Citi Global Wealth Investments veröffentlicht Halbjahresbericht Outlook 2021: Traveling to the post-COVID world - New portfolios for a new economy

Das Ende der COVID-Pandemie kommt nun allmählich in Sicht und die Wirtschaft öffnet sich wieder. Citi Global Wealth Investments gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen, wie ein neuer Wirtschaftszyklus aussehen könnte und wie Portfolios positioniert werden sollten.

NEW YORK--()--Citi Global Wealth Investments veröffentlichte heute den Halbjahresbericht „Outlook 2021“ mit dem Titel Traveling to the post-COVID world: New portfolios for a new economy (Auf dem Weg in die Welt nach COVID - Neue Portfolios für eine neue Wirtschaft). In der halbjährlich veröffentlichten Studie erläutert Citi, warum diese Konjunkturerholung infolge schneller und tiefgreifender Regierungsmaßnahmen und der Impfstoffwirksamkeit kraftvoll verlaufen werde. Damit sei die Szene für neue kurz- und langfristige Investitionschancen gesetzt.

Citi Global Wealth Investments erwartet, dass Digitalisierung, Klimawandel, verstärkter Wettbewerb zwischen den USA und China sowie staatliche Ausgabenpolitik diverse Branchen neu prägen werden. Der von der Pandemie geschärfte Fokus auf diese Fragen und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen werden vielen Unternehmen neues Wachstumspotenzial verschaffen. Damit können Portfolios über den bisherigen Ansatz der „Ausschöpfung der mittleren Umkehrung“ hinausgehen, der sich auf die Investitionen in den am stärksten von der Rezession betroffenen Bereichen konzentrierte, um die Erholungswelle zu reiten. Darüber hinaus richten wir unser Augenmerk nun auch auf die zahlreichen Regierungen, die stärker in Infrastruktur investieren wollen, um ihre eigene Wirtschaft neu auszurichten.

„Bereits lange vor den ersten wirksamen Impfstoffen vertraten wir die Ansicht, dass eine vollumfängliche Erholung der Weltwirtschaft bevorstehe. Wir empfahlen unseren Kunden, ihre Anlagen beizubehalten und ihre Kapitalzuweisungen frühzeitig aufzustocken“, erklärte David Bailin, Chief Investment Officer und Global Head of Investments bei Citi Global Wealth. „Jetzt wollen wir die Trends nutzen, die die Welt nach COVID prägen werden. Wir raten jedoch zur Vorsicht und weisen darauf hin, dass viele der besten kurzfristigen Anlagen nicht unbedingt diejenigen sind, die wir längerfristig als marktführend ansehen. Unseres Erachtens sollten sich die Kundenportfolios weiterentwickeln und die entstehenden richtungweisenden Chancen widerspiegeln.“

Beispiellose geldpolitische Maßnahmen und steuerliche Erleichterungen, wirksame Impfstoffe und technologisch bedingte Produktivitätsverbesserungen haben dazu beigetragen, die Wahrscheinlichkeit einer unmittelbar bevorstehenden weiteren wirtschaftlichen Kontraktion zu verringern. Darum empfiehlt Citi weiterhin Zuteilungen zu Regionen und Branchen, wo die Bewertungen noch keine volle Erholung zeigen. Wir haben unlängst unsere Spitzenkapitalallokation erstmals seit Anfang 2020 gemäßigt. Dabei haben wir uns von einigen „frühen Zyklusspitzenleistern“ ab- und globalen Gesundheitswesen und dividendenwachstumsstarken Aktien zugewendet, um dauerhaftere Renditen zu identifizieren.

Während sich die Wirtschaft allmählich weiter erholt, tendieren die Erträge langfristiger Staatsanleihen vermutlich höher. Darum sei der umfangreiche Staatsanleihenbereich weiterhin untergewichtig. Citi hat Bankanleihen mit variablen Zinssätzen zu den Portfolios hinzugefügt, die in einem derartigen Umfeld bessere Leistungen erbringen könnten.

„Auch wenn viele Punkte, die im Mid-Year Outlook 2021 unterstrichen werden, Portfolioansätze sind, die von einem sich stetig verbessernden Konjunkturumfeld profitieren, mahnen wir auch hier in einigen Bereichen zur Vorsicht“, so David Bailin. „Zu diesen Herausforderungen könnten COVID-Mutationen und Cybersicherheitsbedenken gehören. Darum wollen wir Vermögen durch eine global diversifizierte Vermögenswertverteilung bewahren und vermehren und keine stark konzentrierten Risiken eingehen.“

Der Fokus von Citi Global Wealth Investment auf „unaufhaltbare Trends“ hat dagegen an Fahrt gewonnen. Von der Pandemie gefördert wurden die Digitalisierung - wie Firmen und Verbraucher bei der Arbeit und im Privatleben neue Technologie annehmen; Begrünung der Welt – der Einbruch der Nachfrage nach fossilen Brennstoffen und der Energiepreise im ersten Lockdown und was das für die verbreitete Einführung sauberer Energie bedeutet; und der Aufstieg Asiens – wie das strategische Engagement zwischen China und den USA in Zukunft aussehen wird.

Der vollständige Bericht, eine Zusammenfassung davon, kurze Videos und anderes Material finden Sie hier.

Citi Global Wealth wurde im Januar 2021 gegründet, um die Vermögensverwaltungslösungen, Produkte und Dienstleistungen von Citi weltweit bereitzustellen und Kunden behilflich zu sein, ihrer finanziellen Ziele zu erreichen.

Über Citi:

Citi, die führende globale Bank, betreut rund 200 Millionen Kundenkonten und ist in mehr als 160 Ländern und Gerichtsbarkeiten tätig. Citi stellt Kunden, Unternehmen, Regierungen und Institutionen ein breites Spektrum an Finanzprodukten und Dienstleistungen bereit, darunter Privatkunden-Banking und -Kredite, Unternehmens- und Investmentbanking, Wertpapier-Brokerage, Transaktionsdienstleistungen und Vermögensverwaltung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.citigroup.com | Twitter: @Citi | YouTube: www.youtube.com/citi | Blog: http://blog.citigroup.com | Facebook: www.facebook.com/citi | LinkedIn: www.linkedin.com/company/citi.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Nordamerika:
Gabriel Morales
+1 718 248 7029
gabriel.morales@citi.com

EMEA:
Allister Fowler
+44 7873 73586
allister.fowler@citi.com

APAC:
Godwin Chellam
+852 2868-7682
godwin.chellam@citi.com

LATAM:
Alex Ravinet
+1 305 420 4292
alexandra.ravinet@citi.com

Contacts

Nordamerika:
Gabriel Morales
+1 718 248 7029
gabriel.morales@citi.com

EMEA:
Allister Fowler
+44 7873 73586
allister.fowler@citi.com

APAC:
Godwin Chellam
+852 2868-7682
godwin.chellam@citi.com

LATAM:
Alex Ravinet
+1 305 420 4292
alexandra.ravinet@citi.com