der es Familien ermöglicht, miteinander in Kontakt zu bleiben, ihre Familienerinnerungen zu teilen und nach Ihrer Familiengeschichte zu forschen. Mit einem Premium-Abonnement können erweiterte Funktionen genutzt werden. Solch ein System wird im weltweiten Online-Geschäft zum ersten Mal für die Verbraucher angeboten. Die Kosten eines Abos können durch alle Mitglieder geteilt werden. Diese Initiative verdeutlicht die Leistung und Einzigartigkeit des Familiennetzwerkes von MyHeritage.com.

"Die meisten Familien legen einen enormen Wert auf die Erhaltung ihres Erbes und sie möchten mit ihren Verwandten in Kontakt bleiben. Auf der anderen Seite haben sie auch ein wachsames Auge auf ihre persönlichen Finanzen", sagt Gilad Japhet, Gründer und CEO von MyHeritage.com. "Weltweit bieten wir ein Netzwerk bestehend aus Millionen von Familien an und dieses in über 30 Sprachen. Wir sind stolz darauf, den Nutzern eine neue und kostengünstige Möglichkeit anzubieten, um ein Online-Abonnement erwerben zu können. Das Familienvorhaben schafft einen neuen Industrie-Standard für Online-Abos und hilft uns unseren Auftrag, nämlich die Familiengeschichte an die Massen zu bringen, zu erfüllen."

MyHeritage.com ist die führende Online-Plattform für Menschen, die ihre Familiengeschichte erforschen wollen. Fotos, Videos und wichtige Dokumente werden erkundet und miteinander geteilt. Mit der privaten und sicheren Online-Umgebung bleibt die Familie immer auf dem Laufenden. Die Webseite ist die Heimat von über 770 Millionen Profilen, die in 18 Millionen Stammbäumen angelegt wurden. MyHeritage.com erschafft den weltweiten Familiengraph, welches die digitale Darstellung der familiären Beziehungen, sowohl aus der Vergangenheit als auch der Gegenwart, zeigen soll.

"Auf leisen Sohlen hat MyHeritage.com das größte und internationalste Online-Familiennetzwerk erschaffen", sagt Saul Klein, Vorstandsmitglied von MyHeritage.com und Partner bei Index Ventures. “Unternehmen wie XING, LinkedIn und Spotify haben gezeigt wie viel Macht sie mit einem Abo-System im Web haben. Indem MyHeritage.com eine innovative soziale Schicht zum Premium-Modell hinzufügt, gestaltet es etwas Einzigartiges in der sozialen Online-Welt und es liefert somit einen fantastischen Wert für alle Familien".

Durch die Gründung eines Familienvorhabens auf MyHeritage.com kann der Ersteller der Familienseite seine Verwandten zum „Beisteuern“ einladen und Geld für den Kauf oder der Verlängerung eines MyHeritage.com-Abos sammeln. Ein Abonnement bietet Vorteile für die ganze Familie, da das Angebot zusätzlichen Speicherplatz und Premium-Funktionen für das Entdecken und Teilen der Familiengeschichte gewährt.

Drei einfache Schritte für die Eröffnung eines Familienvorhabens:

1. Abo-Variante auswählen

2. Optional kann selbst beigesteuert werden, um den Ball ins Rollen zu bringen

3. Familienmitglieder zum Beisteuern einladen

Die Webseite nutzt die soziale Dynamik, um Familienmitglieder zum Beisteuern zu ermutigen. Die Mitglieder werden vor allem animiert, am Meisten und als Letztes beizusteuern. Jedes Mitglied bleibt auf dem Neusten Stand und wird sofort über Aktualisierungen des Vorhabens informiert. Eingeladene Familienmitglieder können auswählen, ob sie überhaupt am Familienvorhaben teilnehmen und wenn ja, wie viel sie dazu beitragen möchten. MyHeritage.com unterstützt die Zahlung in fast allen weltweit bekannten Währungen und bietet verschiedene unterstützende Zahlungsmethoden an. Familienseiten eines Vorhabens, welches nicht komplett abgeschlossen wurde, erhalten ein anteiliges Abo. Die Familie kann dieses Abo zu einem späteren Zeitpunkt auf die Gesamtdauer aufrüsten.

Das Familienvorhaben, welches ab sofort für alle Nutzer öffentlich ist, wurde im April 2011 für eine private Gruppe von Nutzern innerhalb MyHeritage.com als BETA-Test freigegeben. Dieser Test veranschaulichte sehr früh, dass die Teilung der Gesamtkosten durch die ganze Familie, die Zahl der erworbenen Abonnements deutlich in die Höhe stieg. Nutzer, die an der privaten Betaphase teilnahmen, berichteten, dass sie angenehm von den Ergebnissen überrascht wurden. Sie fühlten, dass das Familienvorhaben ihre Familie stärkte und die Motivation der Familienmitglieder für die gemeinsame Erhaltung und Weitergabe der Familiengeschichte erhöht wurde.

Ken T., ein MyHeritage.com Nutzer aus South Dakota, beendete sein Familienvorhaben mit Erfolg. Er konnte gemeinsam mit seinen Verwandten genug Geld sammeln, um seine Familienseite auf den Status eines PremiumPlus Abos hochzustufen. "Die Familienvorhaben sind wunderbar", sagt Ken. "Wir brauchten nur fünf Familienmitglieder, um unser Vorhaben erfolgreich zu beenden. Ich war beeindruckt als ich sah, dass die Familie sich dafür begeisterte und, genauso wie ich, am Wachsen unserer Familienseite interessiert war. Wir bieten den zukünftigen Generationen ein Andenken. Weiterhin war ich von den Updates und den Informationen zum Familienvorhaben sehr angetan. Alle Familienmitglieder sind jederzeit auf dem aktuellsten Stand gewesen."

Weitere Informationen zu den Familienvorhaben, finden Sie hier.

Über MyHeritage.com: MyHeritage.com wurde von einem Team gegründet, welches die Leidenschaft für die Familiengeschichte mit der Entwicklung innovativer Technologien verbindet. Seit dem Startschuss im November 2005 ist MyHeritage.com zum weltweit größten Netzwerk für Familien und zum zweitgrößten Angebot für Familiengeschichte avanciert. Die Seite ist derzeit in 36 Sprachen verfügbar und über 770 Millionen Profile wurden in 18 Millionen Stammbäumen angelegt. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte

www.myheritage.com.

Pressemappe: http://blog.myheritage.de/pressemappe/

Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: http://www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=6779577&lang=de

Contacts

MyHeritage.com
Silvia da Silva
European Marketing Manager
Tel.: +49 40 18 19 28 57
E-Mail: silvia@myheritage.com.

Contacts

MyHeritage.com
Silvia da Silva
European Marketing Manager
Tel.: +49 40 18 19 28 57
E-Mail: silvia@myheritage.com.