M+W Group ernennt neuen CEO für die Region Nord- und Lateinamerika

Rick Whitney, CEO - Americas (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

STUTTGART, Deutschland & ALBANY, N.Y.--()--Rick Whitney wird CEO der Region Nord- und Lateinamerika der M+W Group und President der Unternehmenstochter M+W U.S. Inc. Whitney bringt seine umfangreiche Branchenkompetenz mit zu seiner zweiten Tätigkeit bei der M+W Group, für die er bereits von 1997 bis 2014 tätig war.

Die M+W Group, ein global führendes Unternehmen im High-Tech-Anlagenbau, gab bekannt, dass Rick Whitney zum Unternehmen zurückkehrt und Chief Executive Officer (CEO) der Region Nord- und Lateinamerika sowie President des US-Arms des Unternehmens wird. Whitney tritt die Nachfolge von Gary Baughman an, der mit Wirkung vom 11. April sein Amt als President von M+W U.S. Inc. und CEO der Region Nord- und Lateinamerika von M+W niedergelegt hat.

Dr. Wolfgang Büchele, CEO der M+W Group, kommentierte: „Während seiner ersten Zeit bei unserem Unternehmen konnte Rick Whitney außerordentliche Erfolge für die M+W Group erzielen. Er ist eine starke Führungspersönlichkeit mit einer hervorragende Erfolgsgeschichte in der Branche. Sein immenses Know-how findet in unseren Märkten große Anerkennung. Wir freuen uns, ihn wieder an Bord zu haben.”

„Ich kehre sehr gerne zur M+W Group zurück und freue mich darauf, das große Potenzial von M+W U.S. zu realisieren. Das enorme Know-how unserer Mitarbeiter und die herausragende Marktposition von M+W sind einmalige Stärken, die wir nutzen werden, um Marktanteile in unserer Branche hinzuzugewinnen“, so Whitney.

Whitney verfügt über umfangreiche, in der EPC (Konstruktion, Beschaffung und Bau)-Branche gesammelte Erfahrungen, die er in seine Rolle als CEO einfließen lassen wird. Während seiner früheren 17-jährigen Tätigkeit bei der M+W Group hat sich Whitney einen guten Ruf bei den größten Kunden des Unternehmens aufgebaut. Er stieg vom Project Manager zum Chief Operating Officer (COO) auf und bekleidete schließlich von 2008 bis 2014 die Rolle des CEO. Im Laufe seiner langjährigen beruflichen Tätigkeit war Whitney anfangs direkt für das Management von Projekten zuständig und leitete später als Führungskraft Teams, die technische Projekt für viele führende Unternehmen der Branche ausführten. Unter seiner Führung entwickelte sich M+W zu einem starken Akteur auf dem nordamerikanischen EPC-Markt und erzielte Umsätze, die durchgängig über 1 Mrd. US-Dollar lagen. Whitney erwarb seinen Bachelor-of-Science-Abschluss in Bauingenieurwesen an The Citadel und seinen MBA-Abschluss an der University of South Carolina.

Dr. Wolfgang Büchele dankte Gary Baughman für dessen starkes Engagement für die M+W Group: „Während seiner Zeit bei der M+W Group konzipierte Gary Baughman eine Reihe von erfolgreichen Initiativen, in deren Mittelpunkt die Stärkung der künftigen Entwicklung unseres Unternehmens stand. Wir wünschen ihm viel Glück und Erfolg für seinen zukünftigen Berufs- und Lebensweg.”

Über die M+W Group: Die M+W Group GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart ist eines der global führenden Unternehmen im High-Tech-Anlagenbau. Das Unternehmen wurde 1912 gegründet und ist heute in über 30 Ländern aktiv. Die M+W Group realisiert für Kunden aus Branchen wie der Elektronik, der Chemie- und Pharmaindustrie, der Energiewirtschaft oder der Informationstechnik Projekte jeder Größe — von der Halbleiterfabrik bis zum Nanotech-Forschungszentrum. Das Leistungsspektrum reicht von der Konzeptentwicklung bis zur schlüsselfertigen Lösung. Mit rund 6.000 Mitarbeitern weltweit hat die M+W Group im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 3,0 Mrd. Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen finden Sie unter www.mwgroup.net.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt Global
Christoph Jag, +49 711 8804-2193
christoph.jag@mwgroup.net
oder
Pressekontakt Nord- und Lateinamerik
Aimée Robichaud, +1 518-880-0801
aimee.robichaud@mwgroup.net

Contacts

Pressekontakt Global
Christoph Jag, +49 711 8804-2193
christoph.jag@mwgroup.net
oder
Pressekontakt Nord- und Lateinamerik
Aimée Robichaud, +1 518-880-0801
aimee.robichaud@mwgroup.net