SadaPay geht Partnerschaft mit IDEMIA ein, um digitale Zahlungsdienste in Pakistan zu revolutionieren und auszuweiten

(Photo: Business Wire)

KARATSCHI, Pakistan--()--Mit dem Global Fintech Accelerator Card Program von IDEMIA kann das in Pakistan ansässige Fintech-Unternehmen ab sofort seinen Betrieb effektiv ausweiten und ein hervorragendes Zahlungserlebnis anbieten, das auf modernster Technologie basiert. Im Zuge der weltweiten Digitalisierung bilden Zahlungskarten wohl den letzten physischen Berührungspunkt zwischen einer Bank und ihren Kunden. Der SadaPay-Ansatz für Finanzdienstleistungen besteht darin, kostenlose Basisdienstleistungen anzubieten und dabei die hohen Kosten für physische Bankfilialen und Personal zu umgehen. Stattdessen wird sich das Unternehmen darauf konzentrieren, tief verwurzelte Probleme in der pakistanischen Finanzdienstleistungslandschaft durch ein nahtloses und angenehmes "Mobile-First"-Erlebnis zu lösen.

SadaPay erhielt von der State Bank of Pakistan Ende 2020 die Genehmigung zur Aufnahme des Pilotbetriebs. Während dieser Pilotphase wird SadaPay digitale Zahlungsdienste wie etwa das Senden und Empfangen von lokalen Überweisungen über seine App anbieten und eine Mastercard-Debitkarte an seine Kunden ausgeben. Mit der Zeit sollen - basierend auf den Rückmeldungen der Benutzer - weitere Funktionen und Produkte hinzukommen. Tatsächlich hat die Nachfrage nach SadaPay schon vor der Markteinführung alle Erwartungen übertroffen, und es stehen fast 200.000 Personen auf der Warteliste des Unternehmens. SadaPay hat sich für das Global Fintech Accelerator Card Program von IDEMIA entschieden, um seine Lösung effektiv zu erweitern und diese Anforderungen zu erfüllen.

“Wir freuen uns, gemeinsam mit IDEMIA unseren Betrieb aufzunehmen und schließlich zu erweitern. Mit dem Know-how von IDEMIA über den lokalen Markt und seiner Fähigkeit, schnell auf unsere Bedürfnisse zu reagieren, können wir uns ganz auf unsere Mission konzentrieren, der breiten Öffentlichkeit Finanzdienstleistungen anzubieten, die sada (Urdu für "einfach") und inklusiv sind1”, sagte Brandon Timinsky, CEO und Gründer von SadaPay.

IDEMIA ist ein weltweit führendes Unternehmen im Zahlungsverkehr und arbeitet derzeit mit über 1.900 Finanzinstituten weltweit zusammen. Das Global Fintech Accelerator Card Program ist ein Fast-Track-Programm, das es Branchenneulingen wie SadaPay ermöglichen soll, das konkurrenzlose IDEMIA-Netzwerk an Personalisierungszentren und Finanzdienstleistungen zu nutzen, um noch mehr Kunden zu erreichen. Mit einem Full-Service-Kartenpersonalisierungszentrum nach dem neuesten Stand der Technik, das IDEMIA in Karatschi betreibt, ist das Unternehmen schon seit über einem Jahrzehnt ein zuverlässiger Partner für pakistanische Finanzinstitute.

“Als globaler Technologiepartner der Zahlungsverkehrsbranche mit einer starken Präsenz in Pakistan freuen wir uns, SadaPay bei seinem Vorhaben zu unterstützen, zu wachsen und die Verfügbarkeit von digitalen Zahlungsdiensten auf noch mehr Menschen auszuweiten”, sagte Julia Schoonenberg, Senior Vice President (Middle East and Africa), Financial Institutions, bei IDEMIA.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf https://www.idemia.com/fintech-accelerator-card-program

-ENDE-

Über SadaPay

SadaPay bringt in Partnerschaft mit MasterCard moderne Finanzdienstleistungen auf den pakistanischen Markt. Wir beseitigen die hohen Kosten für die Verwaltung der physischen Infrastruktur traditioneller Banken und können diese Einsparungen an den Kunden weitergeben, um kostenlose Finanzdienstleistungen anzubieten. Unsere Mission ist es, die Komplexität des Bankwesens zu eliminieren und Geld so einfach zu machen, dass jeder andere Weg undenkbar wird. SadaPay ist nun in Betrieb und befindet sich in der Pilotphase unter Aufsicht der Regulierungsbehörde. Nach Abschluss der Pilotphase wird der öffentliche Rollout beginnen.

Über IDEMIA

IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich „Augmented Identity‟, stellt eine vertrauenswürdige Umgebung bereit, in der Bürger und Verbraucher gleichermaßen in der Lage sind, ihre täglichen Aktivitäten (wie z. B. Bezahlen, Vernetzen und Reisen) sowohl in der physischen als auch in der digitalisierten Welt auszuführen.

Die Sicherung unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von allergrößter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Eintreten für „Augmented Identity‟, eine Identität, die für Privatsphäre und Vertrauen sorgt und sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen gewährleistet, definieren wir die Art und Weise neu, wie wir eines der wichtigsten Güter – unsere Identität – für Personen oder Objekte begreifen, herstellen, nutzen und schützen, und zwar immer und überall dort, wo es um Sicherheit geht. Wir stellen „Augmented Identity‟ für internationale Kunden aus den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IoT bereit. Mit nahezu 15.000 Mitarbeitern weltweit bedient IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie auf www.idemia.com / Folgen Sie @IDEMIAGroup auf Twitter

--------------------------------------

1 https://sadapay.pk/starting-up-amidst-pandemic/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt:
Palak Mehta
Havas PR
Palak.mehta@havasprme.com
+971502918191

Contacts

Pressekontakt:
Palak Mehta
Havas PR
Palak.mehta@havasprme.com
+971502918191