Jam City stellt seine neue Franchise im Bereich mobile Unterhaltung vor ­ Wild Things: Animal Adventure

Voranmeldung für die mobile Spiele-App Wild Things: Animal Adventure ist jetzt möglich

Character Art from Jam City's Wild Things (Graphic: Business Wire)

LOS ANGELES--()--Jam City, ein weltweiter Marktführer in der mobilen Unterhaltungsindustrie, der Millionen von Spielern weltweit Erfahrungen mit Interaktionsspielen bietet, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine unvergleichliche Franchise im Bereich mobile Unterhaltung entwickelt hat: Wild Things: Animal Adventure. Mit einer atemberaubenden Vielfalt von 3D-animierten Tieren erteilt Wild Things: Animal Adventure Spielern die Aufgabe, diesen sympathischen Kreaturen dabei zu helfen, ihre Lebensräume zurückzugewinnen, was dem Spiel einen besonderen Zweck und Charakter verleiht. Ab heute ist die Voranmeldung für Wild Things: Animal Adventure, das Spiel, das demnächst für Android und iOS zur Verfügung stehen wird, eröffnet. Außerdem wird ein erster Blick auf die tierischen Charaktere gewährt.

In Wild Things: Animal Adventure begeben sich die Spieler auf eine Expedition, um die verfallenen natürlichen Lebensräume der Tiere wieder aufzubauen. Spieler verdienen sich magische Blätter, indem sie 3-teilige Puzzles meistern, mit denen Bäume gepflanzt, Wasserfälle erneuert und andere Aufgaben ausgeführt werden, durch die die Heimat der Tiere wieder hergestellt wird. Während die Spieler auf ihrem Weg auf neue Charaktere treffen, kombiniert jedes Level ein Puzzlespiel mit der einzigartigen Geschichte eines Tieres. So können die Spieler mit viel Spaß durch die Erzählung voranschreiten.

Wild Things: Animal Adventure bietet die spektakulären visuellen Effekte und das Storytelling einer animierten Fernseh- oder Online-Serie auf mobilen Plattformen“, so Chris DeWolfe, Mitbegründer und CEO von Jam City. „Mit einnehmenden und die Spieler ansprechenden Charakteren bereichert Wild Things: Animal Adventure das Portfolio von beliebten Titeln von Jam City durch einen tiefergehenden, story-orientierten Gameplay-Stil. Dank der äußerst positiven Rückmeldungen von Testspielern sind wir uns sicher, dass wir hier eine einzigartige Unterhaltungs-Franchise geschaffen haben. Wir können es kaum abwarten Wild Things: Animal Adventure im weiteren Verlauf dieses Jahres einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.“

In Wild Things: Animal Adventure haben die einzelnen Rätsel jeweils einen Zweck, indem Spielmodi wie „Befreie die Sittiche“ und „Füttere das Panda-Baby“ den Spielern in jedem Level ein Ziel vorgeben. Im Verlauf der Geschichte werden neue Tiercharaktere freigeschaltet. Jeder dieser Charaktere verfügt über eine einzigartige Persönlichkeit und verleiht dem Spieler zusätzliche Power, die dieser zum Absolvieren der einzelnen Levels benötigt. Spieler können bei schwierigen Puzzles gegeneinander antreten und einander die liebenswerten Kreaturen, denen sie auf ihrem Weg geholfen haben, zeigen, um ihre Erfolge zu teilen.

Wild Things: Animal Adventure ist ein gutes Beispiel für die Stärken von Jam City sowohl als Entwickler von beliebten Games als auch als innovatives Unternehmen der mobilen Unterhaltungsbranche", so Josh Yguado, Präsident und COO von Jam City. „Unsere Teams von Künstlern, Storytellern und Ingenieuren von Weltruf haben mit führenden Comedy-Autoren und -Talenten zusammengearbeitet, um dieses Spiel zu gestalten. Aber auch unsere Fans, die auf diesem Weg unschätzbar wertvolles Feedback geliefert und Enthusiasmus gezeigt haben, haben ihren Beitrag geleistet. Wir sehen gespannt in die Zukunft dieser großartigen Franchise und können es kaum erwarten Wild Things: Animal Adventure in die App-Stores zu bringen!“

Die Voranmeldung für Wild Things: Animal Adventure ist unter www.jamcity.com/wildthings möglich, um Updates und Informationen über das Spiel sowie einen besonderen Bonus beim Start des Spiels zu erhalten.

Über Jam City:

Jam City ist ein weltweiter Marktführer in der mobilen Unterhaltungsindustrie und bietet Millionen von Spielern in der Welt Erfahrungen mit Interaktionsspielen. Jam City wurde 2010 von den MySpace Mitbegründern Chris DeWolfe und Aber Whitcomb sowie dem Leiter von 20th Century Fox Josh Yguado gegründet. Jam City ist das kreative Kraftwerk hinter einigen der umsatzstärksten und dauerhaftesten Franchises für mobile Interaktionsspiele, darunter Cookie Jam (Gewinner des „Game of the Year“ auf Facebook) und Panda Pop. Jam City ist das Hollywood Studio für jeden, das umfassende, narrativ reichhaltige mobile Spiele rund um angesagte Namen der Unterhaltungsbranche wie Harry Potter, Family Guy und Marvel Avengers entwickelt hat. Jam City beschäftigt 500 Mitarbeiter in Studios in Los Angeles (Hauptsitz), San Franzisko, San Diego, Bogota und Buenos Aires. Das Jam City Team ist bekannt für seine ausgezeichnete Kreativität und technologischen Innovationen in Schlüsselbereichen, darunter Erzählkunst, Datenwissenschaften und Verbraucherwünsche.

HINWEIS DES HERAUSGEBERS:
Unterstützende Features für Wild Things: Animal Adventure können von https://app.box.com/v/WildThings-PreRegister heruntergeladen werden.

Game-Trailer YouTube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=7X--49xzodM&feature=youtu.be

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jam City
Sarah Ross, 310-924-1404
sarahr@jamcity.com
oder
Dana Whitney, 415-359-7006
dwhitney@jamcity.com
oder
ONE PR Studio (für Jam City in den USA)
Kjell Vistad | Gilberto Williams-Gamboa
510-893-3271
jamcity@oneprstudio.com

Contacts

Jam City
Sarah Ross, 310-924-1404
sarahr@jamcity.com
oder
Dana Whitney, 415-359-7006
dwhitney@jamcity.com
oder
ONE PR Studio (für Jam City in den USA)
Kjell Vistad | Gilberto Williams-Gamboa
510-893-3271
jamcity@oneprstudio.com