Erste multidisziplinäre NFT-Sammlung in der Türkei Beeing Hope soll bedrohte Bienen und die lokale Kiefernhonigproduktion retten

 Durchgeführt von der Patenschaft Le Petit Marseillais Türkei, durchgeführte Initiative "Beeing Hope" zielt darauf ab, gefährdete Bienenpopulationen zu schützen und die lokale Produktion von Kiefernhonig zu unterstützen. In beiden Fällen haben sich die Waldbrände des letzten Sommers verheerend ausgewirkt. Das ehrgeizige Projekt wird die erste multidisziplinäre NFT-Kollektion der Türkei umfassen, die Werke von 28 bildenden Künstlern aus einer Vielzahl von Disziplinen beinhaltet.

Turkey's 1st Multidisciplinary NFT Collection Beeing Hope Aims to Save Endangered Bees, Local Pine Honey Production (Graphic: Business Wire)

ISTANBUL--()--Die zerstörerischen Waldbrände im letzten Sommer in den fruchtbaren Mittelmeer- und Ägäisregionen der Türkei haben unauslöschliche Spuren im lokalen Ökosystem hinterlassen und mehrere lokale Wirtschaftszweige vernichtet. Nach Angaben des Europäischen Waldbrand-Informationssystems EFFIS wurden allein im vergangenen Jahr schätzungsweise 203.000 Hektar Wald in der Türkei durch Brände zerstört.

Die in der Türkei immer wieder auftretenden Waldbrände, die zum Teil durch die globale Klimakrise verursacht werden, stellen eine existenzielle Bedrohung für die Biodiversität in der Region dar. Mit dem letztendlichen Ziel, diese Bedrohung einzudämmen und die vielfältigen Küstenregionen des Landes zu schützen, wird nun unter dem Namen "Beeing Hope" ein ehrgeiziges Projekt der sozialen Verantwortung in Zusammenarbeit mit Le Petit Marseillais Türkei gestartet.

Hilfe zur Bewahrung der geschädigten Ökosysteme der Türkei
Das Projekt "Beeing Hope" führt die richtigen Akteure für eine gemeinsame Sache zusammen und soll die von Bränden zerstörten Ökosysteme der Türkei regenerieren, gefährdete Bienenpopulationen schützen und zur Wiederbelebung der lokalen Kiefernhonigproduktion beitragen. Die lokale Produktion von Kiefernhonig, die vor allem in der Ägäis und im Mittelmeerraum stattfindet, ist durch die Brände im letzten Jahr zum Erliegen gekommen, was sich negativ auf die ländlichen Gemeinden ausgewirkt hat.

Nach Angaben der Organisatoren wird ein erheblicher Teil der Einnahmen aus dem Projekt in die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema und in die Unterstützung umweltfreundlicher Initiativen im gesamten Land fließen.

Beeinghopenft - die erste multidisziplinäre NFT-Kollektion der Türkei
Im Rahmen des "Beeing Hope"-Projekts wird eine Kunstausstellung durch sogenannte "Non-Fungible Tokens" (NFTs) realisiert, bei denen es sich um Dateneinheiten handelt, die in einer Blockchain gespeichert sind. Mit 10.080 digitalen Kunstwerken von 28 bildenden Künstlern wird die Kollektion "beeinghopenft" die erste in der Türkei stattfindende Kunstausstellung mit einem durchweg multidisziplinären Ansatz sein.

Alle beteiligten Künstler haben brandgeschädigte Regionen in der Türkei besucht, wo sie Berichte von Anwohnern - einschließlich Imkern - hörten, die die Feuersbrunst des letzten Sommers aus erster Hand miterlebt haben. Tief bewegt von dem, was sie dort sahen, ließen sich die Kunstschaffenden dazu inspirieren, die NFT-generierten digitalen Werke zu schaffen, die in der demnächst erscheinenden Kollektion zu sehen sein werden.

Website: beeinghope.io

Twitter: https://twitter.com/BeeingHopeNFT

Instagram: https://www.instagram.com/beeinghopenft/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Tulay Genc
info@b2press.com

Contacts

Tulay Genc
info@b2press.com