Panasonic überträgt erfolgreich totale Sonnenfinsternis live mit Solarenergie

OSAKA (Japan)--()--Am Morgen des 14. November 2012 erlebte der Norden Australiens eine totale Sonnenfinsternis. Panasonic hat dieses spektakuläre astronomische Ereignis erfolgreich über USTREAM live gesendet. Dazu nutzte das Unternehmen ausschließlich HIT(R)-Solarkollektoren und Lithium-Ionen-Akkus.

Hier ist ein Flash-Report von unserem Korrespondenten Scott Mellish, Produkt- und Technologie-Trainer bei Panasonic Australia!
http://youtu.be/_KUl0zkcYX8

Die Sonnenfinsternis wurde von zwei Basen an der Küste aus übertragen, Port Douglas und Fitzroy Island, die sich jeweils 60 km nordwestlich und 30 km östlich von Cairns befinden. Ein paar Tage vor dem spektakulären Augenblick versteckte sich die Sonne häufig schüchtern in den Wolken, im Augenblick der totalen Sonnenfinsternis kam die Sonne aber zwischen Perioden mit trübem Wetter heraus, und die an einem Teleskop angebrachte LUMIX GH2 von Panasonic konnte den dramatischen Moment etwa zwei Minuten lang aufnehmen.

Die umweltfreundliche Live-Übertragung in alle Welt über Ustream, die eine Herausforderung war, wurde von insgesamt 800.000 Menschen in den zwei Basen verfolgt, hauptsächlich aufgrund von Mundpropaganda, und zwar vor allem auf sozialen Medien wie Twitter und Facebook. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Die monumentale Herausforderung „Die Sonne mithilfe der Sonne filmen“ wurde von Panasonic zum zweiten Mal angenommen, nachdem die ringförmige Sonnenfinsternis im Mai 2012 vom Fuji in Japan aus gesendet wurde. Bei Panasonic, einer der führenden Marken für Energielösungen, werden wir auch in der nahen Zukunft unsere Technologien und Ideen fürs Leben weiter einsetzen, um Ihnen solche emotional bewegenden Ereignisse zu zeigen. Bleiben Sie dran!

[Live-Aufzeichnung]
Doppelprojektion von Haupt- und Nebenversion *Nur für PC. / Facebook
https://www.facebook.com/PanasonicEclipseLiveBySolarPower/app_435671416492320
Hauptkamera: Port Douglas / Ustream
http://www.ustream.tv/recorded/26970007
Nebenkamera: Fitzroy Island / Ustream
http://www.ustream.tv/recorded/26968399

[Fotostream]
http://www.facebook.com/PanasonicEclipseLiveBySolarPower/photos_stream

[Verwendetes System]
Stromerzeugung:HIT®-Solarmodul VBHN235SE10×9
Energiespeicher: Portabler Energiespeicher CB-LS01H×30
Videoaufzeichnung: Full HD Kamera LUMIX GH2×6
Sonstiges: Toughbook (Note PC), Parallaktisch montiertes Teleskop etc.
Produktfotos siehe: http://news.panasonic.net/archives/2012/1011_13735.html#system_used

Über die totale Sonnenfinsternis

Eine totale Sonnenfinsternis tritt ein, wenn der Mond zwischen Sonne und Erde tritt und so faktisch die gesamte Sonne verdeckt. Da die totale Finsternis ein Phänomen ist, bei dem die Sonne selbst nicht zu sehen ist, beobachten wir in Wirklichkeit die heißen Gase der Korona, den sogenannte „Diamantring“ und die Protuberanzen. Der Sichtstreifen, von dem aus man eine totale Sonnenfinsternis komplett beobachten kann, ist sehr schmal. Sie haben daher Glück, wenn Sie das auch nur ein einziges Mal im Leben sehen können.

[Links dazu]
Über dieses Projekt
http://www.facebook.com/PanasonicEclipseLiveBySolarPower/app_495466917130140
Pressekit-Seite (Frühere Veröffentlichungen, Materialien für die Medien, Blogger etc.)
http://news.panasonic.net/presskits/eclipselive_by_solarpower2
Report-Video zum vorherigen Projekt
http://ch.panasonic.net/contents/10226/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Panasonic Corporation
Hisao Tsugita
presscontact@ml.jp.panasonic.com
Werbung & Sponsoring,
Abteilung gruppenweite Markenkommunikation

Panasonic's LUMIX GH2 attached through a telescope captured the dramatic moment for about two minutes. (Photo: Business Wire)

???news_view.multimedia.download???

???pagination.previous??? ???pagination.next???

Sharing

Contacts

Panasonic Corporation
Hisao Tsugita
presscontact@ml.jp.panasonic.com
Werbung & Sponsoring,
Abteilung gruppenweite Markenkommunikation