Quectel präsentiert mit der Serie SC200E eine neue Generation von LTE-Smart-Modulen für anspruchsvolle AIoT-Anwendungen

Quectel SC200E smart module (Photo: Business Wire)

MÜNCHEN--()--Quectel Wireless Solutions, ein globaler Anbieter von IoT-Lösungen, meldet heute die Markteinführung seiner neuen Generation von Multi-Mode-Smart-LTE-Cat-4-Modulen, der Serie SC200E. Die Serie SC200E zeichnet sich durch überragende Leistungen in den Bereichen LTE-Konnektivität, Multimedia-Funktionen und Langzeitunterstützung von IoT-Anwendungen aus. Damit ist sie die ideale Wahl für Industrie- und Consumer-Anwendungen, unter anderem für intelligente POS-Systeme, Kassenterminals, industrielle Handheld-Geräte, Fahrzeugelektronik und mehr.

“Wir setzen die Erweiterung unseres Best-in-Class-Portfolios für IoT-Lösungen fort. Mit unserer Produktlinie von Smart-Modulen, die von Einsteiger- über High-End- bis hin zu Premium-Produkten reicht, können wir den Anforderungen unterschiedlicher AIoT-Märkte gerecht werden”, sagte Norbert Muhrer, President und CSO von Quectel. “Mit der neuen Serie SC200E haben unsere Kunden jetzt eine weitere hervorragende Wahl für die Entwicklung fortschrittlicher IoT-Anwendungen für so unterschiedliche Branchen wie Finanzwesen, Einzelhandel, Industrie, Energie, Gesundheitswesen, Logistik und Automobilbau. Die neue Serie ermöglicht Innovationen und trägt zur Schaffung einer intelligenteren Welt bei.”

Die Serie SC200E von Quectel basiert auf der Qualcomm-Plattform QCM2290, die in einem 11-nm-Prozess hergestellt wird, und ist mit einem 64-Bit-Quadcore-Prozessor vom Typ Arm Cortex-A53 mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,0 GHz ausgestattet. Dadurch erreicht das Modul sowohl eine höhere Energieeffizienz als auch zuverlässige Leistungen. Das Modul ist ferner mit einem leistungsstarken Grafikprozessor vom Typ Adreno 702 ausgestattet und unterstützt außerdem einen Zweifach-Bildsignalprozessor (Image Signal Processor, ISP). Dieser ISP ermöglicht den Parallelbetrieb von Dual-Kameras mit bis zu 25 MP oder 13 MP + 13 MP und unterstützt einen Videocodec von 1080p@30fps. Mit diesen Vorteilen ist die Serie SC200E eine ausgezeichnete Option für vertikale IoT-Anwendungen, die hoch entwickelte Multimedia-Funktionen erfordern, beispielsweise für intelligente Kassenterminals, Industrie-PDAs und Systeme in Mikromobilitätsanwendungen.

Die Quectel-Serie SC200E arbeitet mit dem integrierten Betriebssystem Android 12 und unterstützt zukünftige iterative Upgrades auf Android 13 oder 14, so dass IoT-Geräte immer die neuesten Funktionen und Verbesserungen des Betriebssystems nutzen können. Darüber hinaus erfüllt die Serie SC200E in vollem Umfang die GMS-Lizenzanforderungen von Google. Durch ihre verlängerte Lebensdauer kann die Serie SC200E die Anforderungen an hohe Zuverlässigkeit und nachhaltige Upgrades von industriellen IoT-Geräten bis zum Jahr 2028 erfüllen.

Was die Kommunikationsfähigkeit betrifft, so unterstützt die Serie SC200E Multimode-LTE-Mobilfunknetze und drahtlose Nahbereichs-Kommunikationstechnologien wie WLAN und Bluetooth, so dass die Endgeräte in unterschiedlichen Szenarien flexibel auf Funknetzwerke zugreifen können. Außerdem unterstützt die Serie SC200E mehrere GNSS-Empfängerkonstellationen (GPS/BDS/GLONASS/Galileo/QZSS/SBAS), so dass stets eine schnelle und genaue Positionsbestimmung gewährleistet ist.

Die Serie SC200E ist pinkompatibel mit den Smart-Modulen der Vorgängergeneration von Quectel (einschließlich der SC20/SC200R-Module), so dass Industriekunden ihre bestehenden Smart-Terminals effizient nachrüsten und durch den Einsatz des SC200E-Moduls bessere Leistungen erzielen können. Im SC200E sind zahlreiche Schnittstellen wie LCM, Kamera, Touchscreen, Mikrofon, USB und UART integriert, was die Anwendungsszenarien im Einzelhandel, in der Industrie, im privaten Bereich und anderen Bereichen erheblich erweitert und den Kunden hilft, die Markteinführungszeiten für ihre Geräte deutlich zu verkürzen.

Als Reaktion auf die unterschiedlichen Anforderungen in den einzelnen Regionen der Welt wird die Quectel-Serie SC200E in mehreren Varianten angeboten. Dazu gehören das Modell SC200E-EM für EMEA/Korea/Südasien/Lateinamerika/Australien/Neuseeland/Südafrika, das Modell SC200E-CE für China, das Modell SC200E-NA für Nordamerika und das Modell SC200E-WF für globale Regionen (nur WLAN und Bluetooth). Alle Modelle sind bereits in der Massenproduktion, während das Modell SC200E-JP für Japan im dritten Quartal 2022 auf den Markt kommen soll.

Als weltweit führender Anbieter von IoT-Lösungen hat Quectel nicht nur IoT-Module im Programm, sondern bietet auch Dienstleistungen für die Entwicklung von Endgeräten aus einer Hand an. Dazu gehören die Systembewertung, das Produktdesign, die Prototypenentwicklung, das Antennendesign und Testservices sowie der Kundendienst. Der umfassende technische Support und die Dienstleistungen des Unternehmens unterstützen Kunden dabei, ihre innovativen Ideen schneller, besser und einfacher in die Praxis umzusetzen.

Über Quectel

Die Leidenschaft von Quectel für eine intelligentere Welt ist unser Ansporn, IoT-Innovationen zu beschleunigen. Als hochgradig kundenorientiertes Unternehmen sind wir ein globaler Anbieter von IoT-Lösungen, die durch hervorragenden Support und Service unterstützt werden. Unser expandierendes globales Team von über 4.000 Spezialisten gibt das Tempo für Innovationen bei Mobilfunk-, GNSS-, WiFi- und Bluetooth®-Modulen sowie Antennen und IoT-Konnektivität vor. Mit Regionalbüros und Support auf der ganzen Welt widmet sich unser internationales Führungsteam der Weiterentwicklung des IoT und der Schaffung einer intelligenteren Welt.

Weitere Informationen: www.Quectel.com, LinkedIn, Facebook und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien
Ashley Liu, media@quectel.com

Contacts

Medien
Ashley Liu, media@quectel.com