ABLIC präsentiert die S-19902/3-Serie, einen Abwärtsschaltregler für die Automobilindustrie im branchenweit kleinsten Gehäuse (*1)

- Das HSNT-8(2030)-Gehäuse ist die ideale Wahl für die Entwicklung kompakter Kfz-Kameramodule -

CHIBA, Japan--()--ABLIC Inc. (Präsident: Nobumasa Ishiai, Hauptsitz: Chiba City, Präfektur Chiba, im Folgenden „ABLIC“) hat heute die 600mA-Synchron-Abwärtsschaltregler S-19902/3-Serie für die Automobilindustrie vorgestellt.

In dieser Serie wird der Abwärtsschaltregler wiederholt ein- und ausgeschaltet, um Ladungen in einer Spule zu erzeugen. Diese Ladungen werden in einem Kondensator gespeichert und zur Umwandlung der Eingangsspannung in die gewünschte Ausgangsspannung verwendet.
Abwärtsspannungsregler wie die S-19902/3-Serie erlauben im Vergleich zu Linearreglern (LDO) eine wesentlich effizientere Spannungsumwandlung von zum Beispiel einer 12V-Blei-Säure-Autobatterie auf die für Mikrocontroller oder Sensoren erforderliche 3,3V- oder 5V-Betriebsspannung. Höhere Effizienz impliziert durch eine geringere Verlustleistung eine verminderte Wärmeentwicklung und erlaubt dadurch ein kompakteres Schaltungsdesign.

Die S-19902/3-Serie ist ein monolithischer Abwärtsschaltregler für die Automobilindustrie mit synchroner Gleichrichtung, 36V-Eingangsspannungbereich (Spitzenspannung 45V), 600 mA Ausgangsstrom, 125 ℃ Betriebstemperatur und einer Schaltfrequenz von 2,2MHz.
Die Serie erfüllt den PPAP-Standard (Produktionsteil-Abnahmeverfahren) und ist gemäß dem AEC-Q100-Qualitätsstandard Klasse 1 qualifiziert.

Die heute vorgestellte S-19902/3-Serie ist im branchenweit kleinsten Gehäuse (*1), HSNT-8 (2030) (2,0 × 3,0 × t0,5 mm) verfügbar und eignet sich daher ideal für die Herstellung kompakter Kfz-Kameramodule. Dies entspricht den Marktanforderungen hinsichtlich der zunehmenden Anzahl von Kamerainstallationen und Kameras mit höherer Auflösung im Automobilbereich insbesondere für Fahrerassistenzsysteme (ADAS, Advanced Driver Assistance Systems).

(*1) Laut eigenen Untersuchungen

[Haupteigenschaften]

  1. Die kleinste Klasse der Branche! Untergebracht in einem ultrakompakten HSNT-8(2030) (2,0 x 3,0 x t0,5 mm) Gehäuse
  2. Schnelles Einschwingverhalten
  3. PWM-Steuerung, PWM/PFM-Steuerung wählbar
  4. Geringe Restwelligkeit
  5. 36V Eingang/45V maximal

[Anwendungsbeispiele]

  • Kfz-Kameramodule
  • Für den Automobilbereich (Motor, Getriebe, Federung, ABS, Elektrofahrzeug/Hybridelektrofahrzeug/Plug-in-Hybrid und andere Geräte)

[Details der Serie S-19902/3]

https://hub.ablic.com/en/products/s-19902-19903

[Website]

https://www.ablic.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

ABLIC Inc.
Masae Onuma
E-Mail: pr@ablic.com
https://krs.bz/ablic/m/pr_inquiry_en

Contacts

ABLIC Inc.
Masae Onuma
E-Mail: pr@ablic.com
https://krs.bz/ablic/m/pr_inquiry_en