NCEC und OURAY kündigen integrierten Notfalldienst für den Weltmarkt an

Nachdem NCEC eine Vertriebsvereinbarung mit OURAY unterzeichnet hat, können Organisationen auf der ganzen Welt jetzt auf einen integrierten Notfalldienst zugreifen.

LONDON--()--NCEC, die Expertensparte der Ricardo Group für Chemikaliensicherheit, kooperiert mit OURAY, einem weltweit tätigen Unternehmen für Umwelt-, Ingenieur-, Produktions- und Chemiedienstleistungen, um Kunden von OURAY, insbesondere in Nord- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum, Notfallhilfe der Stufe 1 anzubieten.

Im Falle eines chemischen Notfalls erhalten die Kunden von OURAY wichtige telefonische Beratungsleistungen durch die erfahrenen Mitarbeiter von NCEC.

Die Vereinbarung untermauert die Initiative „APAC Emergency Response“, die im Januar von dem neuen OURAY-Standort in Singapur aus starten soll, um einen Chemienotfalldienst für den asiatisch-pazifischen Raum anzubieten. Die telefonische Notfallhilfe (Stufe 1) wird von dem erstklassigen Notfalldienst von NCEC durchgeführt. Expertenberatungsleistungen vor Ort (Stufe 2) und der Vor-Ort-Notfalldienst (Stufe 3) werden von OURAY bereitgestellt.

Jon Gibbard, Director von NCEC, äußerte sich dazu folgendermaßen: „Wir verfügen über ein Team erfahrener Notfalldienstmitarbeiter, die die richtigen Fragen stellen, um die näheren Umstände eines Vorfalls in Erfahrung zu bringen. Mithilfe weiterer Informationsquellen wie Sicherheitsdatenblätter, der Chemdata-Datenbank und eigenem Fachwissen sind die Notfalldienstmitarbeiter in der Lage, dem Anrufer, der sich am Ort des Vorfalls befindet, angemessene, praktisch umsetzbare Ratschläge zu geben.“

Aaron Montgomery, Präsident und CEO von CHMM/OURAY, kommentierte dies wie folgt: „Wir von OURAY freuen uns sehr, auf dem Markt diese kombinierten Serviceleistungen anbieten zu können. Diese Kooperation von OURAY und NCEC wird es unseren Organisationen ermöglichen, weltweit erstmalig kombinierte Serviceleistungen der Stufen 1, 2 und 3 anzubieten. Dies bedeutet einen großen Schritt voran bei der Mission von OURAY, eine einsatzbereite Komplettlösung für die weltweite chemische Lieferkette bereitzustellen.“

„Dies ist für NCEC/OURAY eine herausragende Gelegenheit, Kunden in Nord- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum mit erstklassigen Notfallserviceleistungen zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit OURAY. Diese ganzheitliche Notfalldienstkonzeption stützt unsere Vision, eine zukunftsfähige Welt zu schaffen, indem wir durch Zwischenfälle entstehende Schäden in aller Welt reduzieren. Diese Kooperation ist ein klares Zeichen dafür, wie sehr die beratungsorientierte Notfalldienstkonzeption von NCEC auf dem Markt geschätzt wird. Wir alle freuen uns darauf, mit der Arbeit zu beginnen“, so Gibbard weiter.

Hinweis für Redakteure

Über NCEC

NCEC, Teil der Ricardo Group, ist ein führender Dienstleister im Bereich chemischer Notfalleinsätze und chemischer Vorschriften. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden dabei, die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf Mensch und Umwelt zu reduzieren und ihre Reputation und ihre Vermögenswerte zu schützen. NCEC bietet einen telefonischen Notfalldienst, Beratungsleistungen zur Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien sowie Gefahrgutschulungen an und ist damit für eine Reihe der weltweit größten Chemieunternehmen erster Ansprechpartner. Weitere Informationen finden Sie unter https://the-ncec.com/

Über OURAY

OURAY ist ein führendes, weltweit tätiges Unternehmen für Umwelt-, Ingenieur-, Produktions- und Chemiedienstleistungen, das in über 100 Ländern Lösungen anbietet. OURAY unterstützt seine Kunden dabei, ihre langfristigen Ziele zu erreichen. Zu diesem Zweck trägt das Unternehmen mit seinem Know-how und seiner Erfahrung über sein globales Netzwerk dazu bei, dass die Kunden Lösungen für ihre dringendsten Bedürfnisse erhalten.

https://www.OURAYservices.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Julie Palmer
Marketing and Communications, Ricardo Energy & Environment
Tel.: 01235 753467
E-Mail: Julie.palmer@ricardo.com

Gill Gibbons
Ricardo Media Office
Tel.: +44 (0)7795 342804
E-Mail: media@ricardo.com

Contacts

Julie Palmer
Marketing and Communications, Ricardo Energy & Environment
Tel.: 01235 753467
E-Mail: Julie.palmer@ricardo.com

Gill Gibbons
Ricardo Media Office
Tel.: +44 (0)7795 342804
E-Mail: media@ricardo.com