SoftServe veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht für 2021

Bericht verdeutlicht Einsatz des Unternehmens für Nachhaltigkeitspraktiken und seine Verpflichtungen als Mitglied des Global Compact der Vereinten Nationen

Report demonstrates the company’s commitment to sustainability practices and obligations as a member of the United Nations Global Compact. (Photo: Business Wire)

AUSTIN, Texas (USA)--()--SoftServe, ein führendes Unternehmen für digitale Kompetenz und Beratung, hat den Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens für 2021 veröffentlicht. Der Bericht wurde entsprechend den GRI-Standards erstellt und verdeutlicht das Engagement von SoftServe für Nachhaltigkeitspraktiken als engagiertes Mitglied des Global Compact der Vereinten Nationen. In dem Bericht wird ein Überblick über die „Corporate Social Responsibility“-Initiativen (CSR) des Unternehmens gegeben, einschließlich CSR-Governance, IT-Ausbildung, Umweltmanagement und Fortschritten in den Bereichen Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration (Diversity, Equity, and Inclusion, DE&I).

„Die Mission von SoftServe ist es, talentierte Menschen zu befähigen, die Welt zu verändern,“ sagte Chris Baker, CEO. „Wir bleiben dieser Mission weiterhin verpflichtet, indem wir unsere Kunden erfolgreich machen, unsere Teams und uns selbst weiterentwickeln und tagtäglich innovativ sind. In diesem Nachhaltigkeitsbericht wird unser kontinuierliches Engagement für eine nachhaltige Zukunft für unsere Kunden, Mitarbeiter und Gemeinden deutlich.“

Governance von CSR

SoftServe verfügt über fünf funktionsübergreifende Nachhaltigkeitsgremien, die die einzelnen CSR-Initiativen überwachen. Jedes Gremium besteht aus Mitarbeitern bestimmter Geschäftsbereiche und wird von einem Vorsitzenden und einem Executive Sponsor beaufsichtigt, um effektive Entscheidungsprozesse zu gewährleisten. In den Räten setzen sich 70 Führungskräfte aus dem gesamten Unternehmen ein und tragen dazu bei, dass nachhaltige Praktiken entwickelt und die Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen gesteigert werden.

IT-Ausbildung

Die IT-Aus- und Weiterbildung von qualifizierten Fachkräften ist nach wie vor einer der wichtigsten Bereiche der sozialen Verantwortung des Unternehmens. SoftServe arbeitet mit 64 Universitäten weltweit zusammen und hat allein 2021 vier Bachelor-Studiengänge mit einer dualen Ausbildung eingerichtet, die theoretischen Unterricht mit betrieblicher Praxis kombiniert.

SoftServe University, die letztes Jahr ihr 15-jähriges Bestehen feierte, erarbeitet eine Reihe von Lösungen sowohl für die innerbetriebliche Ausbildung als auch für jene, die eine IT-Karriere anstreben. Die meisten der 2.282 Praktikanten der SoftServe IT Academy 2021 haben eine neue Karriere bei SoftServe begonnen, das sind 120 % mehr als ein Jahr zuvor.

Ökologie

SoftServe reduzierte im vergangenen Jahr die Zahl der direkten Emissionen aus der Produktion von Waren um 55,4 % gegenüber dem Vorjahr. Des Weiteren führte das Unternehmen einen neuen Ansatz für das Umweltmanagement ein und setzte sich ambitionierte Umweltziele bis 2031. Zu diesen Zielen zählt auch, ein kohlenstofffreies Unternehmen zu werden, keine Abfälle mehr zu produzieren, umweltverträgliche Büros zu entwerfen und IT-Lösungen zu erarbeiten, die zur Bewältigung ökologischer Herausforderungen beitragen.

Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion

Die Prinzipien der Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion fördern eine Kultur bei SoftServe, in der jeder Mitarbeiter dieselben Chancen auf Wachstum und Aufstieg hat. Das unternehmenseigene Gremium für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion (Diversity, Equity & Inclusion Council) setzt sich dafür ein, dass diese Prinzipien eingehalten werden, und fördert den ständigen Fortschritt durch operative Maßnahmen.

SoftServe ist zudem ein global verantwortungsbewusster Arbeitgeber, der bestrebt ist, den Lernweg jedes Mitarbeiters so inklusiv wie möglich zu gestalten. SoftServe hat in den letzten zwei Jahren und während der raschen Expansion des Unternehmens dem Bau barrierefreier Büroräume und einem inklusiven Lerndesign Priorität eingeräumt, und eine kürzlich durchgeführte Prüfung der Barrierefreiheit zeigt einen Anstieg der vollständig barrierefreien Büros um 18 %.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über den Nachhaltigkeitsbericht von SoftServe.

Über SoftServe

SoftServe ist eine digitale Autorität, die auf dem neuesten Stand der Technik berät und liefert. Wir enthüllen, transformieren, beschleunigen und optimieren die Geschäftsabläufe von Unternehmen und Softwarefirmen. Unsere Komplettlösungen und unser Fachwissen ermöglichen Innovation, Qualität und Geschwindigkeit in den Bereichen Gesundheitswesen, Einzelhandel, Energie, Fertigung und Finanzdienstleistungen. Wir befähigen Unternehmen und Softwareunternehmen, sich (wieder) von der Konkurrenz abzuheben, die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen und sich auf dem heutigen Markt zu behaupten, unabhängig davon, wo auf Ihrem Weg Sie sich befinden.

Besuchen Sie unsere Website, unseren Blog und unsere Präsenzen auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Andrew Kavka
Leitender Analyst und PR-Spezialist
akavk@softserveinc.com

Contacts

Andrew Kavka
Leitender Analyst und PR-Spezialist
akavk@softserveinc.com