Tampere, die „Sauna-Hauptstadt“ der Welt, bewirbt als Europäische Kulturhauptstadt

In sauna we all are equal. That is what we say in Finland.” Photo: Laura Vanzo / Visit Tampere

TAMPERE, Finnland--()--Tampere ist dafür bekannt, mehr öffentliche Saunen als jede andere Stadt in Finnland zu haben. Nun möchte Tampere, die selbsternannte Sauna-Hauptstadt der Welt, auch Europäische Kulturhauptstadt 2026 werden.

Finnen sagen, dass in der Sauna alle gleich sind. Das Projekt Tampere26 hat sich für die Gleichheit als Hauptthema für sein Culture-of-Capital-Jahr entschieden.

Die Bewerbung von Tampere26 basiert auf den Werten der Gleichheit, Diversität, Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit. Das Ziel ist es, die Gleichheit durch Kultur zu erhöhen, Sozial- und Umweltfragen zu erörtern, die Diversität und die Zusammengehörigkeit zu steigern und an einer gemeinsamen europäischen Identität zu arbeiten.

„Die Gleichheit ist für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union seit ihrer Gründung ein Grundrecht. Der Slogan von Tampere26 ‚Equally European‘ ist ein langfristiges Entwicklungsprojekt, mit dem wir Europäer einladen, sich für Gleichheit zu engagieren - einen Wert, der bedroht ist. Wir müssen noch viel über dieses Thema lernen“, sagt Perttu Pesä, Project Director von Tampere26.

Finnland blickt auf eine große Historie im Bereich der Gleichstellung zurück. Es war das erste Land, dass Frauen 1906 volle politische Rechte zugesprochen hat und Tampere hat in diesem Prozess eine wichtige Rolle gespielt. 1905 haben sich insgesamt 40.000 Leute auf dem Hauptplatz von Tampere versammelt, um das allgemeine Wahlrecht zu fordern.

Das Kulturprogramm von Tampere26 verspricht kulturbereichernde Veranstaltungen, von Großvorführungen bis hin zu kleinen Events wie Dorffesten in ländlichen Gebieten der Tampere-Region. 19 Gemeinden der Region nehmen an diesem Projekt mit Tampere teil.

Das Ballett Moomin on Ice findet in der brandneuen Uros Live Arena, einem Veranstaltungsort für über 13.000 Zuschauer, statt. Darüber hinaus werden einige Aktivitäten in den nationalen Parks in einiger Entfernung von der Stadt organisiert.

Tampere26 feiert die Eröffnung des Ausbaus des Tampere Art Museum und widmet gleichzeitig einen Teil des Programms der pulsierenden Skateboarding-Kultur. Natürlich ist auch die Sauna ein Teil. Das Programm stellt sich aus über 1000 Angeboten zusammen und wurde in Zusammenarbeit mit 150 internationalen Partner entwickelt.

Das Budget von Tampere26 über den Zeitraum von sieben Jahren (2021-2027) beträgt 53,18 Mio. Euro. Die endgültige Entscheidung wird am 2. Juni 2021 durch eine europäische Expertengruppe getroffen. Sie entscheiden zwischen Tampere, Oulu und Savonlinna.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: https://tampere26.fi/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Project Director
Perttu Pesä
Tel. +358 50 587 6200
E-Mail perttu.pesa@tampere.fi

Contacts

Project Director
Perttu Pesä
Tel. +358 50 587 6200
E-Mail perttu.pesa@tampere.fi