Finstar gibt Investition in Rocket10, einem Technologieunternehmen für mobiles Marketing bekannt

Rocket10's founders - Boris Abaev (left) and Alex Kukuliev (right) (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

SAN FRANCISCO & MOSKAU--()--Die Finstar Financial Group, eine von Oleg Boyko gegründete international tätige Private-Equity-Gruppe mit Ausrichtung auf Finanztechnologie, gibt bekannt, dass sie 3 Millionen US-Dollar in Rocket10, einer schnell wachsenden Mobile Marketing Agentur, investiert hat. Diese Investition ist Teil der Finstar-Strategie, mobile Technologie zum Wachstum seines Geschäftsbereichs FinTech einzusetzen.

Im Rahmen der Venture-Investition wird Finstar die mobile Marketingtechnologie von Rocket10 im gesamten Unternehmensportfolio nutzen. Das wird Kosteneffizienz bieten und neue Entwicklungsmöglichkeiten für beide Unternehmen erschließen. Finstar hat zudem das Recht erhalten, seine Beteiligung an Rocket10 weiter zu vergrößern.

Die meisten Konsumenten innerhalb Europas nutzen ihre Handys heute überwiegend für Einkäufe und Zugang zu ihren Bankdienstleistungen. Die Investition in Rocket10 - ein profitables, wachstumsstarkes Unternehmen, das bei mobiler Technologieinnovation an vorderster Front steht - überträgt das Engagement von Finstar, seine mobilen Kompetenzen in einer mobil dominierten Welt zu stärken. Die globale Reichweite und Kompetenz von Rocket10 wird es Finstars Portfolio-Unternehmen ermöglichen, ihre Kunden effektiver und kostengünstiger zu erreichen.

Rocket10 wird die Mittel aus seiner Partnerschaft mit Finstar zur Beschleunigung seiner Werbe- und Marketing-Technologieentwicklungen nutzen und sich dabei auf programmatischen Einkauf, Einkauf-Automatisierung und Virtual-Reality-Technologien konzentrieren. Darüber hinaus werden engere Arbeitsbeziehungen mit führenden Frequenzbringern gefördert, im Rahmen derer die Einführung neuer und innovativer Werbeformate sowie der Ausbau des Top-Kundenstamms stattfinden werden.

Oleg Boyko, Gründer und Chairman der Finstar Financial Group sagte:

„Finstar freut sich auf die Zusammenarbeit mit Rocket10 und über die Investition von 3 Millionen US-Dollar in dessen mobile Ad-Marketing-Technologien. Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Abkommen es den Unternehmen ermöglichen wird, von einer Reihe von erstklassigen digitalen Werbeträgern zu profitieren - vor allem unsere Unternehmen mit Ausrichtung auf FinTech, die in Schwellenländern starten und wachsen.

Finanzdienstleistungen sind ein Schwerpunkt für Finstar und seine Beteiligungsgesellschaften. Es wird geschätzt, dass die Zahl der Handy-Nutzer im Jahr 2017 die 4,77 Milliarden-Marke erreichen wird. Der Mobilbereich wird also immer wichtiger, vor allem im Finanzdienstleistungssektor. Unsere Venture-Investitionen in Rocket10 helfen Finstars Portfolio-Unternehmen, tiefergehende, interaktive Bindungen mit den Verbrauchern aufzubauen.“

Boris Abaev, Mitbegründer von Rocket10 sagte:

„Diese Partnerschaft bietet Rocket10 die unschätzbare Gelegenheit, Zugang zum Know-how und der operative Erfahrung von Finstar zu gewinnen. Die Transaktion wird Rocket10 im Rahmen der Einführung eines Joint Venture in den USA und dem Ausbau unserer Präsenz in Asien deutlich stärken. Unsere jüngste Akquisition der Everyads Mobilplattform und Technologie für 1,5 Millionen US-Dollar zeigt unser Engagement für Innovation. Daneben haben die Eröffnung von Büros in Shanghai und San Francisco unsere internationale Präsenz gestärkt. Hierbei handelt es sich um strategische Märkte für uns, denn mehr als 30 % des Rocket10-Geschäfts ist in China und 40 % in den USA angesiedelt.“

Über Finstar

Finstar Financial Group ist eine international tätige Private-Equity-Gruppe. Die Gruppe wurde 1996 gegründet und verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit Projekten im Bereich Gründung von Start-ups sowie der Umstrukturierung und Expansion von Unternehmen. Finstar ist in den Branchen Finanzdienstleitungen, IT, Einzelhandel und Immobilien tätig. Die Gruppe verwaltet Vermögenswerte von insgesamt mehr als 2 Milliarden US-Dollar. Finstar hat seit seiner Gründung umfassende operative Erfahrungen aufgebaut und spezialisiert sich auf eine Wertsteigerungsstrategie, die hohe internationale Standards für Unternehmensführung, Innovation und Marketing bei seinen Unternehmen einführt. Zu Beginn dieses Jahres gründete Finstar strategische Partnerschaften mit Spotcap, einer Online-Kreditvergabeplattform für KMU, Viventor, einer Peer-to-Peer-Kreditplattform sowie Euroloan, einem europaweit tätigen Fintech-Unternehmen. Darüber hinaus hat die Gruppe mit Digital Finance International ihr eigenes Portfolio-Unternehmen gegründet.

Weitere Informationen über Finstar finden Sie unter: http://finstar.com/

Über Rocket10

Rocket10 ist ein wachstumsstarkes Unternehmen mit Schwerpunkt auf einer Reihe von Marketing-Technologien, einschließlich Optimierung der mobilen Werbung, Medienbeschaffung und In-App- und Video-Verkehr. In den letzten achtzehn Monaten hat Rocket10 sein Werbenetzwerk innerhalb der Mobilbranche erweitert und ist mittlerweile eine der führenden mobilen Werbeagenturen in der CEE-Region. Zu den Kunden zählen AliExpress, KupiVIP, FashionTV, IQ Option und führende Gaming-Branchennamen wie Gameloft, Elex und Unalis.

Das Unternehmen wurde 2015 von Alexander Kukuliev und Boris Abaev gegründet. Heute hat Rocket10 Niederlassungen in drei Ländern, beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter und verwaltet vier Unternehmen unter Rocket10.

Weitere Informationen über Rocket10 finden Sie unter: http://rocket10.com/

Fallstudie

Vor kurzem startete Rocket10 in den USA ein JV-Projekt mit Appodeal, einer auf die Publisher ausgerichtete Lösung, die nicht direkt mit den Werbetreibenden arbeitet. Das Joint Venture ermöglicht es Appodeal, eine unvoreingenommene Monetarisierungsplattform zu bleiben. Die Unternehmen haben gemeinsam eine ausschließlich mobile, programmatische Lösung entwickelt, die Kunden, die auf führenden RTBs auf der ganzen Welt einkaufen, Qualitäts- und Preisvorteile bietet. Der Projektentwicklungsprozess dauerte mehr als ein Jahr und hat zu einem einzigartigen Algorithmus geführt, der Preise und Zielgruppen optimiert, um Kunden eine Maximierung des ROI zu ermöglichen. Eine Selbstbedienungsplattform, die auf dieser Technologie basiert, wird in den nächsten sechs Monaten der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die programmatische Lösung ist derzeit nur für gesteuerte Kampagnen verfügbar und Rocket10 ist dabei, Beta-Test-Kampagnen mit mehreren erstklassigen Technologie-Namen zu starten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Finstar Group
Public Relations
Larisa Shishkina, +7 905 529 12 52
Shishkina@finstar.com
oder
Public Relations
Marina Evseeva, +7 905 529 12 52
Marina.Evseeva@finstar.com

Contacts

Finstar Group
Public Relations
Larisa Shishkina, +7 905 529 12 52
Shishkina@finstar.com
oder
Public Relations
Marina Evseeva, +7 905 529 12 52
Marina.Evseeva@finstar.com