Spread Research und EthiFinance fusionieren zur 1. integrierten Ratingagentur für Finanz- und Nichtfinanzunternehmen

LYON und PARIS, Frankreich--()--Spread Research und EthiFinance gaben heute ihre Fusion zur ersten Ratingagentur für große und mittelständische Unternehmen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Finanzbranche bekannt. Beide Unternehmen werden ihre jeweilige Servicesparte weiterhin ausbauen und gleichzeitig gemeinsame Lösungen für europäische Unternehmen und Investoren entwickeln.

Auf dem globalen Markt, insbesondere in Europa, wo die Disintermediation der Unternehmensfinanzierung fortschreitet und die mit Energiewende und Umweltwandel einhergehenden Herausforderungen steigen, fordern die Akteure neue Werkzeuge, um finanzielle und nichtfinanzielle Werte besser miteinander zu verknüpfen. Dank dieser Fusion können Unternehmen in der Zukunft ihre Gesamtperformance besser steuern und Investoren ihre Vermögensrendite durch Bezifferung des nichtfinanziellen Risikos in finanziellen Zahlen optimieren. Zu diesem Zweck bietet die neue Agentur einen ganzheitlichen Ansatz, der alle geschäftlichen Risiken und Chancen abdeckt.

Mit 25 Mitarbeitern in 3 Niederlassungen in Paris, Lyon und London berät die neue Gruppe Investoren mit einem Anlagevermögen von über 100 Mrd. Euro und überwacht mehr als 700 Unternehmen in Europa.

Im ersten Schritt dieser strategischen Fusion wird Spread Research eine Minderheitsbeteiligung an der Geschäftseinheit „Environmental, Social and Governance“ (ESG) unter der Leitung von Emmanuel de La Ville erwerben.

Emmanuel de La Ville, CEO bei EthiFinance und Julien Rérolle, CEO bei Spread Research, teilen die gleiche Vision. Emmanuel de La Ville beschreibt sie so: „EthiFinance und Spread Research sind natürliche Partner. Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Fusion die Erfordernisse unserer Kunden besser erfüllen und unsere Wachstumsaussichten in Frankreich und anderen Ländern verbessern können. Ich freue mich darauf, zusammen mit Julien diese neue Vision der Unternehmensbewertung weiterzuentwickeln und somit den Weg in die Zukunft der Finanzbranche zu ebnen.“

Und Julien Rérolle ergänzt: „Ich bin sehr glücklich über die Fusion von Spread Research und EthiFinance, denn so können wir den gesamten Beratungsbedarf unserer Kunden abdecken, unabhängig davon, ob es sich um Unternehmen oder Investoren handelt. Durch die Fusion sind wir hervorragend aufgestellt, um unser Serviceportfolio zu optimieren und umfassende Beratungslösungen mit hohem Mehrwert zu schaffen.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Investoren und Presse
Keima
Emmanuel Dovergne, Tel.: +33 1 56 43 44 63
emmanuel.dovergne@keima.fr
oder
Yucatan
Elisa Lesieur, Tel.: +33 1 53 63 27 21
elesieur@yucatan.fr

Contacts

Investoren und Presse
Keima
Emmanuel Dovergne, Tel.: +33 1 56 43 44 63
emmanuel.dovergne@keima.fr
oder
Yucatan
Elisa Lesieur, Tel.: +33 1 53 63 27 21
elesieur@yucatan.fr