UC Point wird Teil von SoftwareONE – Globale Unified Communications-Lösungen

Erweitertes Angebot von SoftwareONE für Unified Communications und Collaboration- sowie Managed Services erhöht Mitarbeiterproduktivität und optimiert Kundenabläufe

STANS, Schweiz--()--SoftwareONE, Weltmarktführer im Bereich Software- und Cloud-Portfolio-Management, und UC Point, globaler Anbieter von Unified Communications and Collaboration (UCC) Services, schließen sich zusammen. Wie SoftwareONE heute informiert, wird UC Point Teil seines Unified Communication-Geschäfts.

Mithilfe von UC Point erweitert SoftwareONE seine integrierten Angebote für Skype for Business und Microsoft Teams und baut gleichzeitig seine Lösungen für Unified Communications as a Service (UCaaS) aus.

Der UCC-Markt wächst schnell, weil der moderne Arbeitsplatz stabile und flexible digitale Kommunikationstools erfordert, um erfolgreich zu sein. Laut Microsoft nutzen 80% der Fortune 500-Unternehmen bereits Cloud-fähige Unified Communication & Collaboration-Lösungen. Während sich die Führungsebene für leistungsfähige und individualisierbare UCC-Lösungen einsetzen muss, damit diese breite Anwendung im Unternehmen finden und die Geschäftsziele unterstützt werden, braucht es die richtigen Tools und Partner. Gemeinsam mit Software- und Technologieführern im Bereich UCC hat UC Point maßgeschneiderte Kundenlösungen entwickelt, die benutzerfreundlich, flexibel, sicher und durch ein hauseigenes Remote-Monitoring-System höchst zuverlässig sind.

„UC Point wird Teil von SoftwareONE, um sein „Centre of Excellence“ für Unified Communications auszubauen und Organisationen eine umfassende Produkt- und Service-Palette anzubieten, die darauf ausgelegt ist, die Mitarbeiterproduktivität zu maximieren und Aufgaben effizienter durchzuführen,“ so Patrick Winter, CEO von SoftwareONE. „Durch die weltweite Erfahrung von UC Point im Bereich Enterprise Voice, Video und Collaboration erweitern wir unser Angebot, um den UCC-Bedarf komplexer globaler Organisationen zu unterstützen und unsere Marktführerschaft beizubehalten.“

„Der Zusammenschluss mit SoftwareONE ist eine unglaubliche Chance für unser Unternehmen und unsere talentierten Mitarbeiter“, ergänzt Markus P. Keller, Gründer und CEO von UC Point. „Indem wir unsere Serviceleistungen und unser Wirkungsfeld in vielen Regionen mit der globalen Präsenz und den bestehenden Angeboten von SoftwareONE im Bereich Unified Communications & Collaboration verbinden, können wir eine der umfangreichsten Enterprise Voice-, Video- und Collaboration-Angebote für Unternehmen liefern.“

Die Mitarbeiter von UC Point werden Teil der UCC-Organisation von SoftwareONE.

Über UC Point

Gegründet im Jahr 1998 ist UC Point ein führender Anbieter von globalen Unified Communications & Collaboration Services. Das ganzheitliche Serviceangebot reicht von Managed Services hin zu dedizierten Angeboten wie beispielsweise Netzwerkanalyse, Support bei der Implementierung von Skype for Business sowie 24/7 Support. 2012 erhielt UC Point die Auszeichnung zum weltweit ersten Microsoft „Global Premier Support Lync Partner“. Drei Jahre später folgte die Nominierung zum Microsoft Skype for Business Partner für neue Meeting- und Voice-Services in Office 365. Heute ist UC Point einer der Marktführer im Bereich Skype for Business und Enterprise Voice mit Kunden in mehr als 60 Ländern und einer Listung als offizieller „Skype Operations Framework“-Partner. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.uc-point.com, oder folgen Sie uns auf Twitter.

Über SoftwareONE

SoftwareONE, globaler Marktführer im Bereich Software- und Cloud-Portfolio-Management, bietet Organisationen eine ganz neue Art und Weise zur Budgetierung und Optimierung der globalen IT-Kosten von On-Premises bis hin zur Cloud. Die PyraCloud Plattform setzt maschinelles Lernen ein und bietet Kunden die notwendige Transparenz, Einsicht, Automatisierung und Kontrolle zur Maximierung von Software-Investitionen. Zusammen bieten unsere Dienstleistungen im Bereich Software Portfolio Management (SPM) und Software Asset Management (SAM) die Methodik und die Rahmenbedingungen zur Optimierung der zugrundeliegenden IT-Infrastruktur, zur Beschleunigung der Cloud-Einführung und zur Minimierung von Compliance-Risiken. SoftwareONE befindet sich seit 1985 im Privatbesitz. Mit mehr als 3.000 Technologie-Experten in über 80 Ländern ist das Unternehmen einer der am schnellsten wachsenden Technologielösungsanbieter auf der ganzen Welt, mit Elite-Partnerschaften mit Microsoft, AWS, Adobe, IBM, VMware, Oracle, Citrix, Symantec, McAfee und vielen anderen. Erfahren Sie mehr über SoftwareONE unter http://www.softwareone.com/ und treten Sie mit dem Unternehmen über Xing und LinkedIn in Verbindung.

Contacts

Medienkontakt
InkHouse for SoftwareONE
Kate Bachman, 781-966-4126
kate@inkhouse.com

Contacts

Medienkontakt
InkHouse for SoftwareONE
Kate Bachman, 781-966-4126
kate@inkhouse.com