Großes holländisches Krankenhaus wählt Kommunikationslösung von Ascom

GÖTEBORG, Schweden--()--Das Medisch Spectrum Twente (MST), ein neues 670-Betten-Krankenhaus in Enschede, Niederlande, hat Ascom Unite als Kommunikationsplattform gewählt. Mit der Ascom Unite-Lösung werden wichtige Informations- und Kommunikationssysteme des Krankenhauses, wie Schwesternruf und kritische Alarme, integriert und zentral verwaltet.

Die Möglichkeit der Integration und zentralen Verwaltung waren Schlüsselfaktoren für die Wahl von Ascom Unite durch das MST. Diane Ran, Projektmanagerin beim MST, erklärt: „Beim Bau des neuen Krankenhauses und seiner Ambulanzen hatten wir von Beginn an eine zentrale Kommunikationsplattform vorgesehen, die eine Weiterleitung aller kritischen Alarme ermöglicht. Außerdem sollte die Plattform anwenderfreundlich, flexibel, zuverlässig und leicht skalierbar sein.“

Das MST hat darüber hinaus auch das Ascom Myco Smartphone gewählt, ein speziell für die hohen Anforderungen im Gesundheitswesen entwickeltes Mobilgerät. Da das Ascom Myco und alle herstellerunabhängigen Quellsysteme Teil der zentralen Ascom Unite-Plattform sind, kann das MST alle Nachrichten oder Alarme priorisieren und mit Hilfe des Ascom Myco sicherstellen, dass die richtigen Personen ortsunabhängig die richtigen Informationen erhalten. Solche nahtlosen, mobilen Informationsflüsse können zur Optimierung der klinischen Arbeitsabläufe beitragen, indem sie mehr Zeit für den direkten Kontakt zwischen Pflegepersonal und Patienten ermöglichen.

„Wir freuen uns natürlich darüber, dass das MST die Ascom Unite Kommunikationsplattform gewählt hat“, sagt Harry Wassens, Vertriebsdirektor von Ascom Benelux. „Das MST-Projekt zeigt die zahlreichen Integrationsmöglichkeiten und demonstriert, wie die verschiedenen Einzelkomponenten einander verstärken.“

Wassens unterstreicht auch das laufende Engagement von Ascom beim MST: „Wir sind mehr als ein Technologiepartner. Vielmehr spielen wir eine aktive Rolle vor Ort, und werden dies auch weiterhin tun, indem wir diese fantastische Gesundheitseinrichtung bei ihrer Weiterentwicklung unterstützen.“

Über Ascom

Ascom ist ein globaler Lösungsanbieter mit Fokus auf Healthcare ICT und mobilen Workflow-Lösungen. Die Vision von Ascom ist die Überbrückung digitaler Informationslücken, um die bestmöglichen Entscheidungen zu gewährleisten – jederzeit und überall. Die Bereitstellung von erfolgskritischen Echtzeit-Lösungen für hochmobile, ad hoc und zeitsensitive Umgebungen bestimmt die Mission von Ascom. Ascom setzt ihr einzigartiges Produkt- und Lösungsportfolio und ihre ausgezeichneten Fähigkeiten in Software-Architektur ein, um Integrations- und Mobilitäts-Lösungen zu entwickeln, die reibungslose, komplette und effiziente Workflows für das Gesundheitswesen sowie für die Industrie, Sicherheitseinrichtungen und den Einzelhandel ermöglichen.

Ascom mit Hauptsitz in Baar (Schweiz) ist mit Tochtergesellschaften in 15 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 1‘300 Mitarbeitende. Die Ascom Namenaktien (ASCN) sind an der SIX Swiss Exchange in Zürich kotiert.

Contacts

Ascom Wireless Solutions
Marja Nieboer
Marketing Manager
Telefon: +31 302 40 91 30
E-Mail: marja.nieboer@ascom.nl

Contacts

Ascom Wireless Solutions
Marja Nieboer
Marketing Manager
Telefon: +31 302 40 91 30
E-Mail: marja.nieboer@ascom.nl