SKY Perfect JSAT und LeoSat unterzeichnen strategische Partnerschafts- und Investitionsvereinbarung

Einzigartige LEO-Satellitenkonstellation wird neue Möglichkeiten in den Daten- und Mobilitätsmärkten bieten

LeoSat Datennetzwerkaufbau (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

WASHINGTON--()--LeoSat Enterprises, das die Schaffung einer Kommunikationsanordnung mit Satelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn lanciert, die das schnellste, sicherste und breiteste Datennetzwerk weltweit bereitstellen wird, kündigte an, dass SKY Perfect JSAT Corporation (SJC), Asiens größter Satellitenbetreiber und Japans einziger Anbieter von sowohl mehrkanaligem Pay-TV als auch Satellitenkommunikationsdiensten, eine Vereinbarung unterzeichnet hat, wodurch es in LeoSat investieren wird. Mit dieser Vereinbarung ist SJC der erste asiatische Satellitenbetreiber, der die Entwicklung von Fähigkeiten von Satelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn verfolgt.

Der Abschluss dieser Vereinbarung zeigt deutlich, wie sehr SJC an LeoSat und die einzigartigen Merkmale seiner neuen Netzwerkstruktur mit Satelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn glaubt, das Laserstrahlen zwischen den Satelliten nutzt, um ein optisches Rückgrat im Raum zu schaffen, wobei die Datenübermittlung über faserähnlich niedrige Latenzen und Gigabit pro Sekunde verfügt. Die Investition in LeoSat und die Vereinbarung, dieses neue System gemeinsam zu vermarkten, erlaubt SJC, neue Geschäftmöglichkeiten in den Daten- und Mobilitätsmärkten in Sektoren wie denen der Telekommunikation, der multinationalen Unternehmen und der Seeverkehrs- und Regierungsdienste zu verfolgen, indem zuvor nicht dagewesene Netzwerkleistungen sowie weltweite Reichweiten bereitgestellt werden und sich für Unternehmen die Möglichkeit auftut, die zusätzlichen Anwendungen von Kommunikationssystemen mit Satelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn ferner auf der Suche nach globalen Möglichkeiten zu untersuchen.

Mit der stetig steigenden Nachfrage, große Datenmengen schnell und sicher um die Welt zu bewegen, besteht ein steigendes Interesse an den Hauptleistungsvorteilen eines Kommunikationsnetzwerks auf niedrigen Umlaufbahnen (low earth orbit - LEO). Die einzigartigen Merkmale des Systems von LeoSat können für eine Reihe von Anwendungen verwendet werden, zum Beispiel, um 4G- und 5G-Satellitenbackhauls für die Mobilfunkindustrie bereitzustellen, Banken sichere Netzwerke mit ihren Auslandsniederlassungen zur Verfügung zu stellen, enorme Uploadbandbreiten bereitzustellen, die für den Energie- und Schifffahrtssektor benötigt werden, entscheidende Absicherungen für eine Notfallkommunikation zu schaffen und den Internetzugang und die Konnektivität für entlegene Gemeinden zu ermöglichen.

Mark Rigolle, CEO von LeoSat erklärte: „Wir freuen uns außerordentlich, dass ein etabliertes Unternehmen wie SJC, das für seine Voraussicht und seinen Eifer bei der Entwicklung seiner technischen Fähigkeiten und Geschäftsbeziehungen bekannt ist, sich dafür entschieden hat, mit LeoSat zusammenzuarbeiten. LeoSats Anordnung auf einer niedrigen Umlaufbahn geht mit einer Reihe von Schlüsselattributen einher, denen bereits viel Aufmerksamkeit sowohl in kommerziellen als auch in Regierungssektoren geschenkt wurde. Dies gilt unter anderem für niedrige Latenzzeiten, bessere Datenraten und eine erhöhte Sicherheit und Widerstandsfähigkeit. Dank der Unterstützung von SJC, die einen Mehrwert darstellt, sehen wir LeoSats schnellere und ultrasichere globale Datenlösung mit einer hohen Zuverlässigkeit als bahnbrechende Lösung."

Koki Koyama, Senior Managing Executive Officer von SJC fügte hinzu: „SJC sieht die strategische Bedeutung, offensiv am LEO/HTS-Geschäft teilzuhaben, und wir sehen die Lösung von LeoSat als Schlüsselmöglichkeit, um neue Märkte zu erschließen und das Wachstum anzukurbeln. Mit dem aktuellen und zukünftigen Wachstum des Datenverkehrs und der einzigartigen Beschaffenheit des Systems von LeoSat sowie seinem Fokus auf dem Geschäftsmarkt glauben wir, dass es eine starke Nachfrage nach LeoSats Lösung geben wird. Diese Investition und Entwicklungspartnerschaft mit LeoSat wird es SJC erlauben, unsere bestehenden GEO-Satellitendienste auszubauen und zu vervollständigen sowie über sie hinaus zu gehen, indem wir auf Kundenbedürfnisse eingehen können, die von der Technologie von heute nicht abgedeckt werden."

LeoSat arbeitet derzeit mit Thales Alenia Space zusammen, einem Unternehmen mit beispiellosem Know-How im Bereich der Planung und Herstellung von LEO-Satelliten, um den Herstellungsplan fertigzustellen und so den Weg für die Produktion und den Einsatz der gesamten Anordnung zu bereiten.

In New York niedergelassene GH Partner agierten als führende Finanzberater für LeoSat Enterprises. Für weitere Informationen:

Investorenkontakt:

Noel Rimalovski, GH Partners LLC

nrimalovski@ghpartnersllc.com

+1-917-701-4165

HINWEISE AN DIE REDAKTION

LeoSat wird vom 23. bis 25. Mai auf der CommunicAsia in Singapur ausstellen. Um ein Gespräch zu organisieren, kontaktieren Sie Melanie Dickie. E-Mail: melanie@leosat.com

Über LeoSat Enterprises

LeoSat Enterprises wurde gegründet, um die modernsten Entwicklungen im Bereich der Satellitenkommunikationstechnologien zu fördern, um eine neue Anordnung mit Satelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn zu entwickeln und zu lancieren, die den weltweit ersten verfügbaren, extrem schnellen und sicheren Geschäftsdatendienst bereitstellen wird.

Mit bis zu 108 Kommunikationssatelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn in der Anordnung ist LeoSat das erste Unternehmen, das alle Hochdurchsatz-Satelliten (HTS) in der Anordnung durch Laserstrahlen miteinander verbindet, wodurch ein optisches Rückgrat im Raum geschaffen wird, das ca. 1,5 Mal schneller als Glasfaser ist und wobei keine Erdberührungspunkte notwendig sind. Diese Reihe einzigartiger Merkmale ermöglicht LeoSat, eine sofortige Infrastruktur überall auf der Welt bereitzustellen, die schnell, sicher und zuverlässig ist.

Mit Sitz in Wachsington DC arbeitet LeoSat momentan mit Thales Alenia Space an der Anordnung von Ka-band-Kommunikationssatelliten auf einer niedrigen Umlaufbahn. Sobald diese betriebsfähig ist, wird die Anordnung eine extrem schnelle und sichere Kommunikation mit niedrigen Latenzzeiten und eine Bandbreite für Geschäftsaktivitäten in den Telekommunikations-, Energie-, Seeverkehrs-, Regierungs- und internationalen Geschäftsmärkten bereitstellen. Der Betriebsstart der Anordnung wird für 2019 erwartet. www.leosat.com

Über SKY Perfect JSAT Corporation

SKY Perfect JSAT ist Marktführer der Satellitenkommunikation für Rundfunkübertragungs- und Kommunikationstechnologien. Er ist Asiens größter Satellitenbetreiber mit einer Flotte von 18 Satelliten und Japans einziger Anbieter von sowohl mehrkanaligem Pay-TV als auch Satellitenkommunikationsdiensten. SKY Perfect JSAT bietet eine große Unterhaltungspalette durch SKY PerfectTV an! Hierbei handelt es sich um die größte Plattform Japans mit insgesamt 3 Millionen Abbonenten. Außerdem spielen die Satellitenkommunikationsdienste von SKY Perfect JSAT, die Japan und den Rest Asiens sowie Russland, den Nahen Osten, Hawaii und Nordamerika abdecken, eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit und Dienlichkeit für die Gesellschaft als Ganzes. Für weitere Informationen besuchen Sie www.sptvjsat.com/en/ und www.jsat.net/en/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

LeoSat Enterprises
Melanie Dickie, +31 6 14 22 97 62
VP Marketing & Communications
Melanie.dickie@leosat.com

Contacts

LeoSat Enterprises
Melanie Dickie, +31 6 14 22 97 62
VP Marketing & Communications
Melanie.dickie@leosat.com