Fauna-Audiobrillen verzeichnen mit MEMS-Lautsprechern von USound einen siebenstelligen Umsatz

Die Einführung der europäischen Designer-Wearables auf dem US-Markt sorgte 2021 für einen Rekordumsatz

GRAZ, Österreich--()--Fauna, die Designer-Audiobrille, die mithilfe der MEMS-Audiotechnologie ein natürliches, immersives Klangerlebnis bietet, meldet einen siebenstelligen Umsatz im ersten Verkaufsjahr. Das Unternehmen setzt das schnelle Umsatzwachstum nach dem Eintritt in den US-Verbrauchermarkt im März 2021 weiterhin fort.

Mit der Freisprecheinrichtung und der Möglichkeit, ohne Ohrhörer zu telefonieren und Audio zu streamen, führt Fauna die neue Welle intelligenter Brillen an. Allein in der vergangenen Feiertagssaison wurden mit den Einkäufen der VerbraucherInnen die Umsätze auf wearfauna.com und im Amazon Store von Fauna verdoppelt.

Fauna ist eine Tochter von USound, einem weltweit tätigen Entwickler und Hersteller von auf mikroelektromechanischen Systemen (MEMS) basierenden Lautsprechern für persönliche Geräte und Wearable-Technologie. Die derzeit erhältlichen vier Modelle der Fauna-Audiobrillen sind aus italienischem Acetat gefertigt. Ausgeliefert werden die Brillen mit Standardgläsern (Blaulichtfilter oder Sonnenschutzgläser), die jedoch durch optische Gläser ersetztwerden können.

„Fauna setzt sich mit seinem Design von anderen Audiobrillen auf dem Markt ab. Die Verbraucher wünschen sich mehr als Technologie in einem Wearable; sie wollen sich durch Mode ausdrücken, und Fauna ermöglicht ihnen das. Unserer Erfahrung nach ist Fauna für Profis ausgesprochen gut geeignet. Fauna-Brillen sind die perfekte Lösung für lange Video-/Telefongespräche und ermöglichen ermüdungsfreies Sehen und Hören“, so Ferruccio Bottoni, CEO von USound.

MEMS-Lautsprecher von USound setzen auf die Innovation ergonomischerer Wearables und Hearables und tragen zur Miniaturisierung des Audiomoduls von Hearables, intelligenten Brillen und VR-Brillen bei.

USound hat zum Schutz der Privatsphäre der NutzerInnen von kopfhörerlosen Wearables wie Fauna,, eine Dipol-Konfiguration entwickelt und patentiert. Indem ein MEMS-Hochtöner mit einem elektrodynamischen Tieftöner in diesem patentierten 2-Wege-Audiokonzept kombiniert wird, werden Audioverluste sowie die Größe des Audiomoduls erheblich reduziert, die Freiheit beim Design des Bügels maximiert, der Stromverbrauch gesenkt und eine höhere Soundqualität erreicht

Fauna Audio GmbH

Die Fauna Audio GmbH wurde 2019 als Tochter der USound GmbH gegründet mit dem Ziel, die Welt der Audio-Wearables zu revolutionieren und mittels MEMS-Audio-Technologie natürliche, immersive Klangerlebnisse zu bieten. Die Brillen sind weltweit online und im Elektronik- und Optikfachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.wearfauna.com und www.usound.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakte
Leigh Martinez – Consort Partners, leigh@consortpartners.com

Janel Leonor – Head of Marketing, USound press@usound.com

Contacts

Pressekontakte
Leigh Martinez – Consort Partners, leigh@consortpartners.com

Janel Leonor – Head of Marketing, USound press@usound.com