HKTDC International Sourcing Show wird am 17. März eröffnet; Fachmesse im Online- und Offline-Format soll neue Geschäftschancen erschließen

Als Reaktion auf die mit der Pandemie verbundenen Auswirkungen auf die globale Messeveranstaltungsbranche meldet der HKTDC den Erstauftritt der HKTDC International Sourcing Show, die im Online und Realformat stattfindet. Der Online-Teil der Messe beginnt am 17. März. Im Rahmen einer Online-Pressekonferenz zur Einführung der Veranstaltung gab HKTDC Deputy Executive Director Benjamin Chau am 16. März einen Überblick über die Höhepunkte der Messe. (Foto: Business Wire)

HONGKONG--()--Der Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) meldet den Erstauftritt der HKTDC International Sourcing Show, einer Fachmesse im Online- und Offline-Format, die Firmen bei der Anpassung an ein neues Sourcing-Modell behilflich sein soll. Am 17. März beginnt der Online-Teil der Messe, wo Einkäufer und Anbieter über Business-Matching- und Videokonferenz-Tools miteinander in Verbindung treten können. Nach dem Abklingen der Pandemie können Firmen auf der realen Messe, die vom 26. bis 29. Juli im Hong Kong Convention and Exhibition Centre stattfindet, weitere Geschäftsmöglichkeiten erkunden.

Unter dem Thema „Your Source of Inspiration“ (Ihre Inspirationsquelle) stellt die Messe ein breit gefächertes Sortiment hochwertiger Lifestyle-Produkte und -Lösungen in den Blickpunkt:

  • Smart Home: Mit einer breiten Auswahl von Haushaltswaren, Heim- und Wohntextilien
  • Smart Play: Ein Sortiment an Babyartikeln sowie Spielsachen und Spiele
  • Smart Style: Mit Fokus auf Mode, Geschenkartikel und Luxuswaren sowie Druck- und Verpackungslösungen
  • Smart Tech: Mit Schwerpunkt auf Elektronik, Beleuchtung und Medizin- und Gesundheitsprodukten unter Einsatz der neuesten Technologien.

Mehr als 1.400 Unternehmen aus 20 Ländern und Regionen stellen ihre Produkte auf der Messe aus. Einige Aussteller nutzen virtuelle 3D-Stände, um ihre Marken und Produkte wirkungsvoller ins Scheinwerferlicht zu rücken. Der HKTDC hat auch einen Produktionsservice für Produktvideos eingeführt, um ressourcenärmeren KMU bei Entwurf und Produktion von Videos behilflich zu sein, die die Aufmerksamkeit der Einkäufer auf sich ziehen.

Mehr als 60 Branchenprominente wurden eingeladen, ihre Erkenntnisse in 17 Webinars mitzuteilen. Zu den wichtigsten Webinars gehören: „International Sourcing Outlook“, „Survive and Thrive: Leveraging End-to-end E-commerce Solutions“ und „Utilising Licensing to Expand Your Business“.

Zu den Hauptreferenten gehören Devin Dai, Director of Category Management bei Alibaba.com, Shinya Hisanaga, Director of Buying and Logistics bei AEON Stores (Hong Kong), Flavien Serra, Gründer von DTL Sourcing, Fione Tan, Mitbegründerin von 28Mall.com, und Benson Ng, Hong Kong Business Consulting Leader bei EY.

Darüber hinaus ist Click2Match, eine von künstlicher Intelligenz gepowerte Online-Plattform für Business Matching, weiterhin verfügbar. Einkäufer und Anbieter kommen damit in den Genuss von Funktionen wie Terminplaner, Video-Meetings, Live-Chatting und E-Visitenkartenaustausch, um die von der Pandemie errichteten Schranken abzubauen und Geschäftsbeziehungen in der ganzen Welt anzuknüpfen und zu pflegen.

Lassen Sie sich diese Chance zur Inspiration keinesfalls entgehen. Jetzt anmelden zum Beschaffen, Dazulernen, Verbinden und Erkunden.

https://bit.ly/30KfiPk

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Hong Kong Trade Development Council
Cathy Li cathy.hm.li@hktdc.org

Contacts

Hong Kong Trade Development Council
Cathy Li cathy.hm.li@hktdc.org