Das LiDAR-basierte System von Murata stellt Daten für den Verkehrsüberwachungsdienst bereit

KYOTO, Japan--()--Im April wird Murata Manufacturing Co., Ltd. (TOKYO:6981) (ISIN:JP3914400001) einen Dienst in Indonesien starten, der Daten von einem Verkehrszählersystem bereitstellt, welchers das Verkehrsaufkommen über lokale Dienstanbieter abbildet.

Das von Murata entwickelte System verwendet für seinen Hauptsensor die LiDAR-Technologie*1, die im Vergleich zu Kameras eine überlegene Anpassungsfähigkeit an die Umgebung aufweist, um sich an sich ändernde analytische Bedingungen wie Regen oder Dunkelheit anzupassen. Mit der hochpräzisen Erfassung kann das System nicht nur Verkehrsvolumendaten zuverlässig generieren, sondern auch Verkehrsdaten, die Fahrzeugtypinformationen wie Personenkraftwagen und große Fahrzeuge klassifizieren. Dies ermöglicht strategische Werbung, die auf den gewünschten Zeitrahmen und die Fahrzeugtypdaten zugeschnitten ist, indem beispielsweise Anzeigen für bestimmte Produkte für B2B-Ziele während der Pendelzeiten geschaltet werden. Durch die Kartierung des regionalen Verkehrsaufkommens wird erwartet, dass das System auch verstärkt als Referenzdatenspender für die Stadtplanung verwendet wird, beispielsweise für den Bau von Einkaufszentren an Orten mit erheblichem Verkehrsaufkommen.

Der auf diesem System basierende Datenbereitstellungsdienst wird in Indonesien gestartet und später auf die ASEAN-Region einschließlich Thailand und Malaysia ausgeweitet.

Der Präsident von Murata Manufacturing, Norio Nakajima, gab die folgende Erklärung ab.

„Als umfassender Hersteller elektronischer Komponenten hat Murata Manufacturing seit Gründung Produkte entwickelt, um unsere Kunden zu unterstützen, die in der Kommunikation arbeiten. Während sich die digitale Transformation*2 weltweit fortsetzt, bemühen wir uns, nicht nur elektronische Komponenten und Geräte wie bisher bereitzustellen, sondern auch ein neues digitales Geschäft zu entwickeln, einschließlich der Bereitstellung von Sensordaten, die zu konkreten Lösungen beitragen. Wir arbeiten daran, die digitale Informationsinfrastruktur in Südostasien mit diesem neuen System zu verbessern, und werden zur Entwicklung der Datenvisualisierung und der digitalen Transformation in Ländern auf der ganzen Welt beitragen.“

Eigenschaften des Verkehrszählersystems

  • Verwendet die LiDAR-Technologie mit hoher Positionierungsleistung als Sensoreinheit. Führt auch unter Bedingungen wie Regen und Dunkelheit stabile Messungen durch, erfasst gleichzeitig die Bewegungsgeschwindigkeit und das Bewegungsvolumen der Ziele und klassifiziert Fahrzeuge auf der Straße.
  • Neben der Vorhersage von Regen, basierend auf CO2- und Atmosphärendrucksensoren, werden Umweltdaten der Straßen digitalisiert.
  • Bietet prädiktive Regendaten in festgelegten Gebieten durch Analyse von Umweltinformationen.
  • Anpassbare Sensorfunktionen, die auf Kundenanforderungen reagieren und auf dem Gehäusedesign basieren, das die Erweiterbarkeit gewährleistet.
  • Erstellt ein Netzwerk zu geringen Kosten.
  • Kann in vorhandene Infrastrukturen wie Straßenlaternen und Fußgängerbrücken implementiert werden.
  • Bietet Analysedaten über einen dedizierten Cloud-Server.
  • Erfasst Straßenverkehrs- und Umgebungsdaten, die mit installierten Sensoren erfasst wurden, und liefert Echtzeitdaten und Daten, die über Originalalgorithmen verarbeitet wurden, auf einem dedizierten Cloud-Server.

Weitere Informationen zum Verkehrszählersystem finden Sie in diesem Video.

*1 Technologie, die die Entfernung zu einem Ziel misst, indem ein Laser darauf gerichtet und das reflektierte Laserlicht mit einer optischen Einheit erfasst wird.
*2 Die Transformation der Gesellschaft und des Lebens der Menschen zum Besseren durch die Verbreitung der Informationstechnologie

Murata im Überblick

Das Unternehmen Murata Manufacturing Co., Ltd., ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Anbieter keramikbasierter passiver Elektronikkomponenten und -lösungen sowie von Kommunikations- und Stromversorgungsmodulen. Murata widmet sich der Entwicklung moderner Elektronikkomponenten und innovativer multifunktionaler High-Density-Module. Das Unternehmen verfügt über Fertigungsstätten und beschäftigt Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Murata unter www.murata.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Murata Manufacturing Co., Ltd.
Tomohiro Ueno, prsec_mmc@murata.com
Corporate Communications Department

Contacts

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Murata Manufacturing Co., Ltd.
Tomohiro Ueno, prsec_mmc@murata.com
Corporate Communications Department