Cint eröffnet Münchener Niederlassung zur Fortsetzung der Expansion in Mitteleuropa

Die zweite deutsche Niederlassung mit drei Neueinstellungen forciert die Zielsetzung von Cint, Forschern, Agenturen und Marken Verbraucher-Insights effizient zugänglich zu machen

München, Deutschland--()--Cintder Online-Marktplatz Insight Exchange, kündigte heute die Eröffnung seiner zweiten deutschen Niederlassung in München mir drei Neueinstellungen an.

“Die Eröffnung der Niederlassung spiegelt Cints fortgesetzte und bedeutende Investition in die mitteleuropäische Region wider,” sagte Tom Buehlmann, Vorstandsvorsitzender von Cint. “Ich bin darüber hinaus begeistert, dass es uns gelungen ist, ein talentiertes Team von erfahrenen Branchenexperten zu gewinnen. Sie können von unserer vorhandenen Dynamik in der Region profitieren und die Erreichung unsere Unternehmensziele noch stärker forcieren.”

Die neue Niederlassung wird von Oliver Tjarks, Senior Vice President Sales/ DACH und Central Europe geführt werden. Mit über 14 Jahren Branchenerfahrung wird Tjarks seine umfassenden Fachkenntnisse und sein Marktverständnis zum Ausbau von Cints Portfolio in Mitteleuropa einsetzen. Vor Cint war Tjarks 11 Jahre lang bei Research Now (jetzt Dynata) tätig und betreute Kunden in ganz Mitteleuropa.

“Durch die Gründung dieser neuen Niederlassung wird Cint neue und bestehende Kunden mit einem erfahrenen, ortsansässigen Team, das erfolgreiche Projekte erstellen und das Wachstum der Kundenbasis fördern wird, versorgen,” sagte Tjarks. “Da Cint einer der ersten Pioniere der Automatisierung in der Onlinebranche ist, freuen wir uns darauf, diese Entwicklung in München fortzusetzen.”

Als weitere Neuzugänge der Münchner Niederlassung konnten Patrycja Reinhart und Marc Sörgel gewonnen werden. Reinhart, nun als Senior Sales Director bei Cint, war vorher mehrere Jahre bei den Panelanbietern Borderless Access sowie ebenfalls bei Research Now aktiv. Sörgel war zuvor mehr als zwölf Jahre bei der Rogator AG - zuletzt als Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Market Research - tätig und betreut als Sales Director bei Cint zahlreiche Kunden.

"Unser Ziel ist es, unseren Kunden bei der Optimierung ihrer Online-Forschungstätigkeiten zu helfen, während wir mehr Flexibilität und Projektplanungsmöglichkeiten bieten. Mit der steigenden Nachfrage nach unseren automatisierten und skalierbaren Lösungen ist es wichtig, dass wir uns mit unseren Kunden zusammentun,” sagte Norman Behrend, Geschäftsführer bei Cint Deutschland GmbH. “Daher bin ich sehr zufrieden und zuversichtlich, dass Oliver, Patrycja und Marc zum Erfolg und Wachstum von Cint und unseren Kunden mit ihren vielen Jahren an Erfahrung beitragen werden."

Dieser Impuls folgt Cints neuesten Ankündigungen des erweiterten Enterprise-Teams, der Einstellung von Indie Blackwell als EVP EMEA, der Einstellung von Lottie Saks als Vorstand Finanzen, sowie Investitionen in das Produktentwicklungsteam (Beförderung von Produktleiter Stefan Hök und von SVP Products Daniel Hecker).

Über Cint

Cint ist ein Technologieunternehmen mit Fokus auf SaaS-Lösungen für die Marktforschungsindustrie.

Unsere Philosophie ist es den Forschern die Möglichkeit zu bieten, auf Double-Opt-In Panelisten in einer offenen, neutralen Umgebung zuzugreifen und durch konsistente Stichprobenmethodik und Transparenz zeitnah Projekte mit hoher Qualität zu realisieren. Auf unserem Online-Marktplatz bieten wir Community-Inhabern die Möglichkeit ihre Daten zu bereichern, zu verwalten und sie zu monetarisieren, indem sie sie mit Cint teilen. Aktuell haben wir mehr als 50 Millionen registrierte Konsumenten in über 80 Ländern weltweit zur Verfügung. Mit unseren SaaS-Technologie-Lösungen bietet Cint den einfachsten Weg für Forscher, Agenturen und Marken auf diese Verbraucherdaten zuzugreifen und in Echtzeit zu befragen. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte www.cint.com.

Contacts

Hotwire for Cint
Christine Penwell
CintUS@hotwireglobal.com

Contacts

Hotwire for Cint
Christine Penwell
CintUS@hotwireglobal.com