Opengear verbessert den Fernzugriff mit Smart Management Fabric (SMF) und dynamischem IP-Zugriff über Routing

Der Anbieter von Smart Out of Band Management erweitert seine Softwarelösung Lighthouse Automation Edition (AE) um Smart Management Fabric.

Opengear Enhances Remote Access with Smart Management Fabric (SMF) and Dynamic Routing-based IP Access (Photo: Business Wire)

EDISON, N.J.--()--Opengear, ein Unternehmen der Digi International Inc. (NASDAQ, DGII, www.digi.com) und Anbieter von sicheren und Smart Out-of-Band-Managementlösungen, hat heute die Smart Management Fabric auf den Markt gebracht, die den Wert und die Funktionalität der Network Resilience-Plattform von Opengear um einen dynamischen Routing-basierten IP-Zugang erweitert.

Lighthouse Automation Edition (AE) und die Appliance-Software von Opengear wurden um dynamisches Routing erweitert, so dass ein vollständiges Management-Netzwerk-Overlay möglich ist. Diese Updates ermöglichen es Benutzern oder Rechnern, über Automatisierungs- oder Konfigurationstools eine Verbindung zu den Ressourcen herzustellen, auf die sie zugreifen oder die sie verwalten müssen. Sie unterstützen eine Reihe gängiger Technologien wie Secure Shell (SSH), Hypertext Transfer Protocol (HTTP), grafische Benutzeroberfläche (GUI), Serviceprozessoren (SPs), Baseboard Management Controller (BMC), Remote Desktop Protocol (RDP), Netzwerkautomatisierungstools und Serververwaltungssoftware für virtualisierte Umgebungen.

Die neue SMF ist das Ergebnis unzähliger Stunden der Interaktion und des Engagements mit Kunden, Partnerschaften und Kooperationspartnern. Dank dieses Austauschs konnte Opengear Einblicke in die neuesten Marktdynamiken und technologischen Fortschritte gewinnen, die sich auf das IT-Netzwerk- und Infrastrukturmanagement auswirken. Diese Erkenntnisse werden die strategische Ausrichtung des Unternehmens für die nächsten Jahre bestimmen, beginnend mit Smart Management Fabric.

SMF bildet ein einheitliches Management-Framework und macht die Netzwerk-Resilience-Plattform von Opengear für die gesamte IT-Organisation wertvoll, von Netzwerkingenieuren und Systemadministratoren bis hin zu Support-Mitarbeitern, die Zugang zu IP-basierten Ressourcen benötigen. Diese Teams können nun schnell ihre Server-Verwaltungstools bereitstellen und darauf zugreifen sowie alle IP-basierten physischen oder virtuellen Ressourcen verwalten. Darüber hinaus können Netzwerktechniker ihre bevorzugten Automatisierungstools verwenden, um ihre IP-Endpunkte in großem Umfang bereitzustellen, zu überwachen und zu verwalten.

„Wir bei Opengear haben uns dazu verpflichtet, erstklassige Lösungen für einen sicheren und stabilen Zugriff auf vernetzte IT-Ressourcen zu liefern“, sagte Opengear President Gary Marks. „Opengear hat das Out-of-Band-Management mit SMF und geroutetem IP-Zugang einmal mehr neu definiert. SMF ermöglicht es den Kunden, die Opengear-Lösung zu nutzen, um die bestmögliche Day-0/1-Erfahrung zu liefern, und wird so zur Grundlage für die Bereitstellung, Verwaltung und Behebung verbundener Netzwerkressourcen von überall.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Vertriebsteam von Opengear und besuchen Sie eine Live-Demo: https://opengear.com/products/lighthouse/.

Über Opengear

Opengear, ein Unternehmen von Digi International, bietet sicheren, stabilen Zugang und Automatisierung zur Unterstützung kritischer IT-Infrastrukturen am ersten Tag, am schlimmsten Tag und jeden Tag. Durch Präsenz und Nähe ermöglichen die Lösungen von Opengear die Bereitstellung, Orchestrierung und Fernverwaltung von Netzwerkgeräten durch innovative Software und Appliances. Die Lösungen von Opengear genießen das Vertrauen globaler Unternehmen aus den Bereichen Finanzwesen, digitale Kommunikation, Einzelhandel und Fertigung. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New Jersey und verfügt über ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Brisbane, Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.opengear.com/.

Über Digi International

Digi International, (NASDAQ: DGII) ist ein weltweit führender Anbieter von geschäfts- und unternehmenskritischen Internet of Things (IoT)-Konnektivitätsprodukten und -lösungen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, vernetzte Produkte und Lösungen der nächsten Generation zu entwickeln, um kritische Kommunikationsinfrastrukturen und Compliance-Standards in anspruchsvollen Umgebungen mit einem hohen Maß an Sicherheit, unnachgiebiger Zuverlässigkeit und kugelsicherer Leistung zu implementieren, zu überwachen und zu verwalten. Das 1985 gegründete Unternehmen hat seinen Kunden geholfen, mehr als 100 Millionen Dinge zu verbinden – und es werden immer mehr. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.digi.com, oder rufen Sie 877-912-3444 (USA) oder 952-912-3444 (International) an.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

聯絡人

Opengear Medienkontakt
Peter Ramsay / Lora Metzner
Global Results Communications
open@globalresultspr.com
+1 949.307.5908

聯絡人

Opengear Medienkontakt
Peter Ramsay / Lora Metzner
Global Results Communications
open@globalresultspr.com
+1 949.307.5908