Lenovo und Anaconda kündigen eine Vereinbarung zur Beschleunigung der KI-Entwicklung und -Einführung an

Intel-basiertes Lenovo Workstation-Portfolio und Anaconda Navigator optimieren Workflows in der Datenwissenschaft

Lenovo and Anaconda Announce Agreement to Accelerate AI Development and Deployment (Photo: Business Wire)

RESEARCH TRIANGLE PARK, North Carolina--()--Lenovo™ gab heute eine strategische Partnerschaft mit Anaconda® Inc. bekannt, dem führenden Anbieter der weltweit populärsten Plattform für künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen (ML) und Data Science. Ziel der Partnerschaft ist die Stärkung der leistungsstarken Data Science Workstations von Lenovo. Die Partnerschaft kombiniert das bewährte Portfolio mit den ThinkStation und ThinkPad Workstations mit den Stärken von Anaconda in den Bereichen Open-Source-Führung, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Die sich rasch entwickelnde Welt der künstlichen Intelligenz, des Deep Learning und der generativen KI eröffnet neue Möglichkeiten für Unternehmen und Datenwissenschaftler. Ein Großteil der heutigen KI-Innovationen wird durch Open-Source-Software und Cloud-basierte Lösungen vorangetrieben, wobei Python eine führende Softwaresprache für KI-Anwendungen ist. Die Datensicherheitsrisiken, die mit der Nutzung von Open-Source-Software auf Unternehmensebene verbunden sind, Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und die oft unerschwinglichen Kosten von Cloud-basierten KI-Lösungen veranlassen jedoch viele Unternehmen, ihren Ansatz für Investitionen in die KI-Entwicklung zu überdenken. Die auf Intel® basierenden Lenovo Workstations sind mit den neuesten Generationen professioneller NVIDIA® GPUs ausgestattet und bieten die Feinabstimmung umfangreicher Modelle, während Anaconda Navigator den Unternehmen die Möglichkeit bietet, Open-Source und KI mit verbesserten Sicherheits-, Skalierungs- und Governance-Mechanismen zu nutzen. Dank dieser Kombination können Datenwissenschaftler KI-Lösungen mit erstklassiger Hardware und KI-Softwareunterstützung auf Unternehmensniveau innerhalb eines überschaubaren Investitionsrahmens entwickeln und bereitstellen.

Die für Intel-Plattformen optimierte, neue Generation der Lenovo Data Science Workstations bietet eine bemerkenswerte KI-Leistung und ist eines der leistungsstärksten und skalierbarsten KI-Workstation-Portfolios der Welt. Die Planung von KI-Projekten erfordert klare und durchdachte Wege, um die richtige Hardware, Software und die richtigen Kompetenzen für jede Phase der KI-Entwicklung bereitzustellen. Lenovo Workstations fungieren als Brücke zwischen lokalen und Cloud-Ressourcen und unterstützen die Flexibilität sowie Produktivität von Datenwissenschaftlern. Auf diese Weise ergänzen sie cloud-basierte KI-Lösungen. Das komplette Workstation-Portfolio von Lenovo umfasst hochgradig konfigurierbare Systeme für nahezu jeden KI-Workflow, jede Branche oder vertikale Ausrichtung, jede Größe und jeden Preis. Alle Workstations sind darauf ausgelegt, die Zukunft der KI auf agile und kosteneffiziente Weise voranzutreiben. Von mobilen Einzel-CPU- und GPU-Workstations, die sich ideal für die Dateneingabe, -erfassung und -aufbereitung eignen, bis hin zu den leistungsstärksten Konfigurationen mit zwei CPUs und vier GPUs für fortschrittliche KI-Workflows bieten Lenovo Workstations mit Anaconda Navigator geschützte „Sandbox“-Umgebungen für die Entwicklung und Bereitstellung komplexester KI-Lösungen.

„Mit der anerkannten Marktführerschaft von Lenovo im Bereich Workstations und von Anaconda im Bereich Open-Source-Softwaresupport und -zuverlässigkeit ist die Partnerschaft eine perfekte Ergänzung“, sagte Rob Herman, Vice President und General Manager, Workstation and Client AI Group bei Lenovo. „Wir freuen uns, diese Partnerschaft zu aktivieren, um Datenwissenschaftler dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten der KI mit unserem Portfolio an Premium-Workstations und den hervorragenden Open-Source-Paketen sowie -Repositories von Anaconda voranzutreiben.“

Anaconda Navigator steht zum Download bereit und kann auf aktuellen und zukünftigen Generationen von Lenovo Workstations eingesetzt werden.

„Da die Modelle für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen immer komplexer werden, sind Hochleistungs-Workstations unerlässlich, um Datenwissenschaftler mit fortschrittlichen Funktionen auszustatten“, so Chandler Vaughn, Chief Product Officer bei Anaconda. „Lenovo ist führend bei der Bereitstellung von optimierten Workstations mit robusten GPUs, Arbeitsspeicher und Storage und damit ein idealer Partner für Anaconda und unser Desktop-Produkt Navigator. Durch die gemeinsame Bereitstellung von robuster Hardware und zuverlässigen Software-Tools bieten Lenovo und Anaconda Datenwissenschaftlern, KI-Entwicklern und KI-Ingenieuren eine konkurrenzlose Plattform zur freien Erforschung neuer Techniken im Bereich KI/ML. Diese symbiotische Beziehung ermöglicht es Unternehmen, Grenzen zu überschreiten und Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz ohne technologische Beschränkungen zu beschleunigen.“

Weitere Informationen über das Workstation-Portfolio von Lenovo finden Sie unter www.lenovo.com/workstations .

Über Lenovo

Lenovo ist ein globales Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 62 Milliarden US-Dollar, das auf Platz 217 der Fortune Global 500 Liste steht, 77.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt beschäftigt und täglich Millionen von Kunden in 180 Märkten bedient. Ausgerichtet auf die kühne Vision, intelligentere Technologie für alle zu liefern, hat Lenovo auf seinem Erfolg als weltweit größtes PC-Unternehmen aufgebaut, indem es weiter in Wachstumsbereiche expandiert hat, die den Fortschritt der „Neuen IT“-Technologien (Client, Edge, Cloud, Netzwerk und Intelligenz) vorantreiben, einschließlich Server, Storage, Mobile, Software, Lösungen und Services. Diese Transformation zusammen mit den weltverändernden Innovationen von Lenovo schafft eine integrativere, vertrauenswürdigere und intelligentere Zukunft für alle und überall. Diese Transformation zusammen mit den weltverändernden Innovationen von Lenovo schafft eine integrativere, vertrauenswürdigere und intelligentere Zukunft für alle und überall. Lenovo ist an der Börse in Hongkong unter Lenovo Group Limited (HKSE: 992)(ADR: LNVGY) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lenovo.com, und die neuesten Nachrichten finden Sie in unserem StoryHub.

Über Anaconda

Mit mehr als 45 Millionen Nutzern ist Anaconda das beliebteste Betriebssystem für KI und bietet über eine nahtlose Plattform Zugang zu den grundlegenden Open-Source-Python-Paketen, die in der modernen KI, Datenwissenschaft und im maschinellen Lernen verwendet werden. Wir waren die Ersten, die Python für die Datenwissenschaft einsetzten, während wir die lebendige Community vertreten und kontinuierlich Open-Source-Projekte betreuen, die künftige Innovationen möglich machen. Mit unseren unternehmenstauglichen Lösungen können Unternehmen, Forschungs- und Hochschuleinrichtungen auf der ganzen Welt die Leistungsfähigkeit von Open Source für Wettbewerbsvorteile, bahnbrechende Forschung und eine bessere Welt nutzen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie anaconda.com, oder verbinden Sie sich auf Twitter oder LinkedIn.

LENOVO, THINKSTATION und THINKPAD sind Marken von Lenovo. Anaconda ist eine eingetragene Marke von Anaconda, Inc. Intel ist eine Marke der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. NVIDIA ist ein Warenzeichen der NVIDIA Corporation. Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. ©2024 Lenovo Group Limited.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

聯絡人

Lenovo
adrianhorne@lenovo.com

聯絡人

Lenovo
adrianhorne@lenovo.com