Lattice Semiconductor bringt neues Development Kit für Embedded-Vision-Anwendungen für mobil-beeinflusste Apps im Randbereich heraus

Modulare Plattform ermöglicht flexible Konnektivität und stromsparende Bildverarbeitung für Robotics, Drones, ADAS, Smart-Überwachungs- und AR/VR-Systeme

  • Stapelbare Karten basierend auf CrossLink™ pASSP™, ECP5™ FPGA und SiI1136 ASSP-Geräten von Lattice
  • Allumfassender Baukasten mit Stereo-Vision-Support und Doppel-MIPI® CSI-2 an 1080p HDMI® Demo
  • Für niedrigen Stromverbrauch optimierte, preisgünstige, eingebettete Vision-Anwendungen in Industrie-, Automobil- und Verbrauchermärkten

Hier klicken, um einen Tweet zu senden

Lattice's Embedded Vision Development Kit is optimized for mobile-influenced system designs that require flexible, low cost, and low power image processing architectures. (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

PORTLAND, Oregon (USA)--()--Lattice Semiconductor Corporation (NASDAQ: LSCC), der führende Anbieter von anpassbaren Smart-Konnektivitätslösungen, gab heute die Einführung seines Development Kits für Embedded Vision Anwendungen bekannt. Dies ist der erste Baukasten seiner Art, der für mobil-beeinflusste Systemdesigns optimiert ist, die flexible, preisgünstige und stromsparende Bildverarbeitungsarchitekturen verlangen. Die Nutzung einer Mischung von FPGA, ASSP und programmierbaren ASSP-Produkten (pASSP) von Lattice auf einer einzigen, modularen Plattform führt zu einer Lösung, die das richtige Gleichgewicht von Flexibilität und Energieeffizienz für eine Vielzahl von eingebetteten Vision-Anwendungen für die Industrie-, Automobil- und Verbrauchermärkte bietet.

Das neue Development Kit für Embedded-Vision-Anwendungen nutzt die smarte Konnektivität des Unternehmens und Beschleunigungsproduktreihen, um Kunden eine umfassende integrierte Lösung zur Entwicklung von Designs zu bieten und eine schnellere Markteinführung zu ermöglichen. Mit der Kombination der CrossLink pASSP mobilen Bridge-Geräte, ECP5 stromsparenden Kleinformat-FPGA und seiner hohen Bandbreiten-, Hochauflösungs-HDMI ASSP bietet Lattice eine innovative Lösung, die die Entwicklung von intelligenten, visionsaktivierten Geräten im Randbereich ermöglicht.

Um den wahren Wert von IoT aktivieren und nutzen zu können, wird Edge Intelligence, die die Verarbeitung für datenintensive und Verarbeitungsanwendungen vom Kern weg in den Randbereich des Netzwerks verlagert, laut IDC ständig wachsen. Die Marktanalysefirma hat für 2020 Erträge von über 2,2 Billionen US-Dollar für intelligente Systeme prognostiziert.1

„In dem Maß, in dem Intelligenz im Randbereich zunimmt, werden mehr Anwendungen integrierte, eingebettete Vision-Technologie verlangen“, erklärte Deepak Boppana, Direktor für Produktmarketing bei Lattice Semiconductor. „Unser Development Kit für Embedded-Vision-Anwendungen beschleunigt die Annahme von mobil-beeinflusster Technologie für Anwendungen, einschließlich Maschinen-Vision, Smart-Überwachungskameras, Robotics, AR/VR, Drohnen und Advanced Driver Assistance Systems (ADAS).“

Die CrossLink Input-Karte enthält Doppel-Kamera HD Bildsensoren, die die MIPI CSI-2 Schnittstelle unterstützen und externe Videoquellen unnötig machen. Die ECP5 Basiskarte ermöglicht stromsparende Vor-/Nachverarbeitung und schließt Support für HD Image Signal Processing (ISP) (Bildsignalverarbeitung) intellectual property (IP) von Helion Vision ein. Ferner ist ein NanoVesta-Konnektor zur Unterstützung eines externen Bildsensorvideo-Eingangs inbegriffen. Die HDMI Ausgabekarte basiert auf der Sil1136 nicht-HDCP Version und ermöglicht Konnektivität zu Standard-HDMI-Displays.

Das Development Kit für Embedded-Vision-Anwendungen ist jetzt bei Lattice und seinen Vertriebspartnern erhältlich. Mehr erfahren Sie unter www.latticesemi.com/evdkit. Das komplette Produkt-Portfolio von Lattice für Embedded Vision Lösungen finden Sie unter www.latticesemi.com/EVsolutions.

Lattice bei dem Embedded Vision Summit 2017 – Santa Clara, Kalifornien

Lattice wird von Montag, dem 1. Mai bis Dienstag, dem 2. Mai 2017 im Santa Clara Convention Center an Stand Nr. 209 ein neues Development Kit für Embedded Vision Anwendungen sowie andere Vorführungen von maschinellem Lernen präsentieren, einschließlich 3D-Tiefen-Kartengenerierung, Gegenstandserkennung und binarisierte neurale Netzimplementierung.

1 Quelle: IDC Pressemeldung: „Mehr Edge Intelligence und Konnektivität mit Drive Intelligent Systems Volumes bis 2020; IDC prognostiziert Erträge durch Intelligent Systems von über 2,2 Billionen US-Dollar im Jahr 2020.“ 17. Mai 2016.

Über Lattice Semiconductor

Lattice Semiconductor (NASDAQ: LSCC) bietet smarte Konnektivitätslösungen, betrieben von unseren stromsparenden FPGA, Video ASSP, 60 GHz Millimeter Wave- und IP-Produkten für die Verbraucher-, Kommunikations-, Industrie-, Computer- und Automobilmärkte weltweit. Unser unermüdliches Engagement für unsere Kunden gestattet diesen, ihre Innovation zu beschleunigen und eine noch bessere und enger verbundene Welt zu schaffen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.latticesemi.com. Sie können uns außerdem über LinkedIn, Twitter, Facebook, YouTube oder RSS folgen.

Lattice Semiconductor Corporation, Lattice Semiconductor (& design), CrossLink, pASSP, ECP5 sowie spezifische Produktbezeichnungen sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Lattice Semiconductor Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

MIPI ist eine lizenzierte Marke von MIPI, Inc. in den USA und anderen Rechtsprechungen.

ALLGEMEINER HINWEIS: Andere in dieser Mitteilung erwähnte Produktnamen dienen ausschließlich Identifizierungszwecken und können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

ANSPRECHPARTNER MEDIEN:
Lattice Semiconductor
Sherrie Gutierrez, 408-826-6752
sherrie.gutierrez@latticesemi.com
oder
Racepoint Global
Deanna Meservey, 617-624-3415
Lattice@racepointglobal.com
oder
ANSPRECHPARTNER ANLEGER:
Global IR Partners
David Pasquale, 914-337-8801
lscc@globalirpartners.com

Contacts

ANSPRECHPARTNER MEDIEN:
Lattice Semiconductor
Sherrie Gutierrez, 408-826-6752
sherrie.gutierrez@latticesemi.com
oder
Racepoint Global
Deanna Meservey, 617-624-3415
Lattice@racepointglobal.com
oder
ANSPRECHPARTNER ANLEGER:
Global IR Partners
David Pasquale, 914-337-8801
lscc@globalirpartners.com