BYD produziert sein 7-millionstes Elektrofahrzeug

BYD rolled off its 7 millionth NEV (Photo: Business Wire)

SHENZHEN, China--()--Am 25. März hat BYD, der weltweit führende Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien, als erster Autohersteller der Welt sein 7-millionstes Elektrofahrzeug, den DENZA N7, in seinem Werk in Jinan, China, präsentiert und damit einen weiteren bahnbrechenden Erfolg für die Marke erzielt.

BYD produzierte im Mai 2021 das einmillionste Elektrofahrzeug und verdreifachte diese Zahl innerhalb von 18 Monaten, um dann in nur 9 weiteren Monaten die Marke von 5 Millionen Einheiten zu überschreiten. In nur 7 Monaten erreichte BYD den 7-Millionen-Meilenstein und stellte damit seine robuste, durchgängige Lieferkette und seinen Skaleneffekt unter Beweis. Im Jahr 2023 stieg BYDs kumulierter jährlicher Absatz von Elektrofahrzeugen auf 3,02 Millionen Einheiten und festigte damit seinen Status als weltweiter Marktführer für Elektrofahrzeuge. Verschiedene Modelle aus dem umfangreichen Markenportfolio von BYD führten die Verkaufsrangliste in ihren jeweiligen Kategorien durchweg an.

BYD hat den internationalen Markt proaktiv erschlossen und seine globale Präsenz im Jahr 2023 schnell erweitert. Der Absatz von Elektrofahrzeugen in Übersee erreichte mehr als 240.000 Einheiten — ein Wachstum von 337 % im Vergleich zum Vorjahr — und machte BYD zum führenden chinesischen Exporteur von Elektrofahrzeugen im Jahr 2023. Die Elektroautos von BYD wurden bisher in 64 Ländern und Regionen der Welt eingeführt und das Unternehmen hat strategische Investitionen in Produktionsstätten in Thailand, Brasilien, Usbekistan und Ungarn getätigt. Dieses Jahr wird BYD außerdem offizieller Partner der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024™ und stellt seine neuen Elektrofahrzeuge auf der Weltbühne vor.

Mit Blick auf die Zukunft will BYD seine Strategien zur Lokalisierung seiner Produkte, Technologien und Markenpräsenz auf den internationalen Märkten ausweiten und vertiefen, um die globale Automobilindustrie in ein grüneres Zeitalter zu führen.

Über BYD

BYD ist ein multinationales Hightech-Unternehmen, das sich der Nutzung von technologischen Innovationen für ein besseres Leben verschrieben hat. BYD wurde 1995 als Hersteller von wiederaufladbaren Batterien gegründet und verfügt heute über ein breit gefächertes Geschäftsfeld, das die Bereiche Automobile, Schienenverkehr, neue Energien und Elektronik mit über 30 Industrieparks in China, den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Brasilien, Ungarn und Indien umfasst. Von der Energieerzeugung und -speicherung bis hin zu den Anwendungen widmet sich BYD der Bereitstellung emissionsfreier Energielösungen, die die weltweite Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern. Die Präsenz der Fahrzeuge mit neuer Energie erstreckt sich mittlerweile auf 6 Kontinente, über 70 Länder und Regionen und mehr als 400 Städte. Das an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notierte Unternehmen ist als Fortune Global 500-Unternehmen bekannt, das Innovationen für eine grünere Welt liefert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bydglobal.com.

Über BYD Auto

BYD Auto wurde 2003 gegründet und ist die Automobil-Tochtergesellschaft von BYD, einem internationalen Hightech-Unternehmen, das technologische Innovationen für ein besseres Leben einsetzt. BYD möchte den ökologischen Wandel im globalen Verkehrssektor beschleunigen und konzentriert sich auf die Entwicklung von reinen Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeugen. Das Unternehmen ist Experte für die Kerntechnologien der gesamten industriellen Kette von Fahrzeugen mit neuer Energie, wie zum Beispiel für Batterien, Elektromotoren und elektronische Steuerungen. Es hat in den vergangenen Jahren bedeutende technologische Fortschritte gemacht, darunter die Blade-Batterie, die DM-i-Superhybrid-Technologie, die e-Plattform 3.0, die CTB-Technologie, die e⁴-Plattform, das BYD DiSus Intelligent Body Control System und die DMO-Superhybrid-Plattform. Das Unternehmen ist der erste Autohersteller der Welt, der seine Produktion von mit fossilen Brennstoffen betriebenen Fahrzeugen eingestellt und komplett auf Elektroautos umgestellt hat, und ist seit 11 Jahren in Folge führend bei den Verkäufen von Elektroautos in China.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

聯絡人

Asien-Pazifik: Liya Huang, pr@byd.com Tel: +86-755-8988-8888-69666
Europa: Penny Peng, PressEU@byd.com Tel.: +31-102070888
Nordamerika: Frank Girardot, frank.girardot@byd.com Tel.: +1 213 245 6503
Lateinamerika: José Miranda, jose.miranda@byd.com Tel.: +56 9 96443906
Brasilien: Pablo Toledo, pablo.toledo@byd.com Tel.: +19 3514 2554
Naher Osten und Afrika: Nikki Li, meapr1@byd.com Tel.: +86-755-8988-8888-62319

聯絡人

Asien-Pazifik: Liya Huang, pr@byd.com Tel: +86-755-8988-8888-69666
Europa: Penny Peng, PressEU@byd.com Tel.: +31-102070888
Nordamerika: Frank Girardot, frank.girardot@byd.com Tel.: +1 213 245 6503
Lateinamerika: José Miranda, jose.miranda@byd.com Tel.: +56 9 96443906
Brasilien: Pablo Toledo, pablo.toledo@byd.com Tel.: +19 3514 2554
Naher Osten und Afrika: Nikki Li, meapr1@byd.com Tel.: +86-755-8988-8888-62319