Snowplus verzeichnet globales Wachstum trotz COVID

Die führende E-Zigarettenmarke ist durch Partnerschaften und lokalisierte Strategien zum Erfolg gekommen.

HONGKONG--()--Snowplus, ein namhaftes globales Unternehmen für E-Zigaretten, hat mit seinem globalen Geschäft trotz der Herausforderungen infolge der COVID-Pandemie, die Unternehmen auf der ganzen Welt beeinträchtigt hat, Erfolge verzeichnet. Die Ende 2019 umgesetzte Lokalisierungsstrategie hat sich als Schlüssel für kontinuierliches Wachstum während der Pandemie erwiesen. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete das globale Geschäft ein rund 350prozentiges Wachstum.

Die geschäftlichen Auswirkungen der Pandemie sind weitreichend und umfassen u. a. Logistik, Fertigung sowie die Schließung lokaler Betriebe. Die E-Zigaretten-Branche ist hier keine Ausnahme. Lokalisierte Strategien haben jedoch reaktionsfähige und agile Entscheidungen ermöglicht und auch die negativen Auswirkungen der aktuellen weltweiten Krise, die unvorhersehbar war, minimiert.

Lokale Partner

In mehreren neuen Märkten, in die Snowplus expandiert ist, konnte man sich mit führenden Unternehmen mit guter lokaler Marktkenntnis zusammenschließen. Um das Vertrauen solcher Partner auf höchster Ebene zu gewinnen, hat sich eine Kombination aus hochwertigen Produkten, zuverlässigem Support und langfristigen Investitionen entscheidend erwiesen.

„Unsere Konzentration darauf, beständig hochwertige und nach strengen Maßstäben getestete Produkte herzustellen, hat uns dabei geholfen, in den Märkten, auf die wir uns ausgedehnt haben, gute Partnerschaften einzugehen“, erklärte Derek Li, Mitbegründer und Leiter des Auslandsgeschäfts von Snowplus. „Es ist immer befriedigend, wenn potenzielle Partner unsere Produkte ausprobieren, ein „Wow!“-Erlebnis haben und auf uns zurückkommen, um etwas auszuarbeiten.“

Lokale Strategien

In Kanada erkannte Snowplus schnell, dass mit einem angesehenen lokalen E-Liquid-Partner die Kosten im Zusammenhang mit der Produktion und dem internationalen Vertrieb von E-Liquids gesenkt werden können. Noch wichtiger war jedoch die Erkenntnis, dass die Kanadier einen ganz anderen Geschmack haben, was die Aromen betrifft, mit denen Snowplus in Asien einen Hit gelandet hatte. Statt darauf zu hoffen, dass sich der Markt langsam mit anderen Geschmacksprofilen anfreundet, hat sich die Anpassung der Aromen an die Vorlieben der Dampfer vor Ort in sofortigem Marktwachstum ausgezahlt.

In der Tat ist Kanada nicht der einzige Markt, auf dem Snowplus diese zweigleisige Strategie mit dem Aufbau lokaler Partnerschaften und der Umsetzung lokaler Strategien verfolgt. Infolgedessen ist Snowplus nicht nur eine der wachstumsstärksten E-Zigarettenmarken der Welt nach ausgelieferten Einheiten seit der Gründung im Jahr 2019, sondern hat auch während der Pandemie ein Rekordwachstum erzielt.

„Von unseren 28-Punkte-Tests, den gründlichsten in der Branche, bis zu unseren High-Tech-Labors in Shenzhen hat unser beharrlicher Einsatz für Produktqualität uns Türen in neuen Märkten geöffnet und überall, wo wir hingehen, marktführende Partner für uns eingenommen“, sagte Li. „Für uns wiederum war es relativ einfach, mit unseren lokalen Partnern zusammenzuarbeiten und ihren Strategien zu vertrauen, und dies hat uns durch das schwierige zurückliegende Jahr gebracht. Letztlich ist es etwas, auf das wir enorm stolz und für das wir ebenso dankbar sind, dass wir dennoch ein Rekordwachstum erzielen konnten. Doch damit ist es nicht getan. Während die Welt langsam aus dem Griff der Pandemie herauskommt, sind wir bereit für neue Partner, die mit uns zusammenarbeiten wollen. Melden Sie sich einfach.“

ÜBER SNOWPLUS

Snowplus wurde im April 2019 gegründet und setzt sich dafür ein, das Tabakrauchen abzuschaffen, indem durch gleichbleibende Qualität und ein Engagement für Innovationen bessere Erlebnisse mit E-Zigaretten geboten werden. Snowplus-Produkte haben eine Reihe externer Sicherheitsbescheinigungen erhalten und werden mit Komponenten hergestellt, die den höchsten Sicherheitsstandards für Medizinprodukte entsprechen. Bisher hat Snowplus finanzielle Mittel in Höhe von über 150 Millionen US-Dollar erhalten, was zu den größten Finanzierungen von Start-ups in der E-Zigarettenbranche gehört.

Mehr über Snowplus erfahren Sie auf snowplustech.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kontaktperson für Vertrieb und Geschäftliches
Derek Li – Mitbegründer und Leiter Auslandsgeschäft
Kontaktaufnahme hier oder per E-Mail: info@snowplustech.com

Kontaktperson für Öffentlichkeitsarbeit
Jason Zheng
E-Mail: pr@snowplustech.com

Contacts

Kontaktperson für Vertrieb und Geschäftliches
Derek Li – Mitbegründer und Leiter Auslandsgeschäft
Kontaktaufnahme hier oder per E-Mail: info@snowplustech.com

Kontaktperson für Öffentlichkeitsarbeit
Jason Zheng
E-Mail: pr@snowplustech.com