MSCI stärkt seine Kapazitäten im Bereich der privaten Vermögensverwaltung durch Übernahme von Real Capital Analytics

  • Verstärktes Engagement für mehr Transparenz bei globalen privaten Kapitalanlagen
  • Erweiterung des robusten Angebots an Daten, Analysen und Tools für Gewerbeimmobilien
  • MSCI veranstaltet am heutigen 2. August 2021 um 11:00 Uhr (US-Ostküstenzeit) eine Telefonkonferenz

NEW YORK--()--MSCI Inc. (“MSCI” oder das “Unternehmen”) (NYSE: MSCI), ein führender Anbieter von Tools und Serviceleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die weltweite Investmentbranche, meldete die Schließung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Real Capital Analytics ("RCA") für 950 Millionen Dollar in bar.

Real Capital Analytics ist ein im Jahr 2000 gegründetes privates Unternehmen und der erste Anlaufpunkt für die Bereitstellung von Daten und Analysen zu den Objekten, Transaktionen und Akteuren, die auf den weltweiten Kapitalmärkten für Gewerbeimmobilien von Bedeutung sind. Das Unternehmen hat sich in der Gewerbeimmobilienbranche einen glänzenden Ruf erworben, weil es zeitnahe und verlässliche Transaktionsdaten sammelt und wertvolle Informationen über Marktpreise, Kapitalflüsse und Investitionstrends in mehr als 170 Ländern liefert. Die aktivsten Investoren, Kapitalgeber, Makler und Berater verlassen sich auf den einzigartigen Einblick von RCA, um ihre Strategien zu formulieren, neue Geschäftsmöglichkeiten ausfindig zu machen und ihre Transaktionen durchzuführen.

Mit dieser Übernahme erweitert MSCI sein robustes Angebot an Immobilienlösungen, mit denen das Unternehmen der Immobilienbranche Daten, Analysen und Hilfsmittel für das Management ihrer Investitionen und das Verständnis von Wertentwicklung und Risiken - einschließlich der Klimarisiken - innerhalb ihrer Portfolios zur Verfügung stellt. MSCI wird künftig auf die Datenbank von Real Capital Analytics zugreifen, die gewerbliche Immobilientransaktionen mit einem Volumen von mehr als 20 Billionen US-Dollar enthält und mit über 200.000 Investoren- und Kapitalgeberprofilen verknüpft ist, was die Möglichkeiten von MSCI im Bereich Gewerbeimmobilien beträchtlich erweitert.

Henry Fernandez, Chairman und Chief Executive Officer von MSCI, sagte: “Wir freuen uns, die Übernahme von Real Capital Analytics bekannt zu geben. Der Gewerbeimmobiliensektor erlebt derzeit einen tief greifenden Umbruch, der durch mehrere Faktoren angetrieben wird. Dazu gehören ein verändertes Verhalten der Verbraucher in Bezug auf Arbeit, Lebensstil und Reisen, das durch die Pandemie noch beschleunigt wurde, eine Neuausrichtung der globalen Lieferketten und die Auswirkungen des Klimawandels. Durch die Bündelung der bereits vorhandenen Daten, Analysen und Tools von MSCI und der umfangreichen Daten und Analysen von Real Capital Analytics im Bereich der Gewerbeimmobilien entsteht eine nie dagewesene Fülle von Lösungen für den Immobilienmarkt. Die Anleger werden besser dabei unterstützt, die Chancen zu nutzen, die in diesem Sektor in großem Umfang bestehen, und zwar auf der Grundlage von branchenführenden Erkenntnissen und der führenden globalen Datenbank, in der die weltweiten Gewerbeimmobilienbestände erfasst sind.”

Robert M White, Jr., Gründer und President von Real Capital Analytics, kommentierte: “MSCI ist ein natürliches Zuhause für Real Capital Analytics, denn unser primäres Ziel war es schon immer, die Informationslücke zwischen Gewerbeimmobilien und anderen Anlageklassen auf den Finanzmärkten zu schließen. Durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen entsteht ein starkes Team, das auch in Zukunft führend bei Innovationen und Analysen in der Immobilien-Anlageklasse sein wird.”

Mit der Ausweitung seiner Kapazitäten im Bereich der Gewerbeimmobilien unterstreicht MSCI zudem sein Engagement für die Beschleunigung und Erweiterung der Nutzung von Daten, Analysen und Workflow-Anwendungen für Anleger, die in globale Privatvermögen investieren. Dieser Schritt folgt auf die Schließung der strategischen Partnerschaft von MSCI mit Burgiss, einem marktführenden Anbieter von Daten, Analysen und Technologielösungen für Privatkapitalanleger.

Die Transaktion wird voraussichtlich mit vorhandenen Barmitteln finanziert und - vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen und der üblichen Abschlussbedingungen - Ende des dritten Quartals oder Anfang des vierten Quartals 2021 abgeschlossen sein. Die Finanzergebnisse von Real Capital Analytics werden als Teil des berichtspflichtigen MSCI-Segments "All Other - Private Assets" (Alle sonstigen Anlageklassen - Privatvermögen) ausgewiesen.

Die MSCI-Geschäftsleitung wird am Montag, dem 2. August 2021, um 11:00 Uhr Ostküstenzeit eine Telefonkonferenz zu dieser Transaktion abhalten. Sie können die Live-Veranstaltung auf der Investor-Relations-Homepage von MSCI unter https://ir.msci.com/events-and-presentations verfolgen oder innerhalb der Vereinigten Staaten die Telefonnummer 877-376-9931 wählen und die Konferenz-ID 9267888 angeben. Anrufer aus dem Ausland können die Nummer 720-405-2251 wählen und die Konferenz-ID 9267888 angeben. Die Telefonkonferenz wird auch als Webcast mit einer begleitenden Folienpräsentation übertragen und auf der Investor-Relations- Website heute bis 7:15 Ostküstenzeit verfügbar sein.

Über MSCI Inc.

MSCI ist ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Anlegergemeinschaft. Mit über 50 Jahren Erfahrung in den Bereichen Research, Daten und Technologie ermöglichen wir bessere Anlageentscheidungen, indem wir unseren Kunden ein besseres Verständnis der wichtigsten Treiber für Risiken und Renditen vermitteln und ihnen helfen, auf dieser Basis effektivere Portfolios aufzubauen. Wir entwickeln branchenführende, analysengestützte Lösungen, mit denen Kunden Einblicke in die Anlageprozesse erhalten und von einer verbesserten Transparenz profitieren können. Weitere Informationen finden Sie unter www.msci.com. MSCI#IR

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse bzw. Ergebnisse und beinhalten Risiken, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse bzw. die tatsächliche Performance wesentlich von den Erwartungen abweichen. Sie sollten sich daher nicht in unangemessener Weise auf diese Aussagen verlassen. Risiken, die sich auf die Ergebnisse oder die Performance auswirken können, sind im Geschäftsbericht von MSCI in Formular 10-K für das letzte Geschäftsjahr enthalten, das am 31. Dezember endete. Der Bericht wurde bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht. MSCI übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung etwaiger zukunftsgerichteter Aussagen. Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind nicht als solche zu betrachten. MSCI gewährt keine Rechte bzw. Lizenzen zur Nutzung der Produkte bzw. Dienstleistungen des Unternehmens ohne entsprechende Lizenz. MSCI ÜBERNIMMT KEINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE MARKTGÄNGIGKEIT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER FÜR SONSTIGE EIGENSCHAFTEN IN BEZUG AUF DIE HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN. INNERHALB DES GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMENS ÜBERNIMMT DAS UNTERNEHMEN KEINERLEI HAFTUNG FÜR DIE INFORMATIONEN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Investoranfragen
Investor.Relations@msci.com
Salli Schwartz +1 646 662 9343

Medienanfragen
PR@msci.com
Sam Wang +1 212 804 5244
Melanie Blanco +1 212 981 1049
Laura Hudson +44 (0) 207 336 9653
Rachel Lai +852 2844 9315

MSCI-Kundendienst weltweit
MSCI-Kundendienst EMEA + 44 20 7618.2222
MSCI-Kundendienst Gesamtamerika +1 888 588 4567 (gebührenfrei)
Kundendienst Asien-Pazifik + 852 2844 9333

Contacts

Investoranfragen
Investor.Relations@msci.com
Salli Schwartz +1 646 662 9343

Medienanfragen
PR@msci.com
Sam Wang +1 212 804 5244
Melanie Blanco +1 212 981 1049
Laura Hudson +44 (0) 207 336 9653
Rachel Lai +852 2844 9315

MSCI-Kundendienst weltweit
MSCI-Kundendienst EMEA + 44 20 7618.2222
MSCI-Kundendienst Gesamtamerika +1 888 588 4567 (gebührenfrei)
Kundendienst Asien-Pazifik + 852 2844 9333