WHOOP stellt neuen WHOOP Coach Powered by OpenAI vor: das erste Wearable, das stark individualisiertes Leistungstraining auf Anfrage bereitstellt.

WHOOP unveils the new WHOOP Coach powered by OpenAI, the first wearable to deliver highly individualized performance coaching on demand. (Graphic: Business Wire)

BOSTON--()--WHOOP, das Unternehmen für menschliche Leistungsfähigkeit, meldete heute den Marktauftritt von WHOOP Coach - einer fortschrittlichen, generativen KI-Funktion - die den Wearables-Markt in eine neue Richtung zu lenken verspricht.

Unter Berücksichtigung der Ziele von WHOOP-Mitgliedern, ihrer einmaligen biometrischen Daten und der neuesten Ergebnisse der Performance-Wissenschaft generiert WHOOP Coach eine in hohem Maße individualisierte, konversationsorientierte Antwort auf die Gesundheits- und Fitnessfragen der Mitglieder - und zwar innerhalb weniger Sekunden. Seit langer Zeit nutzt WHOOP die Kraft des maschinellen Lernens, um Mitgliedern zu helfen, ihre Daten besser zu synthetisieren und zu verstehen. Mit GPT-4, dem fortschrittlichsten generativen KI-System von OpenAI, geht WHOOP Coach nun einen richtungweisenden Schritt vorwärts und bietet das weitestgehend personalisierte Gesundheits- und Fitness-Training auf Anfrage, das heute auf dem Markt verfügbar ist.

„Um die vielversprechenden Aussichten von KI wurde bereits viel Wirbel gemacht“, erklärte Will Ahmed, Gründer und CEO von WHOOP. „WHOOP Coach hält dieses Versprechen tatsächlich. Mit dem Marktauftritt von WHOOP Coach bieten wir nun auf Anfrage ein personalisiertes Gesundheits- und Fitness-Training. Es ist das erste seiner Art und wird die Beziehung unserer Mitglieder zu ihren Daten transformieren.“

WIE WHOOP COACH DAS GESUNDHEITS- UND FITNESS-TRAINING TRANSFORMIERT

WHOOP Coach wurde entwickelt, um die Empfehlungen und Anleitung, die die Mitglieder bezüglich ihrer Gesundheit und Fitness erhalten, neu zu überdenken. WHOOP Coach nimmt die unternehmenseigenen WHOOP-Algorithmen, ein maßgeschneidertes Modell für maschinelles Lernen, die neuesten Erkenntnisse aus der Performance-Wissenschaft und die ganz persönlichen biometrischen Daten der Mitglieder, um Muster und Beziehungen in ihren WHOOP-Daten für Erholung, Belastung, Schlaf, Gesundheit und Stress zu identifizieren. Mithilfe der Deep-Learning-Technologie von OpenAI kann WHOOP Coach dann sofort in über 50 verschiedenen Sprachen Antworten auf die Gesundheits- und Fitnessfragen der jeweiligen Mitglieder erstellen.

„Die Integration von KI in das Umfeld von Gesundheit und persönlicher Leistung kann noch mehr Wert aus der Wearable-Technologie schöpfen“, so Brad Lightcap, COO von OpenAI (und langjähriges WHOOP-Mitglied). „WHOOP Coach ist eine spannende Anwendung von GPT-4, und wir freuen uns darauf, von WHOOP-Mitgliedern zu hören, wie unsere Modelle ihnen helfen, die menschliche Leistung zu verbessern.“

WHOOP Coach ist die einzige Ressource ihrer Art, die klare und einmalige Antworten auf der Grundlage der individuellen Daten eines Mitglieds erstellt. Je mehr Daten ein Mitglied auf WHOOP bereitstellt, desto wirksamer und genauer werden die Antworten von WHOOP Coach. Mitglieder, die über 140 spezielle Verhaltensweisen in ihrem WHOOP Journal aufzeichnen - von der Ernährung bis hin zu Medikamenten -, können äußerst individualisierte Erkenntnisse aufdecken, wie diese Verhaltensweisen ihre physiologischen Messwerte beeinflussen.

WAS WHOOP COACH TUN KANN

WHOOP Coach geht über oberflächliche Erkenntnisse hinaus und erschließt ein leistungsstarkes neues Trainingserlebnis auf WHOOP. WHOOP Coach verschafft den Mitgliedern verhaltensverändernde Vorteile, darunter:

  1. Maßgeschneiderte Trainingspläne und Empfehlungen: Spezielle Pläne, Routinen, Rezepte, Empfehlungen und mehr, die auf deinen Körper und deine Ziele abgestimmt sind.
    • „Ich nehme im nächsten Monat an einem 5-km-Wettlauf teil und habe mir ein Ziel von 24 Minuten gesteckt. Kannst du mir ein Trainingsprogramm zusammenstellen?“ oder „Wie kann ich mit einem neugeborenen Baby fit bleiben?“
  2. Einblicke in unbekannte Gefilde: WHOOP Coach sichtet Tausende von Datenpunkten, um herauszufinden, warum du dich so fühlst - und was genau deine Leistung beeinträchtigt.
    • „Warum bin ich so müde? Werde ich krank?“
  3. Umfangreiche Informationen über wichtige Leistungsthemen: Ein besseres Verständnis der Hauptkonzepte und -themen der Leistungswissenschaft.
    • „Was bedeutet HFV?“ oder „Warum ist Zone-2-Training wichtig?“
  4. Eingehende Vergleiche mit Menschen wie dir: Verstehen, was normal ist, oder wie du im Vergleich zu anderen Mitgliedern abschneidest.
    • „Wie steht es mit meinem Schlaf im Vergleich zu anderen Menschen meines Alters?“
  5. Unterstützung der Mitglieder: Hilfe täglich rund um die Uhr (24/7) mit der Mitgliedschaft oder einem Konto.
    • „Mein WHOOP lädt sich nicht auf - kannst du mir helfen?“

WHOOP verfolgt seine Mission, die menschliche Leistung zu steigern. WHOOP Coach ist die jüngste neue und innovative Anwendung, die Mitgliedern angeboten wird, im Anschluss an den unlängst herausgegebenen Strength Trainer, der es Mitgliedern ermöglicht, Krafttraining zu messen und die physiologischen Auswirkungen der Muskelbelastung zu quantifizieren, sowie Stress Monitor, der Mitglieder unterstützt, die Erkenntnisse zu Gesundheitsfaktoren suchen, die ihr Wohlbefinden von einem Tag zum anderen beeinflussen.

WHOOP Coach steht jetzt in der WHOOP App zur Verfügung und weitere Informationen finden Sie unter: www.whoop.com. Mitglieder, die diese Funktion nicht benutzen möchten, können WHOOP Coach in der WHOOP App unter „Einstellungen“ deaktivieren.

Und um den Zugang zu WHOOP noch einfacher zu machen, kann es jetzt auch bei Amazon.com, bei Best Buy und bei Dick’s Sporting Goods erworben werden. WHOOP bietet derzeit eine kostenlose Probezeit von einem Monat an, um allen Interessierten den Einstieg zu erleichtern, verfügbar unter www.whoop.com.

ÜBER WHOOP

WHOOP, das Unternehmen für menschliche Leistungsfähigkeit, bietet einen am Körper tragbaren Gesundheits- und Fitness-Trainer, um Menschen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Die WHOOP-Mitgliedschaft umfasst eine erstklassige Wearable-Technologie, umsetzbare Rückmeldungen und Empfehlungen zu den Themenbereichen Erholung, Schlaf, Training und Gesundheit. Zu den WHOOP-Mitgliedern zählen Profisportler*innen, Fortune-500-CEOs, Führungskräfte, Fitness-Enthusiasten, Militärpersonal, Einsatzkräfte und alle, die ihre Leistung verbessern möchten. WHOOP Unite ist eine umfassende Lösung, speziell für die Unterstützung von Organisationen in zahlreichen Branchen mit Training, Unternehmenserkenntnissen und Gesundheitsprogrammen. Studien zeigen, dass WHOOP das Verhalten positiv verändern, den Schlaf erhöhen und physiologische Biomarker verbessern kann. WHOOP wurde 2012 gegründet, hat seinen Sitz in Boston und hat bereits mehr als 400 Millionen US-Dollar an Risikokapital beschafft. Die jüngste Finanzierungsrunde machte WHOOP zum weltweit wertvollsten eigenständigen Wearables-Anbieter. Besuchen Sie www.whoop.com für weitere Informationen und setzen Sie sich auf Instagram, Twitter, Facebook, LinkedIn und YouTube mit WHOOP in Verbindung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Julie Cassetina
Jack Taylor PR
whoop@jacktaylorpr.com

Contacts

Julie Cassetina
Jack Taylor PR
whoop@jacktaylorpr.com