Axiata und Mavenir realisieren mit TIP Evenstar 4G Radio den ersten kommerziellen Live-Einsatz von Open vRAN

Der Einsatz in einigen Objekten von Axiata zeigte die nahtlose Integration von Open vRAN in einer realen Umgebung und war der Beginn der Transformationsreise mit virtualisierten Datennetzen der nächsten Generation

BARCELONA, Spanien--()--Mavenir, der Netzwerksoftware-Anbieter, der die Zukunft von Netzwerken mit Hilfe von Cloud-nativer Software aufbaut, die auf jeder Cloud läuft und die Art und Weise, wie sich die Welt vernetzt, verändert, und die Axiata Group Berhad, ein führender Kommunikationsdienstleister in Asien, gaben heute bekannt, dass sie eine vollständige Integration in einer Live-Umgebung unter Verwendung der MAVair O-RAN-basierten Lösung für Open RAN verwirklicht haben: Die Besonderheit der Lösung besteht darin, dass zum ersten Mal im kommerziellen Betrieb die Evenstar 4G RRU, die im Rahmen des Telecom Infra Project hergestellt wurde, mit 7.2 O-RAN-Schnittstelle und vollständig virtualisiertem Open RAN.

Der Einsatz erfolgte in drei Gebieten (Sri Lanka, Malaysia und Indonesien), in denen Axiata in verschiedenen Szenarien einige Standorte der bestehenden etablierten Anbieter ausgewählt und durch die MAVair Open-vRAN-Lösung von Mavenir ersetzt hat. Die Standorte sind mit einem nicht-idealen Backhaul (Mikrowellenverbindungen) und speziell in einigen Fällen mit einer Satellitenverbindung verbunden, was weltweit eine Premiere bei Open-vRAN-Lösungen darstellt.

Die MAVair-Familie umfasst den flexiblen Open RAN-Ansatz, bei dem die weiterentwickelte RAN-Architektur, die mit Cloud-nativen Virtualisierungstechniken entwickelt wurde, das RAN in die Lage versetzt, sich je nach Nutzung und Abdeckung flexibel anzupassen - unter Einsatz virtualisierter, disaggregierter Netzwerkkomponenten mit offenen Standardschnittstellen, die alle aktuellen Netzwerkfunktionen bieten und gleichzeitig bei Bedarf spezifische Anpassungen und Innovationen ermöglichen.

Die Integration in die bestehende Versorgung und die erzielten Leistungen in Bezug auf die Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs) sind so ausgelegt, dass die Endnutzer eine nahtlose Servicekontinuität und in einigen Fällen ein durchgängig verbessertes mobiles Breitbanderlebnis erleben, einschließlich der Sprachdienste der nächsten Generation. Das MAVair Open vRAN kann in jeder Art von Umgebung eingesetzt werden, sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Es verfügt über eine sehr flexible Architektur und passt sich zudem an die bestehende Umgebung an und bietet eine ideale Lösung für neue Anwendungen wie beispielsweise Radio Intelligent Controller zur Kapazitätserhöhung und Optimierung der Funk- und Softwareressourcen.

Axiata und Mavenir setzen eine Cloud-native Lösung ein und bauen gemeinsam das Netz der Zukunft auf. Sie stellen eine vollautomatisierte Infrastruktur bereit, die softwaregesteuert und vollständig in der Cloud angesiedelt ist und das Ökosystem für Open RAN in Asien stärkt. Die virtualisierte RAN (vRAN)-Plattform von Mavenir ermöglicht die Nutzung der „Open Virtualised RAN“-Technologie und verfolgt das Ziel, eine vollständig automatisierte Netzwerkarchitektur für die Zukunft zu entwickeln. Axiata beabsichtigt, bis Ende 2021 ein kommerzielles Open-RAN-Netzwerk bereitzustellen.

Mavenir freut sich, mit Axiata an ihrer Initiative zur Transformation des Funknetzwerks zu arbeiten. Gemeinsam haben wir hervorragende Ergebnisse im kommerziellen Netz von Axiata und an Standorten in ländlichen, vorstädtischen und städtischen Gebieten erzielt, wodurch die extreme Flexibilität von Open vRAN unter Beweis gestellt wurde“, sagte Pardeep Kohli, Präsident und CEO von Mavenir. „Die Zusammenarbeit wird bestehende Netzwerke in eine dynamische, agile und cloud-native Plattform transformieren, auf der Mavenir und Axiata die Netzwerke der Zukunft aufbauen werden.“

Wir sind stolz darauf, zu den ersten zu gehören, die die 4G-Funkgeräte von TIP in kommerziellen Open-RAN-Umgebungen live einsetzen“, sagte Thomas Hundt, Executive Vice President für den Bereich Technology bei Axiata Group Berhad. „Wir sind beeindruckt davon, wie nahtlos sich das cloud-native, virtualisierte Open RAN von Mavenir in unsere bestehenden Netzwerke integrieren lässt.“

Über Mavenir:

Mavenir gestaltet die Zukunft von Netzwerken und leistet Pionierarbeit bei fortschrittlichen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Vision eines einzigen, softwarebasierten, automatisierten Netzwerks, das auf jeder Cloud läuft. Als branchenweit einziger Anbieter von End-to-End- und Cloud-nativer Netzwerksoftware konzentriert sich Mavenir darauf, die Art und Weise, wie die Welt sich vernetzt, zu verändern. Das Unternehmen treibt die Transformation von Software-Netzwerken für mehr als 250 Kommunikationsdienstleister in über 120 Ländern voran, die mehr als 50 % der weltweiten Endkunden bedienen.

www.mavenir.com

Über Axiata

Als einer der führenden Telekommunikationskonzerne in Asien hat sich Axiata im Rahmen seiner Vision, bis 2024 der „Next Generation Digital Champion“ zu sein, von einer Holdinggesellschaft mit einem Portfolio von reinen Mobilfunk-Assets zu einem Unternehmen mit einer Dreifach-Kernstrategie entwickelt, das sich auf die Bereiche Digital Telco, Digital Businesses und Infrastruktur konzentriert.

In den ASEAN-Staaten und in Südasien hält die Gruppe Mehrheitsbeteiligungen an marktführenden Mobilfunk- und Festnetzbetreibern in der Region, darunter „Celcom“ in Malaysia, „XL“ in Indonesien, „Dialog“ in Sri Lanka, „Robi“ in Bangladesch, „Smart“ in Kambodscha und „Ncell“ in Nepal. Axiata arbeitet aktiv an der Transformation seiner mobilfunkzentrierten Betriebe zu digitalen konvergenten Unternehmen.

Axiata Digital, der digitale Dienstleistungszweig von Axiata, konzentriert sich auf zwei digitale Geschäftsbereiche, nämlich Digital Financial Services („Boost“, „Aspirasi“) und Digital Analytics & AI („ADA“).

„edotco“, das Infrastrukturunternehmen der Gruppe, ist in acht Ländern tätig, in denen es Telekommunikationsinfrastrukturdienste anbietet, und verfügt über etwa 32.800 Sendemasten. Derzeit ist es das weltweit sechzehnt größte unabhängige Funkturm-Unternehmen. edotco strebt an, eines der führenden regionalen Funkturm-Unternehmen zu werden und hat sich zu einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Geschäftstätigkeit verpflichtet.

Als engagierter und langfristiger Investor und im Einklang mit seinen Nachhaltigkeitszielen unterstützt und fördert der Konzern aktiv die Entwicklung junger Talente, die Reaktion auf Katastrophen und den Wiederaufbau sowie grüne Initiativen. Axiatas übergeordnetes Ziel „Advancing Asia“ zielt darauf ab, in der Region in Sachen Innovation, Konnektivität und Talent das Beste zusammenzubringen.

https://www.axiata.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

PR-Ansprechpartner von Mavenir:

Maryvonne Tubb
Mavenir
PR@mavenir.com

Kevin Taylor
GlobalResultsPR
mavenir@globalresultspr.com

Loren Guertin
MatterNow
mavenir@matternow.com

Contacts

PR-Ansprechpartner von Mavenir:

Maryvonne Tubb
Mavenir
PR@mavenir.com

Kevin Taylor
GlobalResultsPR
mavenir@globalresultspr.com

Loren Guertin
MatterNow
mavenir@matternow.com