Board International ernennt Paul Smith zum Chief Financial Officer

Ehemaliger CFO von IFS bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Technologiefinanzierung und SaaS-Investitionen mit zu Board

CHIASSO, Schweiz & BOSTON--()--Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Planung und Predictive Analytics integriert, hat Paul Smith zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt.

Paul Smith ist eine anerkannte Führungspersönlichkeit im Finanzbereich und verfügt über langjährige Investment-Expertise in leistungsstarken und erfolgreichen SaaS-Unternehmen“, sagt Marco Limena, CEO von Board International. Ich freue mich sehr, Paul als Chief Financial Officer bei Board willkommen zu heißen. Mit ihm möchten wir die Wachstumspläne und die großartige Dynamik unseres Unternehmens weiter vorantreiben.

Paul Smith hat als ehemaliger CFO von IFS, einem schwedischen Anbieter von Unternehmenssoftware, maßgeblich dazu beigetragen, IFS von einem traditionellen Unternehmen mit unbefristeten Lizenzen und On-Premises-Lösungen in ein SaaS-Cloud-Unternehmen umzuwandeln. Er war außerdem daran beteiligt, das Vertriebsmodell umzugestalten und den Direktvertrieb durch indirekten Vertrieb zu ergänzen. Die Partner sind heute für über 50 Prozent der Implementierungen und über 25 Prozent der Umsätze verantwortlich.

In den 10 Jahren, in denen Paul Smith für IFS tätig war, realisierte und integrierte er mehr als 15 Akquisitionen. Er trug dazu bei, dass das Unternehmen auf 4.000 Mitarbeiter in 54 Ländern anwuchs und in den wichtigsten Märkten eine führende Position einnimmt.

Als Finanzexperte hat Paul Smith zudem zwei Technologieunternehmen durch den IPO-Prozess bis zur erfolgreichen Notierung an der Nasdaq geführt und andere Unternehmen auf den Verkauf an Private-Equity-Investoren und gewerbliche Käufer vorbereitet.

Ich freue mich auf ein positives und enthusiastisches Team, mit dem wir gemeinsam mit ehrgeizigen Anteilseignern die große Chance haben, das Wachstum zu skalieren und deutlich zu steigern“, sagt Paul Smith, Chief Financial Officer bei Board International.

Die Entscheidungsfindungsplattform und die Lösungen von Board sind hervorragend positioniert, um in dem wachsenden Markt weiterhin erfolgreich zu agieren. Ich freue mich darauf, die wirkungsvolle Finanzführung, die ich im Laufe meiner Karriere bei leistungsstarken SaaS- und führenden Technologieunternehmen unter Beweis gestellt habe, bei Board fortzusetzen."

Über Board

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Board unterstützt Unternehmen dabei, ihre Organisation zu transformieren, indem Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten in einer flexiblen All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform agieren können. Durch die Integration von Planung, Predictive Analytics und Business Intelligence ermöglicht es die Board-Plattform, eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die Performance der gesamten Organisation zu steuern. Dank Board konnten weltweit agierende Konzerne wie H&M, BASF, Burberry, Toyota, Coca-Cola, KPMG und HSBC ihre Unternehmenssteuerung digitalisieren.

Board International wurde 1994 gegründet und hat heute 25 Niederlassungen rund um den Globus. Bereits seit langem wird Board von führenden Analysten und hochkarätigen Experten wie Gartner, BARC, Nucleus und Dresner ausgezeichnet.

www.board.com

Contacts

Board International Contact:
Dan Chappell, VP Global Communications
dchappell@board.com

Contacts

Board International Contact:
Dan Chappell, VP Global Communications
dchappell@board.com