Fürstentum Monaco soll bis 2023 neue Weltstadt für Hörbücher werden

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate--()--Die innovative Audiobook Worlds Awards Academy (A.W.A.A.®) wird im Fürstentum Monaco vor Ende Sommer 2023 und in Partnerschaft mit dem Lions Club International Monaco erstmals ihre „Awards Night“ feiern. Die offizielle Einführung von A.W.A.A. wird am 22. März im Monaco-Pavillon auf der EXPO DUBAI 2020 stattfinden. Während der Pressekonferenz (die auf dem YouTube-Kanal von A.W.A.A. live übertragen wird) wird Massimiliano Biasiol – einer der Gründer von A.W.A.A. und der Vorsitzende des Unternehmens – den Unternehmenszweck und das Konzept von A.W.A.A. vorstellen und erläutern, warum A.W.A.A. gerade jetzt im Begriff ist, zur weltweit führenden Organisation im Zuge der Bewusstseinsbildung für die Hörbuch-Branche und ihrer technologischen Fortschritte zu werden. Laut Biasiol, ein erfolgreicher Romanautor unter einem Schriftstellernamen, wird die erste Ausgabe der World Awards eine „unerwartete, überraschende und sehr unterhaltsame Feier werden wie keine andere Preisverleihung zuvor.“ Unterdessen forciert das Team von A.W.A.A. Partnerschaften mit Verlegern, Schriftstellern, Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen weltweit, um mit ihnen auf das Ziel hinzuzuarbeiten, Bewusstsein zu schaffen und Spitzenleistungen in der Hörbuch-Branche zu fördern. „Wir sind ziemlich optimistisch, dass A.W.A.A. mit der Unterstützung ihrer Partner ihren Auftrag erfüllen wird, und zwar durch die Ausarbeitung eines einzigartigen Modells, das es dieser Branche ermöglichen wird, rasch die anhaltende Akzeptanz der Nutzer zu gewinnen. Der Präsident von A.W.A.A., Salvatore de Guido, stellt sich eine Welt vor, in der Hörbücher ein führender Kultur- und Unterhaltungssektor sind, und in der neue Zuhörergemeinschaften entstehen, die erschwingliche Bildung und Kultur weltweit fördern. #Awaa wird unter Anwendung dieses Ansatzes ihren Auftrag vollständig und effizient ausführen.“

EVENT-PRÄSENTATION IN DUBAI

Die „A.W.A.A. Night“ fällt gezielt inmitten des berühmten jährlichen monegassischen Treffens und die Gründer, in Kooperation mit den örtlichen Behörden, sind bestrebt, Monaco zur neuen Weltstadt für Hörbücher zu machen.

ÜBER A.W.A.A.

A.W.A.A. ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das 2021 in den USA gegründet wurde. Die Academy beabsichtigt, Bewusstsein für Hörbücher zu schaffen und deren Nutzung als Mittel für eine bessere, umfassendere Bildung zu fördern. Als gemeinnütziges Unternehmen wird die Academy durch Zuschüsse, Spenden, Sponsorschaften und Spendensammlungen finanziert. Der Hauptsitz befindet sich in Miami. Die erste europäische Niederlassung ist MIH und weitere internationale Niederlassungen werden demnächst eröffnet.

https://awa.academy

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartnerin für Medien: Maria BOLOGNA
mbologna@awa.academy

Ansprechpartnerin PR: Marzia L. Di Pietro
mlfrezza@awa.academy

Contacts

Ansprechpartnerin für Medien: Maria BOLOGNA
mbologna@awa.academy

Ansprechpartnerin PR: Marzia L. Di Pietro
mlfrezza@awa.academy