Green Eight Capital - Dennis Muilenburg legt missionsgetriebenen Aerospace Fund auf

Ehemaliger CEO von Boeing CEO schließt sich privater Investmentgesellschaft an, um Leitung des neu gebildeten Aerospace Innovation Fund als differenzierte Kapitalquelle zu unterstützen, um Partner der globalen Luft- und Raumfahrtindustrie und der Verteidigungsbranche zu werden

ZÜRICH--()--Green Eight Capital AG, eine missionsgetriebene Private Markets-Investmentgesellschaft, gab heute bekannt, dass Dennis Muilenburg, ehemaliger CEO und Chairman von The Boeing Company (NYSE: BA), zum Mitglied seines Board of Directors ernannt wurde, um den neuen Aerospace Innovation Fund des Unternehmens aufzulegen.

Als zweiter Privatmarktfonds von Green Eight Capital wird der Aerospace Innovation Fund Kapital in die Luft- und Raumfahrtindustrie sowie in die an die Raumfahrtindustrie angrenzenden Branchen lenken, um einen globalen Bedarf an rekonstituierten Lieferketten, resilienten Industriestandorten und grundlegenden Technologien zu erfüllen mit der Zielsetzung, positive Ergebnisbeiträge zu liefern und wettbewerbsfähige finanzielle Erträge für die Kunden zu erwirtschaften.

Dennis Muilenburg wird das Aerospace Innovation Fund Investmentteam aktiv unterstützen und darüber hinaus Green Eight Capital führen, um den Erfolg seiner Portfolio-Unternehmen zu unterstützen.

„Wir sind hocherfreut, Dennis Muilenburg in unser Team aufnehmen zu dürfen”, so Philipp Maurer, CEO von Green Eight Capital. „Er bringt seine mehr als 35-jährige Erfahrung bei der Luft- und Raumfahrtbranche in unser Unternehmen ein und teilt unsere Vision einer Branche, die — wenn die richtigen Unternehmen angemessene Unterstützung erhalten — eine Säule künftiger Ökonomien, Technologien und Existenzen bilden kann.”

Dennis Muilenburg war von 2015 bis 2019 als CEO von The Boeing Company und unternehmerisch durch die Einführung sowohl von HorizonX als auch NeXt tätig. Darüber hinaus war er Mitglied des Board of Directors der Caterpillar Inc. (NYSE: CAT) und Chairman des Board of Governors der Aerospace Industries Association.

„Aufbauend auf meinen Erfahrungen bei Boeing möchte ich mich auf Investitionen in die Menschen konzentrieren und darauf, wie Luft- und Raumfahrtinnovationen viele der Probleme, mit der die Welt konfrontiert wird, lösen können”, so Dennis Muilenburg. „Dieser Sektor ist technologieintensiv mit großen Unternehmerpersönlichkeiten, führenden Talenten und Qualitätsunternehmen — alle bereit, um die heutigen Herausforderungen zu meistern und außergewöhnliche Gelegenheiten für die Zukunft zu schaffen. Green Eight befindet sich in einer starken Position, um Spitzenunternehmen identifizieren zu können und sie zu unterstützen, alles für Wachstum und die beabsichtigte Zielsetzung auszuloten, während gleichzeitig gleichgesinnte Investoren honoriert werden.”

Green Eight wirbt weiteres Kapital für den Aerospace Innovation Fund ein und wird zusätzliche Ergänzungen seines Führungsteams und Board of Directors ankündigen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an IR@g8c.com.

Über Green Eight Capital

Green Eight Capital wurde im Jahr 2018 als Spin-off der Deutsche Bank gegründet und ist eine missionsgetriebene Private Markets-Investmentgesellschaft. Das Unternehmen legte jüngst den Stage-Agnostic Aerospace Innovation Fund auf, einen luxemburgischen RAIF (Reserved Alternative Investment Fund), um als Partner für hochmoderne Luft- und Raumfahrtfirmen und Verteidigungsunternehmen zu fungieren, wobei es darüber hinaus wettbewerbsfähige finanzielle Erträge für seine Kunden erwirtschaftete. Green Eight Capital unterhält Büros in Zürich und New York. Weitere Informationen finden Sie unter www.g8c.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jacob Hetzel
hetzel@g8c.com
Tel.: +41 41 710 08 08

Contacts

Jacob Hetzel
hetzel@g8c.com
Tel.: +41 41 710 08 08