In London ansässige Cælum Capital Limited investiert in wegweisende schottische Whiskymarke Compass Box

LONDON--()--Cælum Capital Limited, ein Spezialinvestor, der sich auf Premium-Getränkegeschäfte konzentriert, hat heute den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der in London ansässigen schottischen Premium-Whiskymarke Compass Box Delicious Whisky Limited bekannt gegeben. Compass Box steht laut Drinks International an vierter Stelle der „Top Trending Brands“ des schottischen Whisky-Segments.

Cælum wurde von Manish Rungta ins Leben gerufen, einer ehemaligen Führungskraft von Diageo mit umfassender Erfahrung im Bereich Private Equity. Cælum hat Maurice Doyle zum neuen CEO von Compass Box ernannt, um gemeinsam mit dem Gründer John Glaser die weitere Entwicklung des Unternehmens voranzubringen. Als Veteran der Spirituosenindustrie bringt Maurice Doyle seine nahezu 30-jährige Führungserfahrung, seine kaufmännische Erfahrung und Marketingkompetenz im globalen Sektor für alkoholische Getränke ein. „Ich freue mich auf meine Aufgaben bei Compass Box. Seit langer Zeit bewundere ich diese Marke für ihre Pionierrolle im Segment des Scotch Wisky und bin beeindruckt von Johns Erfolgen“, so Maurice Doyle.

Das in London ansässige Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und spiegelt die persönliche Vision der zukünftigen Whiskyherstellung von John Glaser wider. Er wurde von der Zeitschrift Whisky Advocate zu einem der „Thirty Innovators Who Shaped Today’s Whisky“ gekürt, von denen nur noch zwei am Leben sind. „Mit Maurice an der Spitze stärken wir unsere Entschlossenheit, den Genuss von schottischem Whisky zu demokratisieren und weiterhin Produkte auf den Markt zu bringen, die die kreative Kunst hinter dem Blending offenbaren“, so John Glaser, der das Ziel von Compass Box so beschrieb: „Kämpfen für das, was ich als ,Single Malt Hegemonie’ bezeichne.“

Die Cælum Investition wird verwendet, um die Bilanz des Unternehmens zu verbessern, Lagerbestände zu erwerben und Produktionsstätten zu errichten. Cælum wird das Ziel von Compass Box unterstützen, weitere Möglichkeiten für Untersuchungen, Experimente und Innovationen bereitzustellen – angetrieben von Neugier und Kreativität. Manish Rungta, Managing Partner bei Cælum, erklärt: „Wir sind sehr erfreut über die Partnerschaft mit Compass Box, einem Vertreter innovativer und wegweisender Marken der Getränkebranche und ein Unternehmen, in das wir langfristig investieren möchten.“

Metric Point Capital fungierte als exklusiver Finanzberater und Platzierungsagent für Cælum. „Wir sind für die Unterstützung durch das Metric Point Team im Verlauf des äußerst komplexen Verfahrens im umkämpften nordamerikanischen Fundraising-Markt äußerst dankbar. Metric Point brachte fortgeschrittene technische Fähigkeiten und eine maßgeschneiderte Lösung für diesen einzigartigen eigenständigen Deal ein und unser Angebot war nach unseren Fundraising-Aktivitäten überzeichnet“, so Manish Rungta.

Der Unternehmenspartner Tom Braiden leitete das Team bei Brown Rudnick, einer internationalen Anwaltskanzlei, die als exklusiver Rechtsberater von Cælum fungierte.

Cælum Capital Limited
Cælum Capital Limited ist ein in London ansässiger Spezialinvestor, der sich auf Investitionen in Premium-Getränkegeschäfte in Nordamerika und Europa mit Schwerpunkt auf alkoholischen Getränken konzentriert. Cælum wurde von Manish Rungta gegründet, dem Managing Partner des Unternehmens, der über umfangreiche Investmenterfahrung im alkoholischen und nichtalkoholischen Getränkesektor verfügt. Mark Eames, ehemalige Führungskraft bei SABMiller, trat als Operating Partner in das Unternehmen Cælum ein und besitzt umfangreiche strategische, operative und finanzielle Planungserfahrung im Getränkesektor. Cælum konzentriert sich auf Geschäftsmöglichkeiten im Getränkesegment mit Anlagebeträgen zwischen 50 und 200 Millionen US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.caelumcap.co.uk.

Compass Box
Compass Box ist ein schottischer Whiskyhersteller. Seine eigene Bezeichnung „Whiskymaker“ erscheint jedoch in keinem Wörterbuch. Seit über 20 Jahren ist das Unternehmen auf eine Neuerfindung des Scotch Whisky fokussiert, wobei jede neue Mischung entwickelt wurde, um die Welt des Whiskys noch interessanter zu gestalten. Compass Box hat mehr Auszeichnungen für seine Innovationskraft als jeder andere Hersteller in Schottland gewonnen, da er stets experimentierfreudig geblieben ist. Dabei ist Compass Box immer auf der Suche nach zündenden Funken seiner Kreativität, um etwas vollkommen Unwiderstehliches und dennoch Überraschendes zu schaffen. Diese Vision motiviert das Unternehmen als Whyskyhersteller. Seine Mischungen werden immer wieder von den angesehensten Stimmen der Branche gleich oder sogar besser bewertet als die großen Single Malts Schottlands. Weitere Informationen finden Sie unter www.compassboxwhisky.com oder @CompassBoxWhiskyCo auf Instagram.

Metric Point Capital (Mitglied FINRA und SIPC)
Metric Point Capital ist ein privates Nischen-Kapitalberatungsunternehmen, das sich auf die Beschaffung von institutionellem Kapital für alternative Vermögensverwalter spezialisiert hat.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Cælum Capital
Manish Rungta
contact@caelumcap.co.uk

Contacts

Cælum Capital
Manish Rungta
contact@caelumcap.co.uk