SmartStream startet Eligibility API für schnellen Zugang zur Optimierung von Sicherheiten

LONDON--()--SmartStream Technologies, der Anbieter von Finanzlösungen für das Transaction Lifecycle Management (TLM®), kündigt heute eine neue Lösung an: Eligibility API for Collateral Management Optimisation - eine schnellere und effizientere Methode, um in Sicherheitenvereinbarungen wie CSA, GMRAs und OSLAs enthaltene Eignungsinformationen für die Optimierung von Sicherheiten sowohl vor als auch nach dem Handel abzurufen.

Mit den bevorstehenden UMR (Uncleared Margin Rules) der Phase 6, die im September 2022 eingeführt werden, ist mit einem Anstieg des Volumens der Nachschussforderungen zu rechnen, und es wird unweigerlich zu einem Druck auf die als Sicherheiten verpfändeten Vermögenswerte kommen. Dies wird zu einem Anstieg der Nachfrage nach erstklassigen liquiden Aktiva (HQLA für High Quality Liquid Assets) führen. Angesichts des prognostizierten Zinsanstiegs suchen die Unternehmen zudem nach Möglichkeiten zur Vor- und Nachhandelsoptimierung, um die knappen HQLA und Barmittel effizient zu nutzen. Mit dieser neuen Lösung bietet SmartStream Unternehmen die Option, für jede rechtliche Vereinbarung geeignete Sicherheiten zu veröffentlichen, die dann von ihren Optimierungssystemen genutzt werden können.

Eine Schlüsselkomponente für die Optimierung ist die Möglichkeit, schnell und einfach auf Zulässigkeitslisten von OTC- und Repo-Sicherheitssystemen zuzugreifen. Der nahtlose Zugriff auf die zulässigen Sicherheiten und die für die Instrumente geltenden Sicherheitsabschläge für alle Vereinbarungen ist von grundlegender Bedeutung. Die neue API von SmartStream ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff auf Sicherheiten, einschließlich nahtloser Upgrade-Möglichkeiten. Darüber hinaus ermöglicht die neue Lösung die Beschaffung von Zulässigkeitsinformationen in Echtzeit.

Jason Ang, Program Manager, Collateral Management, SmartStream, erklärt: „Wir wissen, dass die UMR-Frist bald abläuft, und wir haben es unseren Kunden leicht gemacht, unsere neue Lösung einzusetzen und künftige Versionen zu verwalten, ohne dass langwierige Implementierungsprojekte erforderlich sind. Darüber hinaus senkt eine öffentliche API-Strategie die Betriebskosten für die Sicherheitenlösung. Die Nachfrage nach dieser neuen API ist groß, und wir führen Gespräche mit den großen Banken darüber, wie sie unsere Möglichkeiten nutzen können, um ihre Sicherheiten in Vorbereitung auf die Zukunft zu optimieren.“

TLM Collateral Management von SmartStream ist eine umfassende, automatisierte Datenverwaltungslösung, die Finanzinstituten hilft, die mit Sicherheitenverwaltungsprogrammen verbundenen operativen Risiken zu senken. Sie bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sowohl gecleartes als auch nicht gecleartes OTC-Derivate-Margining, Repo-Margining und Wertpapierleihe-Margining abdecken.

Ende

Besuchen Sie: www.smartstream-stp.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für weitere Informationen:

Shamira Alidina, Media Relations Director, Dina Communications
Tel: +44 (0) 7801 590718
E-Mail: shamira@dinacomms.com

Nathan Gee, Marketing Director, SmartStream
Tel: +44 (0) 20 7898 0630
E-Mail: nathan.gee@smartstream-stp.com

Contacts

Für weitere Informationen:

Shamira Alidina, Media Relations Director, Dina Communications
Tel: +44 (0) 7801 590718
E-Mail: shamira@dinacomms.com

Nathan Gee, Marketing Director, SmartStream
Tel: +44 (0) 20 7898 0630
E-Mail: nathan.gee@smartstream-stp.com