Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services erweitert das schwedische Lager um die Shipwire-Logistikplattform

Boras, Schweden, Lager verfügt über neue On-Demand-E-Commerce-Bestellabwicklungstechnologie

BERLIN--()--Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services, ein führender Anbieter von E-Commerce-Fulfillment-Lösungen und Drittanbieter-Logistik, gab heute bekannt, dass Shipwire, die E-Commerce-Logistikplattform des Unternehmens, in sein Lager in Borås, Schweden, integriert wurde. Der Zugang zu Shipwire ermöglicht es Online-Marken und Einzelhändlern in der Region, ihren Betrieb über die Cloud-basierte Plattform zu verwalten und an Kunden im In- und Ausland zu versenden.

Das Shipwire-integrierte Lager von Ingram Micro in Borås liegt strategisch günstig 63 km vom Hafen von Göteborg, dem größten Hafen Skandinaviens, und 41 km vom Flughafen Göteborg-Landvetter entfernt. Darüber hinaus macht die Lage an der Route 40 zwischen Göteborg und Jönköpings Borås zu einem wichtigen Logistikzentrum in der Region. Derzeitige Kunden nutzen die Einrichtung für den Versand im Inland, in die Region und ins Ausland.

„Da Shipwire neu in unserem Lager in Schweden verfügbar ist, freuen wir uns, unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, die Plattform für das E-Commerce-Fulfillment in ganz Europa zu nutzen“, sagte Marcelo Wesseler, Vice President of E-Commerce, Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services. „Zusammen mit unseren operativen Kapazitäten in Schweden haben wir vor kurzem ein neues Büro in Berlin eröffnet, einem Technologiezentrum für Europa, und wir freuen uns darauf, auf unsere Tradition aufzubauen, Europas führende E-Commerce-Marken und Einzelhändler zu bedienen.“

Der E-Commerce in den nordischen Ländern wächst weiter und profitiert von einem wirtschaftlich starken Verbrauchermarkt. Die Region verfügt auch über eine der am stärksten vernetzten Bevölkerungen der Welt mit einer Internetdurchdringung von 94,5 %, so die Weltbank. Ingram Micro hat ein weiteres Lager in Schweden und sein globales Netzwerk umfasst über 120 Standorte.

Über Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services

Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services bietet globale Lieferkettenlösungen, die Angebot und Nachfrage verbinden. Von grenzüberschreitendem Fulfillment über Dropship- und Retourenmanagement bis hin zu Disposition von IT-Assets, Re-Marketing, Vertrieb und mehr treiben unsere Lösungen das Wachstum in den Handels- und Technologiemärkten voran. Das Unternehmen ist stolz darauf, Kunden von wachstumsstarken Marken bis hin zu Global-2000-Unternehmen zu bedienen, und ist bestrebt, seinen Erfolg durch sein globales Lagernetzwerk, erstklassige Technologie, strategische Partnerschaften und jahrzehntelange Erfahrung zu unterstützen. Erfahren Sie mehr unter www.ingrammicroservices.com.

Über Shipwire

Shipwire, eine Cloud-basierte Plattform von Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services, bietet ein umfassendes Auftragsverwaltungssystem, das Händler mit einem ausgedehnten globalen Netzwerk von Lagerhäusern, Paketdiensten, Transport- und E-Commerce-Optionen verbindet. Die Logistikinfrastruktur der Plattform unterstützt B2B- und B2C-Lösungen und ermöglicht eine schnelle Auftragsabwicklung, Bestandskontrolle und Transparenz sowie optimierte Lieferkettenlösungen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Shipwire unter: www.shipwire.com/contact/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner Presse

Lauren Jow
Global Brand Manager
Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services
lauren.jow@ingrammicro.com

Contacts

Ansprechpartner Presse

Lauren Jow
Global Brand Manager
Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services
lauren.jow@ingrammicro.com