Ynvisible produziert digitales Verkehrsschild, um Anfangsschwierigkeiten von Elektrofahrzeugen zu reduzieren

Exevio has engaged Ynvisible on a project in Croatia to produce a digital e-paper road sign that informs the availability of EV charging stations. (Photo: Business Wire)

VANCOUVER, Kanada--()--Ynvisible Interactive Inc. (das „Unternehmen“ oder „Ynvisible“) (TSX-V: YNV, FSE: 1XNA, OTCQB: YNVYF), ein schnell wachsendes Unternehmen auf dem Markt für das Internet der Dinge (IoT), meldet die Zusammenarbeit mit Exevio, einem Anbieter digitaler Lösungen mit Fokus auf Qualität, Ausführung und Umsetzung moderner Technologien.

Exevio hat Ynvisible im Rahmen eines Projekts in Kroatien damit beauftragt, ein digitales E-Papier-Verkehrsschild zu produzieren, das Verkehrsteilnehmer über die Verfügbarkeit von Ladestationen für Elektrofahrzeuge informieren soll.

Das Projekt erhielt Unterstützung vom Kompetenzzentrum für intelligente Städte (CEKOM), einer staatlich unterstützten Organisation, die sich für Forschung und Entwicklung im Bereich intelligenter Städte einsetzt, was auch Elektrofahrzeuge einschließt.

Im Markt für Elektrofahrzeuge wird ein rasantes Wachstumstempo beobachtet, und ein zunehmendes Problem besteht in einem Mangel an Ladestationen unterwegs, der zu langen Schlangen an bestehenden Stationen führt.

Wenn ein Autofahrer also an einer Ladestation ankommt und die Autobatterie aufladen möchte, sind die Ladesäulen in vielen Fällen bereits besetzt. Vor der digitalen Beschilderungslösung von Ynvisible und Exevio konnte man unterwegs lediglich mithilfe einer mobilen App eine freie Ladestation ausfindig machen, was jedoch den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt.

Digitale Schilder, die an wichtigen Verkehrspunkten, z. B. an großen Straßenkreuzungen, an der Einfahrt von Parkhäusern oder über den Ladesäulen selbst, angebracht werden, können Autofahrer nun über die Verfügbarkeit von Ladestationen informieren, so dass die Nutzung des Smartphones zu diesem Zweck während der Fahrt entfällt.

Das digitale Verkehrszeichen musste extrem stromsparend und energieunabhängig sein und Geolokationsdaten aussenden, um auf Landstraßen nachhaltig und autonom zu funktionieren. Des Weiteren musste es die Verkehrssicherheitsgesetze einhalten und minimale optische Reize ausstrahlen, um die Autofahrer nicht abzulenken. Darüber hinaus sollte es wie ein herkömmliches Verkehrsschild aussehen.

Ivan Jokic, Ingenieur bei Exevio, erklärte dazu:

„Wir sahen hier eine Gelegenheit, E-Papier-Displays einzusetzen, um Nachhaltigkeit und Autonomie zu erzielen. Wir brauchten ein neues, aber den klassischen Verkehrsschildern nachempfundenes Zeichen für eine Ladestation und beauftragten Ynvisible mit dem Entwurf.“

„Ynvisible hat einen interessanten Ansatz zur E-Papier-Technologie. Das Display kann Zahlen anzeigen, verbraucht wenig Energie, ist leicht zu implementieren, problemlos zu reparieren und zu ersetzen, so dass die Umweltauswirkungen unseres Produkts gering bleiben. Schnelle Produktion zu niedrigen Kosten und die Möglichkeit, unseren eigenen Entwurf zu implementieren, spielten ebenfalls eine wichtige Rolle bei unserer Entscheidung für Ynvisible.“

Ynvisible stellte unlängst die neueste Ausgabe seines E-Papier-Displays vor, womit diese Technologie als gedrucktes Display mit dem niedrigsten Energieverbrauch auf dem Markt positioniert wurde. Die Technologie ist ideal für digitale Beschilderungslösungen, da sie wenig Strom benötigt und kostengünstiger produziert werden kann als alternative Displaytechnologien. Weitere Informationen über die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Ynvisible und Exevio entnehmen Sie bitte der Fallstudie für digitale Beschilderung.

Über Exevio

Exevio befürwortet das Konzept der sozialen Verantwortung von Unternehmen und ist damit bestrebt, die Umwelt und die Gesellschaft mit allen Aspekten seiner Tätigkeit positiv zu beeinflussen. Der Hauptschwerpunkt des Unternehmens liegt auf Informationstechnologie und einem Innovationsansatz, der die Lebensqualität der Menschen auf breiter gefasster Ebene erhöhen kann. Weitere Informationen über Exevio erhalten Sie unter https://exevio.com.

Investoren-Webinar

Am 14. April 2022 veranstaltet Ynvisible ein Investor-Update-Webinar unter der Leitung von Herrn Ramin Heydarpour, CEO von Ynvisible, um Anleger über die aktuelle Situation zu informieren, gefolgt von einer Fragestunde.

Uhrzeit: 9:00 Uhr PT/ 12:00 Uhr ET/ 17:00 Uhr MEZ
Link zur Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_EGhDMtDeSGGfh0xDBgbVQA

Über Ynvisible

Ynvisible ist ein führender Anbieter im aufstrebenden Markt für E-Papier-Displays, denn es verfügt über Erfahrung, Know-how und geistiges Eigentum bei elektrochromen Materialien, Tinten und Systemen. Die interaktiven gedruckten Grafiklösungen von Ynvisible erfüllen den Bedarf an extrem stromsparenden, universell einsetzbaren und nutzerfreundlichen elektronischen Displays und Indikatoren für intelligente Alltagsgegenstände, IoT-Geräte und Umgebungsintelligenz (intelligente Oberflächen). Ynvisible bietet Markeninhabern, die intelligente Objekte und IoT-Produkte entwickeln, eine Kombination aus Dienstleistungen, Materialien und Technologien. Weitere Informationen über Ynvisible finden Sie unter www.ynvisible.com.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (gemäß entsprechender Begriffsbestimmung in den Statuten der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete“ Aussagen gedeutet werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, durch die Wörter „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „projiziert“, „potentiell“ und ähnliche Ausdrücke kenntlich gemacht werden, oder dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten „werden“, „würden“, „könnten“, „könnten“ oder „sollten“. Obwohl Ynvisible Interactive Inc. davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können sich erheblich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements von Ynvisible Interactive Inc. zum Zeitpunkt der Äußerung der Aussagen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt Ynvisible Interactive Inc. keine Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS
Ramin Heydarpour
CEO und Executive Chairman
Ynvisible Interactive Inc.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Investor Relations
+1 778-683-4324
ir@ynvisible.com

Contacts

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS
Ramin Heydarpour
CEO und Executive Chairman
Ynvisible Interactive Inc.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Investor Relations
+1 778-683-4324
ir@ynvisible.com